Vöslauer Thermalbad

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Für unsere
    Kinder

Das Thermalbad Vöslau bietet Erholungsgenuss und Badeerlebnis ganz im Stil der Sommerfrische inmitten einer wunderschönen Parklandschaft. Das „grüne Becken“ mit kristallklarem Mineralwasser ist das Herz der Anlage, das „blaue Becken“ bietet Badespaß und Sportvergnügen, im Kinderbecken planschen die Kleinen. Wer sich etwas zurückziehen möchte, erfrischt sich im Waldbecken.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der Bahnhof Bad Vöslau ist 950m vom Thermalbad entfernt. Sie können auch mit dem Opernbus 360 von der Wiener Oper bis zum Thermalbad fahren.

Taxi
City Taxi Bad Vöslau:02252/733 33
Taxi 46800: 02252/468 00

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (27)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Christine Kasper schrieb am 04.09.2020 um 13:46 Uhr

    Auch 2020 toll!

    Klar, dass ich auch im Corona-Sommer mein Lieblingsbad (vor Jahren dank der NÖ-Card entdeckt) besuchen musste. Im Gegensatz zu anderen hier hatte ichheuer keinerlei Probleme hineinzukommen, was allerdings auch daran lag, dass die Außentemperatur nur ca. 23 Grad betrug. Im Grünen Becken (Wassertemperatur 19 Grad), meinem eigentlichen Ziel, habe ich es diesmal nur 30 Minuten ausgehalten. Ins Blaue Becken dürfen laut Anschlag maximal 165 Personen hinein - somit hätten neben mir noch 164 bis 155 Personen Zutritt bekommen können... Mit den Jahren habe ich gelernt, die diversen Freibäder bei großer Hitze zu meiden (an solchen Tagen besuche ich lieber ein klimatisiertes Museum; da bin ich dann auch fast allein).

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Clauida schrieb am 29.08.2020 um 22:53 Uhr

    kein Einlass trotz leerem Bad

    Wir wollten letzten Samstag, den 22. August nach einer wunderschönen und herausfordernden Wanderung auf der Rax um ca 15:30 Uhr das Bad besuchen. Wir waren stark erhitzt und eigentlich wollten wir hauptsächlich duschen und im Restaurant ausgiebig fein essen. Die Wolkenstimmung verriet, dass es in spätestens 30 Minuten regnen würde, sodass das Bad bereits nahezu leer war, die Gäste verließen gerade in großen Gruppen das Gelände.
    Trotz Erklärung und Verhandlung ließ man uns nicht ein, weil die Karten "ausverkauft" waren. Die Kassa dürfe nur eine gewisse Anzahl von Karten verkaufen, danach werden keine Gäste ohne Saisonkarte eingelassen, eine Coronamaßnahme.
    Mit der Niederrösterreichcard hätten wir ja nicht einmal eine Karte benötigt. Wir - 2 Erwachsene und 2 Jugendliche - konnten es nicht glauben, zu hungrig um weiter zu streiten und zu verschwitzt um in ein anderes Lokal zu gehen... haben wir uns auf den Heimweg gemacht - ein trauriges Ende für einen wirklich tollen Sommertag.
    Coronamaßnahmen sind wichtig, aber bitte mit Verstand. Ein leeres Bad zu sperren, dem Restaurant sichere gute Gäste vorzuenthalten und uns maßlos zu enttäuschen ist nicht geeignet um vor Corona zu schützen! Wer denkt sich solche Prozesse/Regeln aus und wie schafft man es, das Personal zu motivieren, offensichtlich sinnlose Regelungen dann auch so gewissenhaft umzusetzen....

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Roland Voi schrieb am 05.07.2020 um 19:39 Uhr

    Nö Card trotz ausverkauftem Kartenkontingent akzeptiert.

    Wir waren skeptisch ob an einem heissen Sonntag das Bad nicht ausverkauft seien könnte (und man ja für die NÖ-Card nicht Online reservieren kann). Sind trotzdem gefahren und waren um 10Uhr dort. Ausverkauft. Allerdings wurden Leute mit NÖ Card trotzdem noch eingelassen. Danke, guter Service.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Daniela schrieb am 06.07.2020 um 11:04 Uhr

      AW: Nö Card trotz ausverkauftem Kartenkontingent akzeptiert.

      D.h. also, dass an der Kassa die Karten nach "Guttünkem oder Sympathie" vergeben werden. Denn wir hatten keine Möglichkeit in das Bad zu kommen mit unserer Card und auch eine Reservierung war telefonisch nicht möglich.
      Das ärgert mich doppelt!!!

      Auf diesen Kommentar antworten
      • CARDi schrieb am 07.07.2020 um 10:24 Uhr

        AW: AW: Nö Card trotz ausverkauftem Kartenkontingent akzeptiert.

