Neu: Schmid Schrauben Hainfeld GmbH

CARD bei Gruppen akzeptiert
auch bei Schlechtwetter geeignet
Schmid Schrauben Hainfeld GmbH
Schmid Schrauben Hainfeld GmbH
Schmid Schrauben Hainfeld GmbH
Ihr Foto vom Ausflugsziel
Sie haben dieses Ausflugsziel bereits besucht und möchten Ihr Foto dazu hochladen?
Fotos hochladen

Neu: Schmid Schrauben Hainfeld GmbH

CARD bei Gruppen akzeptiert
auch bei Schlechtwetter geeignet
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt mit Führung

€ 10,00

Erleben Sie die Kunst des Schraubenmachens bei Schmid Schrauben Hainfeld, dem einzigen Schraubenproduzenten in Österreich. Die Firma fertigt seit 1842 aus Walzdraht hochwertige Holzbauschrauben und andere Qualitätsprodukte. Das Firmenmuseum zeigt viele Exponate aus der Vergangenheit des Unternehmens und lässt die Geschichte lebendig werden. Bei einem Firmenrundgang kann man die gewachsenen Strukturen des Unternehmens erkennen, wo alte und neue Gebäude nebeneinanderstehen und über 200 Produktionsmaschinen von Schmid Schrauben im Einsatz sind.

Tipp

Online-Terminreservierung für die Führung bis 24 Stunden vor der Führung erforderlich. Die Führung für Kinder und Jugendliche ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Dauer der Führung ca. 1.5 Stunden, Wegstrecke ca. 1.5 km.
Geschlossenes, festes Schuhwerk erforderlich!

Öffnungszeiten

Neu ab April 2024:
ganzjährig; Führungen Mi 10 und 14 h, nur mit Online-Terminreservierung möglich!
Geschlossen: Fenster- und Feiertage, 18. Dezember 2024 bis 6. Jänner 2025

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Hainfeld. Von dort ist das Ausflugsziel zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Entfernung liegt bei 2.700m. 

Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten
Bus/Bahn
Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Hainfeld. Von dort ist das Ausflugsziel zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die Entfernung liegt bei 2.700m. 

Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt mit Führung

€ 10,00

Öffnungszeiten

Neu ab April 2024:
ganzjährig; Führungen Mi 10 und 14 h, nur mit Online-Terminreservierung möglich!
Geschlossen: Fenster- und Feiertage, 18. Dezember 2024 bis 6. Jänner 2025