Sole-Felsen-Bad

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet
  • Für unsere
    Kinder

Das Sole-Felsen-Bad befindet sich direkt am idyllischen Asangteich und bietet für jede Generation Erholung, Entspannung und Spaß. Entdecken Sie sechs Solebecken, Sportbecken und viele Attraktionen wie Massagedüsen, Sprudelliegen, eine Wasserkletterwand oder Kinderplanschzone mit Rutschen. Ruhe finden Sie in der großzügig angelegten Saunalandschaft mit sechs finnischen Saunen, Dampfgrotte und Infrarotkabine.

Tipp

Verpassen Sie keinesfalls unsere traditionellen Saunafeste – jeden ersten Fr und Sa im Monat, ab 18 bis 23 h. Hier überraschen unsere Saunameister Sie mit kreativen Aufgussideen und lustigen Programm-Highlights!

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (38)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Anita schrieb am 22.10.2019 um 14:18 Uhr

    sehr nettes Team

    Wir fahren ca. 2-3 Mal im Jahr nach Gmünd ins Sole-Felsenbad und es gefällt uns immer wieder. Letzten Samstag war es wieder so weit und wir haben ein absolutes Highlight erlebt: es war Kindersauna. Großes DANKE an Kathi und Jakob die 3 wirklich geniale und kindgerechte Aufgüsse mit viel Kreativität gemacht haben. Diese Saunagänge haben nicht nur unseren beiden Jungs (5 und 7 Jahre) Spaß gemacht, sondern auch uns als Eltern!
    Ich finde es immer wieder schön, dass in Gmünd die finnische Saunaphilosophie umgesetzt wird, wo Sauna auch den Kleinen schon näher gebracht wird. Eine Anregung wäre ev. am Kindersauna-Tag auch einen Ruhebereich für die Kinder zu reservieren: dann würde sich niemand gestört fühlen, während man sich mit den Kindern nach dem Duschen wieder aufwärmt.
    Insgesamt jedenfalls ein gelungener Ausflug und wiedermal großes Lob an das Personal, das immer sehr nett und unkompliziert ist.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Anna schrieb am 19.10.2019 um 11:39 Uhr

    Relaxen mit Abzügen

    Die Therme und vor allem der Saunabereich ist wohlfühlen pur! Die Sauen, das Dampfbad und auch die Kulinarik bekommen die höchste Punktzahl. Jedoch ist es die einzige Therme die ich kenne in der Kinder!!! im Nackbereich und in den Ruheräumen erlaubt sind... das kann ich persönlich leider nicht verstehen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.11.2019 um 11:32 Uhr

      AW: Relaxen mit Abzügen

      Liebe Anna!

      Danke für deine Nachricht zum Sole-Felsen-Bad. Wir nehmen deine Kritik sehr ernst und haben sie deshalb direkt an die Zuständigen im Ausflugsziel weitergeleitet und um eine Stellungnahme gebeten.

      Wir hoffen aber, dass du den Aufenthalt trotz allem genießen konntest.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Clara schrieb am 28.08.2019 um 21:40 Uhr

    viele Becken, großer Saunabereich

    Das Sole-Felsen-Bad ist fantastisch! Es gibt eine Rutsche, Außenbecken, innen viele Schwimmgelegenheiten und eine unglaublich tolle Sauna-Landschaft mit mehreren großen Saunen, Ruhezonen und auch einer Schneedusche. Wer möchte kann auch im anliegenden Teich schwimmen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Markus schrieb am 21.08.2019 um 09:51 Uhr

    Nett, aber sehr voll

    Nette Therme, die Becken verfügen auch über Sprudelliegen usw. Auch das Essen ist gut. Allerdings ist die Therme - zumindest bei unseren bisherigen Besuchen - gut gefüllt.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Bauer Markus schrieb am 23.06.2019 um 11:22 Uhr

    Perfekt

    Wir wollten eigentlich nach Schrems zum Nögkk Gesundheits-u.Naturtag,da es aber aus Kübeln schüttete haben wir uns auf halben Weg entschlossen in die Therme Gmünd zu fahren.PERFEKT besser gehts nicht.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Bauer Markus schrieb am 11.06.2019 um 16:38 Uhr

    SUPER

    Immerwieder toll diese Therme,da kann sich eine Therme in der Region Wienerwald(Baden) eine Scheibe abschneiden.Wir waren am Pfingstsonntag in Gmünd,ich glaub schon das 5 mal,einfach perfekt.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Monika schrieb am 24.03.2019 um 16:20 Uhr

    EMPFEHLENSWERT

    Wir waren heuer das zweite Mal mit der NÖ-Card hier und es hat uns voll gut gefallen. Es wird hier einiges geboten und es macht echt Spaß. Auch das Personal, egal wo, ist äußerst freundlich.
    Wir werden sicher im kommenden Jahr wieder kommen

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Daniela schrieb am 10.03.2019 um 17:49 Uhr

    Tolles Bad aber total überrannt !!

