Sport- und Erlebnisbad Gars am Kamp

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Für unsere
    Kinder

Das Garser Erlebnisbad verfügt über ein Sportbecken mit 520 m2, ein Erlebnisbecken mit 293 m2 und ein Kinderbecken mit 24 m2: Das Sportbecken ist mit einem Areal für Springer, „Wasserwhirlliege“ und Luftsprudel ausgestattet, das Erlebnisbecken mit Buchten, Luftsprudel, Strömungskanal, Massagedüsen, Wasserspeiern und mit der beliebten 58 m langen Rutsche.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der Bahnhof Gars-Thunau ist 300m vom Ausflugsziel entfernt.

Fahrrad
Wenn Sie gerne mit dem Rad unterwegs sind, das Ausflugsziel liegt direkt am Kamptal-Radweg.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Garser Erlebnisbad

    Thunau, Strandgasse 180
    3571 Gars am Kamp
    AT

    Telefon: 02985/24 40

    E-Mail: gemeinde@gars.at
    Website: Garser Erlebnisbad

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Kommentare (3)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Sandra schrieb am 13.09.2021 um 13:46 Uhr

    tolles Bad mit schöner Atmosphäre

    Wir kommen jedes Jahr in das Bad, meistens in den Sommerferien. Da ist es immer gut besucht, aber nie überfüllt. Diesmal waren wir am vorletzten Badetag der Saison dort. Am Vormittag nur eine Hand voll Leute, die Kantine hat erst Mittags aufgemacht und die Schachfiguren waren auch schon weggeräumt. Nach dem Mittagessen kamen dann einige Leute mehr, aber bei Schönwetter im September traut man sich scheinbar nicht mehr so ins Bad ;-) Die Kantine hat guten Eiskaffee. Sonst das übliche Schwimmbadessen. Die Damen und Herren an der Kasse sind immer sehr nett, genau so wie der Bademeister. Ein Highlight für die Kinder sind der Sprungturm und die Rutsche.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard79 schrieb am 14.08.2018 um 03:50 Uhr

    Schönes Bad mit Ambiente

    Wir waren am 12. August 2018 hier bei knapp 30 Grad Luft und strahlendem Sonnenschein. Zu Mittag war der Parkplatz bereits bummvoll, wir mussten auf den 2. Parkplatz ausweichen (ca. 5 Minuten zu Fuß). Das Bad wirkte nicht allzu voll, da es groß genug ist und sich alles schön verteilt. Die Wassertemperatur der Becken war mit 27 Grad angeschrieben, was bei weitem nicht stimmte. Das Wasser war relativ kühl, etwa bei 21 oder 22 Grad, trotz Temperaturen von weit über 30 Grad an den vergangenen Tagen. Dennoch, das Bad ist empfehlenswert mit seinem 1m und 3m Brett, der Rutsche, dem Zugang zum Kamp... Kritikpunkte: es gibt keinen Kinderspielplatz, lediglich ein kleines Klettergerüst, und die zwei Duschen sind ziemlich klein und stark frequentiert. Da könnte man aufrüsten.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Margarethe schrieb am 01.08.2018 um 23:15 Uhr

    Sehr zu empfehlen

    Nettes Personal.

    Sauber Anlage (Wc, Umkleide, Restaurant)
    Große gepflegte Liegewiese mit viel Schatten. Es besteht die Möglichkeit vom Freibad auch im Kamp zu Schwimmenoder sich ein Boot oder Kajak auszuborgen. Liegen und Schirme gibt's auch zum Verleih.

    Wir hatten jede Menge Spaß obwohl das Bad bei einer Lufttemperatur von 35°Grad sehr voll war. Wir waren allerdings gleich beim Aufsperren dort und hatten sowohl mit dem Parkplatz als auch mit einem schattigen Liegeplatz Glück.

    Wir haben das Bad schon unseren Freunden weiterempfohlen :)

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?