        Hallo,

        nach Rücksprache mit dem Ausflugsziel können wir euch folgendes mitteilen: Das Online-Reservierungssystem wurde aufgrund der Corona-Krise kurzfristig eingeführt und kann leider für CARD-Inhaber nicht so schnell umgestellt werden. Daher kann man mit der CARD derzeit nicht online reservieren. Für CARD-Besitzer wird jedoch vor Ort ein eigenes Kontingent an Eintrittskarten reserviert und es werden unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen alle CARD-Inhaber reingelassen.

        Liebe Grüße,
        CARDi

        Auf diesen Kommentar antworten
        • Gabriele Zamastil schrieb am 09.08.2020 um 18:15 Uhr

          AW: AW: AW: Nö Card trotz ausverkauftem Kartenkontingent akzeptiert.

          Wie schwer kann es sein das System für NÖ Card Mitglieder umzuprogrammieren? Wiso brauchen Sie dafür eine ganze Saison, als ob Sie nicht während dem lockdown Zeit genug dafür gehabt hätten? Ich denke eher hier ist kein Wille da. Man will eben lieber zahlende Gäste. Eine Frechheit. Die NÖ Card ist heuer wirklich für nichts.

          Auf diesen Kommentar antworten
  • Elke schrieb am 04.07.2020 um 12:33 Uhr

    Eintritt mit NÖ-Card

    Mir wurde gerade telefonisch zugesichert, dass man mit NÖ-Card fix hineinkommt, auch wenn man nicht im Webshop das Ticket gekauft hat (was ja mit NÖ-Card nicht funktioniert).

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Daniela schrieb am 06.07.2020 um 11:07 Uhr

      AW: Eintritt mit NÖ-Card

      Ich konnte weder teleonisch reservieren noch wurde mir mitgeteilt, dass man mit der Karte dann doch hineinkommt. Im Gegenteil.
      Ich finde das wirklich sehr ärgerlich, dass Ausnahmen gemacht werden.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • URSULA schrieb am 03.07.2020 um 18:09 Uhr

    NÖ Card OnLine Buchung

    Wie im vorigen Kommentar festgestellt, für Wiener Nö Card nicht nutzbar, werde nicht extra hinausfahren, wenn ich nicht sicher bin, dass ich hineinkomme.
    Sollte von Nö Card aufgegriffen werden

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 07.07.2020 um 10:25 Uhr

      AW: NÖ Card OnLine Buchung

      Liebe Ursula,

      nach Rücksprache mit dem Ausflugsziel können wir euch folgendes mitteilen: Das Online-Reservierungssystem wurde aufgrund der Corona-Krise kurzfristig eingeführt und kann leider für CARD-Inhaber nicht so schnell umgestellt werden. Daher kann man mit der CARD derzeit nicht online reservieren. Für CARD-Besitzer wird jedoch vor Ort ein eigenes Kontingent an Eintrittskarten reserviert und es werden unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen alle CARD-Inhaber reingelassen.

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Regina schrieb am 03.07.2020 um 10:20 Uhr

    Obwohl angeführt,wird NÖ Card nicht akzeptiert

    Obwohl in den Attraktionen der NÖ Card ein einmaliger Gratiseintritt in die Therme Vöslau angeführt ist,wird dieser in Zeiten von Corona,mit einer absoluten Selbstverständlichkeit,einfach ignoriert!Bei einer Onlinereservierung wird nur eine Bezahlung mit Kreditkarte akzeptiert!Auf telefonische Nachfrage,wurde mir gesagt ,ich müsse nach Vöslau fahren (Ich wohne in Wien....)und an der Kasse vorreservieren (lt.meiner eigenen persönlichen Erfahrung, ist dies bei schönen Wetter für den gleichen Tag nicht möglich, da alle Karten bereits reserviert sind....)!Enttäuschend für mich ist,daß bei der aktuellen Durchsicht der von NÖ Card angeborenen Attraktionen, es nicht für nötig empfunden wird,den Kunden im Vorfeld eine Information und eine Alternative für nicht stattfindende ,mit der Karte beinhaltende Eintritte,angeboten wird!Die Karte ist nicht geschenkt!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 07.07.2020 um 10:26 Uhr

      AW: Obwohl angeführt,wird NÖ Card nicht akzeptiert

      Liebe Regina,

      nach Rücksprache mit dem Ausflugsziel können wir euch folgendes mitteilen: Das Online-Reservierungssystem wurde aufgrund der Corona-Krise kurzfristig eingeführt und kann leider für CARD-Inhaber nicht so schnell umgestellt werden. Daher kann man mit der CARD derzeit nicht online reservieren. Für CARD-Besitzer wird jedoch vor Ort ein eigenes Kontingent an Eintrittskarten reserviert und es werden unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen alle CARD-Inhaber reingelassen.

