Ausflugsziel

Wieselburger Badewelt

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht

Die Wieselburger Badewelt (Granderwasser) bietet ihren Badegästen, ob erholungsuchend, erlebnishungrig oder sportbegeistert, ein qualitativ hochwertiges Angebot mit Sportbecken, Kindererlebniswelt, Springerbecken, Strömungskanal, Erlebnisrutsche, Minigolf, Beachvolleyball und Tischtennis. Im gemütlichen Buffet können sich die Badegäste mit Snacks und Erfrischungen kulinarisch verwöhnen lassen.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (3)

Eigenen Kommentar abgeben
  • karin poljanc schrieb am 12.08.2015 um 01:18 Uhr

    Grandawasser mit Chlorgas - etwas mühsam an der Kasser

    Unser Erlebnis war nicht so berauschend, wie obige Kommentare. Vor dem Eingang zum Bad sind zur Aufbereitung des "Grandawasser" Warntafeln mit "Chlorgas" angebracht, also genauso wie in allen anderen Bädern auch. Ob das dann noch was mit Grandawasser zu tun hat, wage ich zu beweifeln.

    Die Dame an der Kasser war mühsam, da sie die Bestimmungen der NÖ-Card nicht kennt. Nach 2 x -igem Telefonat mit der NÖ-Card Hotline hatten wir nach ca 20 Minuten den Lernerfolg, dass unsere gerade 6 Jahre alte Tochter (die zum Stichtag 1.4.2015 noch 5 Jahre alt war) doch mit einem Erwachsnen mitgehen durfte und keine gesonderte Karte lösen muss.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • MOSTIS on tour schrieb am 02.08.2015 um 20:13 Uhr

    Gepflegtes Traumbad mit Granderwasser

    Die Wieselburger Badewelt bietet wirklich für jeden etwas ob KLein oder Groß. Die kleinsten können im separat getrennten Kinderplanschbecken Bereich schön schattig überdacht mit verschiedenen Spritzfiguren in Tierform sich vergnügen, gleich an den Kidisplanschbecken befindet sich ein eigenes Kinder WC mit Wickelraum und die Elternliegeflächen nicht zu vergessen, damit man nicht weit laufen muss und die Kidis immer im Auge behalten kann. Für die schon ein wenig größeren Kidis gibt es eine tolle Rutsche und Strömungskanal und die Teenies springen von den 3m, und 5 m Brettern in einem separten, etwas höher gelegenen Springbecken, immer unter der gestrengen Aufsicht der Bademeister, der schon mal den einen oder anderen per Pfeife verwarnt. Es herrscht einfach Ordnung und Sauberkeit in der Badewelt und das ist gut so. Es gibt kein Fußballspielen am Rasen, dafür gibt es einen Beach Volleyballplatz im hinteren Teil der Badewelt, nicht zu vergessen die Tischtennistische, ja auch einen Minigolfplatz gibt es Richtung Buffet. Zum Buffet muss noch gesagt werden, dass wir schon viele Freibäder mit der NÖ Card besucht haben, aber so etwas lobenswertes haben wir noch nicht erlebt. Da gibt es kein Einheitsbrei Freibadmenü, sondern wirklich frisch zubereitete, abwechlungsreiche Speisen auf feinen Porzellantellern zu vernünftigen Preisen. Für den Vegetariere genauso wie für den Fleischtiger. Lobenswert zu erwähnen auch das Badpersonal von der Kassendame bis zu den Badewarten, wirklich alle hilfsbereit (wir hatten einen kleinen Notfall) und auch freundlich und trotzdem mit Nachdruck bedacht in Bezug auf die Einhaltung der Badeordnung und das ist gut so, bei so vielen Leuten ein unbedingtes Muss. Das absolute High light ist die Befüllung der Becken mit Granderwasser, sehr empfehlenswert.
    Kein Chlorgeruch, keine ausgetrocknete Haut vom Baden. Einfach ein Traumbad. Wir werden wieder kommen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • TenorOnTheRoad schrieb am 15.07.2015 um 15:54 Uhr

    Picobello!

    Wow - kann ich da nur sagen! Der Wunsch nach einer kurzen Abkühlung und Erfrischung während einer langen Autobahnfahrt führt mich heute (15. 7.) spontan nach Wieselburg. Es ist nicht allzu heiß, vermutlich ist das Bad an diesem Ferien(werk)tag deshalb kaum besucht. Aber was erwartet mich hier: eine PENIBEL gepflegte, schöne Anlage mit großzügigem Schwimmbecken - fast für mich allein... Wo hat man so etwas schon? Der hygienische Zustand der städtischen und öffentlichen Bäder wird kontinuierlich schlechter - und hier, in diesem nicht gerade aufregenden Städtchen im Mostviertel, in dem wahrscheinlich auch nicht gerade der Reichtum ausgebrochen ist, dann so eine positive Entdeckung. Gratulation und vielen Dank! Bitte weiter so!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?