Erlebnis-Freibad

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Für unsere
    Kinder

Freude und Spaß findet man im kühlen Nass in den Schwimm-, Sprung- und Erlebnisbecken mit Schwammerl, Riesenrutsche und separatem Babybecken. Die Riesenliegewiese und der Buffetbereich garantieren einen Wohlfühlaufenthalt. Sport- und Spielbereiche: Beachvolleyballplätze, Pit-Pat-Anlage, Sand kasten. Solarbeheizte Becken und Granderwasser tragen zum Gesundheitsaspekt des Eggenburger Bades bei.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der Bahnhof Eggenburg ist 300m vom Ausflugsziel entfernt.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (10)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Samuel Pirkner schrieb am 29.08.2020 um 23:25 Uhr

    Super Urlaub in Eggenburg mit einem erfrischenden Tag im Erlebnisbad

    Wir waren vergangene Woche in Eggenburg und haben unseren Urlaub dort verbracht. Am Donnerstag besuchten wir das Erlebnisbad und waren mehr als positiv überrascht. Eine gepflegte Anlage mit einem Bademeister der immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Es gab eine Wassersportstunde mit einem Trainer der sehr bemüht war sein Wissen weiterzugeben.
    Die Sauberkeit in den WC Anlagen einfach TOP.
    Man kann der Organisation einfach nur gratulieren. Das Wasser ist wirklich warm und die Freundlichkeit wird hier sehr groß geschrieben. Wir ließen uns es auch nicht nehmen die Rutsche zu testen. Schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt. Das ist Urlaub. Danke Eggenburg es war sehr schön und wir werden wieder zu euch kommen.

    Liebe Grüße aus Weistrach

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Jungendlager Steinbach schrieb am 03.08.2020 um 09:58 Uhr

    Super toller Tag im Erlebnisbad Eggenburg

    Wir waren mit 25 Kindern eine Woche in Eggenburg zu Besucht.

    Nachdem die letzte Woche so brütend heiß war, sind wir kurzerhand ins Erlebnisbad gegangen.

    Freundlichkeit, Sauberkeit und der Spaß stehen hier an oberster Stelle.
    Die Umkleiden und die WC´s sind wirklich sauber und werden immer wieder desinfiziert. Die Bademeister sind sehr bemüht, dass bei der Rutsche und den Sprungtürmen nicht so nah aneinandergegangen wird. Ist ja Corona.
    Es waren sehr viele Leute im Bad aber dass ist auf Grund der Größe der Liegewiese nicht aufgefallen. Die Rutsche sieht zwar harmlos aus, ist aber wirklich schnell und lustig.

    Wir sagen Danke für dieses tolle Badeerlebnis.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Elfriede Asmann schrieb am 04.07.2020 um 23:29 Uhr

    Schönes Bad mit tollem Service

    Ich war heute zum ersten Mal hier im Eggenburger Bad und gebe 9 von 10 Punkten.

    Ich habe schon öfters gehört, dass es schön sein soll aber heute konnte ich mich selbst überzeugen. Nicht überrannt und wirklich warmes Wasser. Die Liegewiese ist wirklich groß und man kann sich ein beliebiges Plätzchen auf der Wiese suchen. Es gibt auch viele Bäume die als Schattenspender dienen.

    Ich finde auch positiv, dass eine Bademeisterin dort arbeitet. Sie machte einen sehr kompetenten Eindruck und hatte immer ein Lachen auf den Lippen. Die Kinder die im Bad waren hatten Spaß und das ist auch in dieser Zeit wichtig. Die Rutsche obwohl ich aus diesem Alter raus bin sieht sehr spannend für die Kids aus. Auch auf den Sprungbretter sind die Kids wirklich schon kleine Profis. Wenn mal etwas Durst oder Hunger hat besucht man den Restaurantbereich. Dort ist jedoch etwas Geduld gefragt aber die Qualität ist wirklich 1a.

    Egal ob man den sportlichen Askpekt verfolgt, oder kulinarisch verwöhnt werden möchte ist hier richtig. Ich konnte sogar einige Seiten aus meinem neu gekauften Buch lesen.

    Ich fand es wirklich nett, dass die Angestellten egal ob beim Restaurant so auch die Bademeisterin so gastfreundlich waren.

    Ich werde wieder ins Eggenburger Erlebnisbad kommen so viel ist sicher.

    Mit freundlichen Grüßen

    Elfriede Asmann

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Franz Hübner - Morihart schrieb am 29.06.2020 um 12:46 Uhr

    Sehr gepflegtes Bad

    Wir urlauben zur Zeit in Eggenburg mit dem Wohnmobil und uns wurde bei der Touristeninformation das Erlebnisbad Eggenburg empfohlen.

    Ich muss sagen die letzten beiden Tage waren ein Traum, denn am Vormittag war es wirklich noch ruhig und wir konnten unbeirrt unsere Längen schiwmmen und die Seele baumeln lassen. Am Nachmittag war natürlich schon mehr los jedoch war es nicht störend, sondern echt toll zu sehen wie die Generationen in diesem Freibad harmonieren. Die Kinder spielten so gemütlich in dem Becken mit dem Pilz und nutzten die Rutschen ausgelassen einstweilen die Erwachsenen im Sportbecken Ihre Runden schwammen. Die Bademeister sind sehr oft zu sehen und diese reagieren auch richtig, wenn mal der Mindestabstand unterschritten wird, denn zuerst wird erklärt warum dieser sein muss und es versteht wirklich jeder. Im Gastrobereich war auch sehr viel los. Wir haben die beiden Tage genossen und werden beim nächsten Eggenburg Besuch wieder in das Bad kommen.

