Gasthaus zu den Linden

Helles, zeitloses Ambiente
Mag. Katharina Bruckberger
Karamellisierte Apfelringe mit Preiselbeermarmelade
Wirt und Chefkoch Erich Bruckberger
Gespickter Hirschkalbsbraten mit Wurzelgemüse und Semmelknödel
Einkehren im Wienerwald
Urige Stube
Familie Erich, Katharina und Elisabeth Bruckberger

Das "Gasthaus zu den Linden" in Gaaden wird in fünfter Generation geführt. Der Landgasthof von Katharina Bruckberger besitzt daher jede Menge Tradition und Geschichte. Mitten im Wienerwald kommen Gäste in den Genuss einer Gaststube aus der Jahrhundertwende. In uriger Atmosphäre wird eine qualitätsvolle Wiener Küche serviert. Das gekochte Rindfleisch mit Erdäpfelschmarrn, Apfelkren und saisonaler Gemüsebeilage hat sich in der Speisekarte etabliert. Das gilt auch für den ofenfrischen Schweinsbraten vom Strohschwein aus dem Tullnerfeld, der jeden Sonntag frisch zubereitet wird. Apropos frisch: Erdäpfel, Zwiebeln und Kraut wachsen bei der Familie Ehn in Perzendorf. Fische kommen aus der Zucht Gut Dornau in Leobersdorf und das Wild direkt aus dem Wienerwald.

Majestätische Lindenbäume

Sie haben es bestimmt bemerkt. Regionalität, Saisonalität und ein gehobener Qualitätsanspruch prägen die traditionellen Gerichte des Gasthauses zu den Linden. Hinzu gesellt sich eine kräftige Prise Gastfreundschaft. Besonders stolz ist die Familie Bruckberger auf den hausgemachten Wachtel-Eierlikör. Zur Abrundung der Speisen locken hervorragende Weine. Der selbst angesetzte Nuss-Schnaps, Marmeladen und Eingelegtes sind ab Hof zu erwerben. Prachtvoll präsentiert sich der Gastgarten mit zwei majestätisch wirkenden Lindenbäumen. Der Schatten reicht dabei tief bis in die letzte Ecke des Gartens. Darüber hinaus lockt der Wienerwald zu einer Entdeckungstour. Im Naturpark Sparbach lernen Gäste mehr über die heimischen Wildschweine.

Öffnungszeiten

  • Montag:
    geschlossen
  • Dienstag:
    geschlossen
  • Mittwoch:
    10:00 bis 15:30 und 17:30 bis 22:30
  • Donnerstag:
    10:00 bis 15:30 und 17:30 bis 22:30
  • Freitag:
    10:00 bis 15:30 und 17:30 bis 22:30
  • Samstag:
    10:00 bis 22:30
  • Sonntag:
    10:00 bis 22:00
  • Feiertag:
    geschlossen