Kaiserhaus Baden

  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Das Gebäude am Hauptplatz wurde 1813 von Kaiser Franz I. erworben, der in weiterer Folge fast jedes Jahr mit seiner Familie zur Sommerfrische nach Baden kam. Anlässlich Beethovens 250. Geburtstages widmet sich eine Sonderausstellung im Kaiserhaus Baden dem Mythos Beethoven. Denn auch der Komponist Ludwig van Beethoven verbrachte viele Sommer in Baden.
 

Tipp

Führungen Sa, So u. Ftg 16 h, Aufpreis € 2,50

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (6)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Susanne schrieb am 08.04.2019 um 16:21 Uhr

    "bis auf weiteres geschlossen"

    Wir wollten uns das Kaiserhaus gestern (Sonntag ca. um 14:00) anschauen. Dort stand ein Hinweis "Bis auf weiteres geschlossen".

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 07.09.2018 um 15:19 Uhr

    Sehenswert

    Ist nicht sehr groß aber trotzdem sehenswert wenn man sich für Geschichte und Kultur interessiert

    Auf diesen Kommentar antworten
  • CARDi schrieb am 21.10.2016 um 08:41 Uhr

    AW: Gartln der Habsburger

    Liebe Ursula!

    Danke für den netten Kommentar und die Weiterempfehlung. Freut uns sehr!

    Herzliche Grüße,

    CARDi

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Ursula schrieb am 20.10.2016 um 14:53 Uhr

    Gartln der Habsburger

    Sehr interessante Ausstellung über die Gartenmanie der Habsburger. Nette Bilder und Gegenstände aus der Biedermeierzeit runden diesen Besuch ab. Ich kann diesen kleinen Ausflug nur empfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Ingrid schrieb am 16.10.2016 um 22:01 Uhr

    Sehenswert!

    Die Ausstellung ist sehr schön und rundet perfekt den Besuch der Biedermeierstadt Baden ab. Vielen Dank, auch speziell an die nette Dame an der Kassa!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.10.2016 um 12:38 Uhr

      AW: Sehenswert!

      Liebe Ingrid!

      Danke für den Kommentar, freut uns, wenn es Ihnen im Kaiserhaus Baden so gut gefallen hat! Gerne leiten wir Ihren Kommentar an die Zuständigen vor Ort weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?