Destillerie Weidenauer

groups_accepted
umbrella
Destillerie Weidenauer
Destillerie Weidenauer
Destillerie Weidenauer
Ihr Foto vom Ausflugsziel
Sie haben dieses Ausflugsziel bereits besucht und möchten Ihr Foto dazu hochladen?
Fotos hochladen

Destillerie Weidenauer

groups_accepted
umbrella
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt mit Führung und Verkostung Außer Sonderveranstaltungen: Bitte informieren Sie sich direkt beim Ausflugsziel über Details.

€ 10,00

Am Hof der Weidenauers wird seit 30 Jahren gebrannt – nach dem Motto „Flüssiges aus Obst und Getreide“. Seit 1997 werden 10 verschiedene Whiskys aus alten, selbst angebauten Getreidesorten (Nackthafer, Dinkel, Einkorn, Waldstaude) destilliert und gelagert, ebenso Obstbrände, Liköre und Cremeliköre mit Mohn. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl an Spezialitäten wie Saft, Edelbrand bis hin zum Sekt vom gelben Kriecherl.

Öffnungszeiten

1. März bis 18. Dezember, Mi–Sa 9–12 h, Fr u. Sa 14–18 h; jeden letzten So im Monat 13–17 h;
Führungen: Fr, Sa 15 h, jeden letzten So im Monat um 15 h, bitte gegen Voranmeldung.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Sie können vom Bahnhof Krems/Donau mit dem Bus 170 bis zur Haltestelle „Zwettl Kampparkplatz“ fahren. Hier geht es weiter mit dem Bus 732 bis zur Haltestelle "Ottenschlag". Von dort sind es noch 6km bis zum Ausflugsziel, Sie können das Taxiangebot nutzen. 
Am Bahnhof Krems/Donau gibt es auch eine Rail&Drive Möglichkeit.
Bus/Bahn
Sie können vom Bahnhof Krems/Donau mit dem Bus 170 bis zur Haltestelle „Zwettl Kampparkplatz“ fahren. Hier geht es weiter mit dem Bus 732 bis zur Haltestelle "Ottenschlag". Von dort sind es noch 6km bis zum Ausflugsziel, Sie können das Taxiangebot nutzen. 
Am Bahnhof Krems/Donau gibt es auch eine Rail&Drive Möglichkeit.
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt mit Führung und Verkostung Außer Sonderveranstaltungen: Bitte informieren Sie sich direkt beim Ausflugsziel über Details.

€ 10,00

Öffnungszeiten

1. März bis 18. Dezember, Mi–Sa 9–12 h, Fr u. Sa 14–18 h; jeden letzten So im Monat 13–17 h;
Führungen: Fr, Sa 15 h, jeden letzten So im Monat um 15 h, bitte gegen Voranmeldung.