Retzerlandhof

Wirtsleute Daniela und Harald Graf
Eine Brise original Weinviertler Küche
Regionale Fleischqualität & Spezialitätenküche von Spargel bis Kürbis
Schattiger Gastgarten für heiße Sommertage
Wirtshaus mit 4-Sterne –Gästezimmern
Einkehre – für Feste aller Art

Nicht nur die Reben gedeihen prachtvoll im weiten Hügelland zwischen Donau, March und Thaya. Es sind der Weinviertler Spargel, die Zwiebeln, Kürbisse sowie weitere kostbare Früchte, die Niederösterreichs Wirtsleute gerne in ihre Küchenlinie integrieren. Eine Philosophie, die auch im Retzerlandhof in Zellerndorf gelebt wird. Seit 2015 setzt Wirt Harald Graf in seinem in 4. Generation familiengeführten Betrieb auf eine regional und saisonal geprägte Speisekarte. Neben einer feinen Auswahl an Wirtshausklassikern überzeugen die perfekt zubereiteten Wild-Spezialitäten. Das Rehrahmgulasch mit hausgemachten Butterspätzle und Speckbohnen zeugt von hoher Kochkunst. Zum Hirschrückenfilet vom Grill werden Erdäpfelgratin und Rotweinschalotten kredenzt. Verführerisch für Auge und Gaumen zeigen sich der Topfenstrudel sowie die Birnen-, Kürbis- und Ribisel-Marmeladen.

Weinviertler Genussmomente

Im Herzen des Retzer Landes befindet sich unser traditioneller Familienbetrieb. Wir bieten Ihnen bodenständige, gutbürgerliche Küche mit Angeboten der Saison. Dazu können wir Ihnen eine große Auswahl an prämierten Qualitätsweinen aus unserer Region anbieten. Der gutbürgerliche Gasthof direkt an der Bundesstraße eignet sich besonders gut für Reisegruppen oder Seminare.

Öffnungszeiten

  • Montag:
    geschlossen
  • Dienstag:
    geschlossen
  • Mittwoch:
    11:00 bis 22:00
  • Donnerstag:
    11:00 bis 22:00
  • Freitag:
    11:00 bis 22:00
  • Samstag:
    09:00 bis 22:00
  • Sonntag:
    09:00 bis 16:00
  • Feiertag:
    09:00 bis 16:00