Ausflugsziel

Erlebnis-Freibad

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Freude und Spaß findet man im kühlen Nass in den Schwimm-, Sprung- und Erlebnisbecken mit Schwammerl, Riesenrutsche und separatem Babybecken. Die Riesenliegewiese und der neue Büffetbereich garantieren einen Wohlfühlaufenthalt. Sport- und Spielbereiche: Beachvolleyballplätze, Pit-Pat-Anlage, Sandkasten. Solarbeheizte Becken und Granderwasser tragen zum Gesundheitsaspekt des Eggenburger Bades bei.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (1)

Eigenen Kommentar abgeben
  • ingrid und markus schrieb am 07.07.2015 um 15:59 Uhr

    raubrittertum in eggenburg

    nach dem krahuletzmuseum haben wir angesichts der hitze von 32 grad das freibad eggenburg besucht. sehr schöne anlage, aber unser besuch im buffet hat die freude stark getrübt: ein großes bier kostet in selbstbedienung 3,50. ok, aber der oberhammer ist ein sogenanntes badwandl, wüstenspritzer oder wie auch immer genannt, jedenfalls ein weißer spritzer mit soda auf einen halben liter verlängert: 4,00 €! der spritzer kostet 2,00 und 1/4 soda auch! das speisenangebot umfasst fast ausschließlich fettstarrende langosvariationen zu fürstlichen preisen, käsekrainer um 4,50 und ein ganzes buffet von süßigkeiten wie gummischlangen und anderen zuckerbomben. aschenbecher werden nur ausgekippt, aber nicht geputzt und unserer ist auch noch mit einem kräftigen klacks angetrockneten ketchups verziert. warum die gemeinde eggenburg dieses raubrittertum, verbunden mit dem saustall duldet, erscheint uns rätselhaft...
    fotos von preistafelund aschenbecher sind vorhanden.

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?