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Daniela schrieb am 03.07.2020 um 08:32 Uhr

    Bezahlung und Reservierung nicht möglich

    Wir (3 Personen)wollten die Therme Bad Vöslau vor 2 Wochen nutzen. Dies war aber leider nicht möglich, da man nun vorreservieren muss und es nur ein bestimmtes Kontingent gibt. Wir waren aber erst am späten Nachmittag dort und viele Leute hatten das Bad bereits verlassen, dennoch war es nicht möglich in das Bad zu kommen, da der Computer keine Karten mehr ausgibt - laut Kassapersonal.
    Nun starteten wir unseren zweiten Versuch und wollten uns Eintrittskarten für den Sonntag reservieren. Online war dies nur mit Bezahlung über Kreditkarte möglich und nicht über die NÖ-Card. Ich habe nun angerufen und wollte Plätze reservieren und wurde auf die Online-Bestellung verwiesen. Ich sagte aber, dass dies mit der NÖ-Card nicht möglich wäre. Die Dame meinte na dann müsste ich persönlich vorbeikommen. Ich wohne nicht in Bad Vöslau und es kann doch nicht sein, dass ich extra vorbeifahren muss (Fahrtzeit 1 Stunde) um zu einem Ticket an einem späteren Tag zu gelangen - und gibt dann der Computer die Karten dann plötzlich aus???. Wenn schon die Reservierung online mit der nö-card nicht klappt, so muss es doch eine telefonische Reserviermöglichkeit geben. Wozu habe ich dann die NÖ-Card wenn Corona als Ausrede vorgeschoben wird und sich einzelne Betriebe davor drücken, dass man die NÖ-Card benützen kann. DAS KANN ES DOCH NICHT SEIN!!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Cornelia schrieb am 09.06.2020 um 14:20 Uhr

    corona

    Ich hätte eine Frage zur corona Situation!
    Viele Attraktionen sind ja bis auf Weietrs geschlossen wie bspw die Thermalbäder.
    Bekommen wir eine Rückvergütung/Entschädigung, dass man Ausflugsziele nicht in Anspruch nehmen kann?
    Eigentlich verliert man ja für Möglichkeit der Nutzung aller Attraktionen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 09.06.2020 um 16:18 Uhr

      AW: corona

      Liebe Cornelia,

      wenn du Bedenken hast, die CARD heuer zu nutzen, kannst du diese zurückgeben (auf unsere Kosten, solange die CARD noch nicht genutzt wurde). Für CARD-Inhaber der Saison 2020/21 bieten wir allerdings nächstes Jahr bei Verlängerung einen Treuebonus in Form einer zusätzlichen Vergünstigung von € 5,-. Außerdem verlosen wir heuer von Juni bis September 20.000 Wirtshauskultur-Gutscheine unter allen erwachsenen CARD-Inhabern. Nähere Details findest du auch hier: www.niederoesterreich-card.at/infos-zur-corona-krise

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Walter schrieb am 06.07.2019 um 16:03 Uhr

    Gastronomie

    Das Bad kann ich empfehlen. Für die Gastronomie empfehle ich genauen Vergleich von Lieferung und Rechnung.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard79 schrieb am 23.06.2019 um 12:01 Uhr

    Nostalgisch

    Nach einer kleinen Wanderung auf den Harzberg suchte ich an einem Dienstag Nachmittag im Juni Abkühlung in diesem wunderschönen Bad. Bei Außentemperaturen um 30 Grad findet man bei 21 Grad im Thermalbecken willkommene Erfrischung. Die gesamte Anlage wirkt sehr gepflegt, das Ambiente mit den Kabanen ist einzigartig und versetzt einen über 100 Jahre zurück in die Kaiserzeit. Es gibt einen tollen Kinderbereich mit flachem Becken und Spielplatz. Ich würde es aber eher Kleinkinderbereich nennen, optimal für Kinder bis 6 Jahre. Dahinter geht die Anlage weiter bis hinauf zum Waldbecken. Das ist zwar ebenfalls kühl und erfrischend, relativ klein, aber wunderbar ruhig. Kostenlose Parkplätze gibt es übrigens gegenüber beim Billa. Von meiner Seite eine Empfehlung, ich überlege dieses Jahr noch einmal zu kommen, die 9 oder 10 Euro Eintritt wären es wert!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Eva Burik schrieb am 25.08.2018 um 19:36 Uhr