    Es war sehr schön. Danke an die Stadt Eggenburg für einen schönen Kurzurlaub.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Karl schrieb am 21.06.2020 um 23:33 Uhr

    Ein Ying und Yang der Badekultur

    Ab Betreten des Freibades wurde mir schnell klar, dass sowohl jung, als auch alt voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Ich persönlich freue mich mit meinem fortgeschrittenen Alter in Ruhe meine Längen ziehen zu können. Dies wurde mir auch durch das aufmerksame Badepersonal ermöglicht. Schön zu sehen ist aber auch der Spaß und die Freude der Kinder, wenn sie sich die Rutsche hinunterschwingen oder (teils sehr akrobatisch) vom Sprungturm springen. Hierbei wurde stets darauf geachtet, dass niemand einander stört. Auf der Liegewiese haben mehr als genug Leute Platz und die Sportplätze bieten eine gute Ausweichmöglichkeit für die Bewegungsfreudigen Gäste.

    Einen Besuch kann ich nur empfehlen.
    Auch ich werde mich wieder dorthin gesellen.

    Lg. Karl

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Roland schrieb am 16.06.2020 um 11:50 Uhr

    Ein Traum im Sommer

    Ich war am vergangenen Wochenende zwei Tage im Eggenburger Freibad und muss sagen, tolles Bad und tolle Organisation. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen, denn die großen Liegeflächen sind einfach nur genial. Leider hat es dann am Sonntag dann am Vormittag etwas geregnet. War jedoch auch kein Problem, denn der Bademeister hat uns gut erklärt, dass während eines Gewitters die Gefahr zu hoch ist. Also ich muss sagen Daumen hoch für dieses Freibad. Danke für zwei tolle Tage ich komme wieder.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Florian schrieb am 07.06.2020 um 14:46 Uhr

    Super Anlage

    Eine echte Empfehlung und aufgrund der Lage etwas außerhalb ein echter Geheimtipp. Egal ob zum Entspannen auf der riesigen Wiese unter den alten Bäumen oder für actiongeladene Stunden auf der Riesenrutsche, dem Sprungturm, unterm Schwammerl oder im Babybecken für die ganz Kleinen. Für jeden ist was dabei. Das Buffet bietet eine Auswahl, die groß genug für jeden ist und das Personal (Bademeister,...) ist wirklich sehr bemüht. Die Wasserqualität ist top und durch die Solaranlage auch schnell auf angenehmer Badetemperatur.
    Immer einen Besuch wert.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Stefan schrieb am 04.06.2020 um 09:54 Uhr

    Tolles Freibad (Eines der schönsten Bäder die ich kenne)

    Ich war im Freibad Eggenburg und muss sagen, es war ein Traum. Obwohl die Temperatur noch nicht so toll war, sind die Bademeister stets um einen bemüht. Das Freibad bietet genug Platz und hat eine tolle Liegewiese. Da es an der Franz Josefs Bahn liegt ist es auch ein Tip für Personen aus Wien. In dieser schwierigen Zeit wurden die Corona Regeln perfekt und übersichtlich ausgewiesen. Kann das Eggenburger Freibad nur jedem empfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Margarethe schrieb am 01.08.2018 um 23:08 Uhr

    Sehr zu empfehlen

    Wir lieben das Freibad in Eggenburg.

    Große Liegewiese mit Schatten. Waren im Juni 2x und da war sehr wenig los, somit hatten wir die 2 ganzen Tage sehr gut entspannen können.

    Nettes Personal ob bei der Kasse, in der Kantine oder die Bademeister!

    Wir kommen wieder.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • ingrid und markus schrieb am 07.07.2015 um 15:59 Uhr

    raubrittertum in eggenburg

    nach dem krahuletzmuseum haben wir angesichts der hitze von 32 grad das freibad eggenburg besucht. sehr schöne anlage, aber unser besuch im buffet hat die freude stark getrübt: ein großes bier kostet in selbstbedienung 3,50. ok, aber der oberhammer ist ein sogenanntes badwandl, wüstenspritzer oder wie auch immer genannt, jedenfalls ein weißer spritzer mit soda auf einen halben liter verlängert: 4,00 €! der spritzer kostet 2,00 und 1/4 soda auch! das speisenangebot umfasst fast ausschließlich fettstarrende langosvariationen zu fürstlichen preisen, käsekrainer um 4,50 und ein ganzes buffet von süßigkeiten wie gummischlangen und anderen zuckerbomben. aschenbecher werden nur ausgekippt, aber nicht geputzt und unserer ist auch noch mit einem kräftigen klacks angetrockneten ketchups verziert. warum die gemeinde eggenburg dieses raubrittertum, verbunden mit dem saustall duldet, erscheint uns rätselhaft...
    fotos von preistafelund aschenbecher sind vorhanden.

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?