    Thermalbad Bad Vöslau

    Eine sehr schöne,weitläufige Anlage.
    Wie man hier sieht,sind auch alte Gebäude
    eine Augenweide.z.B die Kabanen und sämtliche Gebäude,der alte Baumbestand.
    Das Becken mit dem Mineralwasser ohne Chemie!
    Es war ein schöner Tag mit der NÖ. CARD
    In Bad Vöslau

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Andrea schrieb am 05.08.2018 um 11:55 Uhr

    Super für eine Abkühlung an heißen Sommertagen! Sonnenschirm mitnehmen empfohlen

    Das Bad mit seinen vier Becken ist sehr schön. Es gibt ein großes Pool in dem die Temperatur angenehm und nicht zu kühl ist, auch für Kinder, des Weiteren noch das kühlere Thermalbecken, welches an einem Hitzewelletag aber auch angenehm erfrischend ist und sogar ,,Warmduscher" wie mich angelockt hat, ein kleines Kinderbecken und ein kleineres Waldbecken weiter oben am Gelände im Wald. Als Liegeflächen gibt es einige Liegen auf Beton, die aber natürlich sofort weg sind in kürzester Zeit, ansonsten gibt es eine Wiese auf der auch Schattenplätze dank großer Bäume vorhanden sind, da kann es allerdings ganz schön eng werden, auf dieser Wiese generell. UNBEDINGT würde ich empfehlen einen Schirm mit hinein zu nehmen, das Ticket ist ein one-way-Ticket und wenn man nur einen Sonnenplatz ergattert, kann der Schirm äußerst nützlich sein und ggf auch eine Unterlage zum Draufliegen, mehr als ein Handtuch, am besten überhaupt eine Liege, falls man auf der Wiese doch keinen Platz mehr bekommen sollte!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Jennifer schrieb am 31.07.2017 um 10:35 Uhr

    Schönes Bad, Super Ambiente, Kaltes Wasser

    Dieses Bad ist wirklich einmalig. Es ist wie eine Zeitreise zu den 1900 -- sehr schön saniert, sehr stilvol. Das Wasser ist nicht warm, aber es ist erfrischend besonders wenn es sehr heiss ist. Es gibt auch ein schönen Kinderspielplatz und Kinderplanschbecken.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 31.07.2017 um 15:58 Uhr

      AW: Schönes Bad, Super Ambiente, Kaltes Wasser

      Liebe Jennifer!

      Danke für deine nette Rückmeldung zum Vöslauer Thermalbad! Freut uns sehr, dass du deinen Aufenthalt dort so genossen hast.

      Wir wünschen dir noch einen schönen Sommer mit der Niederösterreich-CARD!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Peter Ruzek schrieb am 19.07.2017 um 13:04 Uhr

    Preis

    Der Preis mit NÖ-Card sollte überprüft werden. Der Tagespreis in der aktuellen Preisliste des Bades beträgt für die Tageskarte €8.90 , resp. am Wochenende €9,90. Wo wäre eine Begünstigung mit der Card ?
    MfG

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 19.07.2017 um 13:55 Uhr

      AW: Preis

      Lieber Peter!

      Vielen Dank für deine Nachricht! Bitte beachte: Mit der Niederösterreich-CARD erhältst du einen Tageseintritt inklusive Kästchen gratis! Das entspricht einer Ersparnis von € 9,90.

      Bei weiteren Fragen steht dir auch gerne unsere Info-Hotline unter 01/535 05 05 zur Verfügung.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Nina Fiala schrieb am 14.05.2016 um 21:54 Uhr

    Thermen

    Hallo! leider finde ich gar keine Thermen außer der :-(
    habt ihr noch mehr Thermen ?
    Lg !

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.05.2016 um 09:18 Uhr

      AW: Thermen

      Liebe Nina Fiala!

      Auf der Website unter dem Link https://www.niederoesterreich-card.at/sport-und-freizeit finden Sie alle Bäder, die mit der Niederösterreich-CARD gratis zu besuchen sind, darunter beispielsweise auch das Sole-Felsen-Bad in Gmünd oder die Römertherme Baden.

      Für weitere Fragen steht auch unsere Info-Hotline unter 01/535 05 05 gerne zur Verfügung.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Nicole Mühlbacher schrieb am 28.09.2015 um 12:32 Uhr

    Oberlaa Thermalbad

    Es sind ja einige Thermalbäder hier in der NÖ Card. Ich finde es wäre toll da ja auch sehr viele aus Wien kommen wenn die Therme Oberlaa auch im Sortiment wäre.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 29.09.2015 um 08:33 Uhr

      AW: Oberlaa Thermalbad

      Liebe Nicole Mühlbacher!

      Vielen Dank für diese Anregung bezüglich einer Erweiterung des Angebotes bei der Niederösterreich-CARD. Ich leite den Vorschlag weiter, damit dieser intern geprüft werden kann.

      Danke und liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?