    Wir waren am Freitag 08.03.+Samstag 09.03.2019 dort am Freitag Nachmittag so gegen 16 Uhr das Bad war sehr voll wir sind trotzdem geblieben. Sind so um 19 Uhr gegangen und es war noch immer Voll.
    Der Außenbereich ist wirklich sehr schön gestaltet. Auch das man es war ziemlich Windig und kalt das man trotzdem raus schwimmen kann da das Wasser sehr warm ist. Am Samstag sind wir dann erst um 18 Uhr hingefahren war aber egal es war '' VOLL'' hat sich aber gut verteilt. Unser Highlight war die um 19:30 beginnende Lasershow war wirklich total super und hat für Lärm und Menschenmassen entschädigt.
    Ich kann als Ehepaar ohne Kinder nur Empfehlen wer Platz und ruhe haben will sollte unter der Woche (nicht am Freitag oder Wochenende nicht an Feiertagen und nicht in den Ferien) dieses Bad zu besuchen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Katja schrieb am 28.02.2019 um 16:54 Uhr

    Komplett überfüllt

    Wir waren an einem Sonntag im Sole Bad. Als wir am Vormittag angekommen sind, hat uns schon ein Schild darauf hingewiesen, dass es keine freien Liegen mehr gibt. Da wir aber eine fast 2-stündige Anreise hatten , sind wir trotzdem geblieben. Der Lärmpegel im Badebereich war unerträglich, also sind wir gleich in den Saunabereich geflüchtet. Dort waren wirklich keine freien Liegen verfügbar. Generell war auch dieser Bereich komplett überfüllt. Nachdem keine Liege frei war, beschlossen wir, es uns im Restaurant gemütlich zu machen. Wollte dort nur Nachrichten auf meinem Smartphone lesen, als ich von einem unfreundlichen Bademeister angekeift wurde, dass sowohl Lesen als auch Musik hören am Smartphone nicht gestattet ist. Als ich nachgefragt habe, warum ich am Handy nichts lesen darf, hat er gemeint, das ist halt so und darauf bestanden, dass mein Handy in der Tasche verschwinden muss. Ich verstehe, dass man im Nacktbereich nicht mit dem Handy herumläuft und Fotos macht, aber dass ich im Restaurant (wo ja sowieso alle bekleidet sind), nicht mal etwas über mein Smartphone lesen darf, finde ich schon sehr seltsam. Vor allem gäbe es auch nettere Arten, als von diesem "freundlichen" Bademeister, das dem Gast zu erklären.
    Der Außenbereich ist wirklich sehr schön gestaltet und auch der Ausblick von der Waldsauna ist traumhaft. Aber ich konnte eigentlich nichts davon genießen. Der Lärm, die vielen Menschen, keine freie Liege und unfreundliche Mitarbeiter, so stell ich mir einen Wellnesstag nicht vor. Wirklich schade um das Bad und vor allem die Saunalandschaft.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Christoph schrieb am 08.02.2019 um 10:43 Uhr

    Tolle Saunalandschaft

    Guten Tag,
    es handelt sich um eine der Besten Saunalandschaften in Österreich. Das einzige das mit daran hinter öfters zu kommen, ist die lange Anfahrt aus Wien mit 2 Stunden.
    LG Christoph aus Wien

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 07.02.2019 um 20:35 Uhr

    Traumhafter Aufenthalt in der Therme

    Wir (2 Erwachsene und 1 Kind 4 Jahre) waren im Jänner an einem Freitag von 9 bis 19.30 in der Therme.

    Das absolute Highlight war für uns alle die Saunawelt. Kinder sind dort willkommen. Unser Sohn genoss die Erlebnisaufgüsse in vollen Zügen. Alles ist sehr abwechslungsreich und vielfältig.

    Das Essen ist auch sehr gut und die Portionen sehr groß.

    Fazit: klein, aber fein. Gerne wieder.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 15.09.2018 um 16:26 Uhr

    Top Ausflugsziel

    Gehört wie jedes Jahr zu meinen Top Ausflugszielen. Immer wieder gerne.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 09.09.2018 um 10:23 Uhr

    Schönes Ba

    Ich komme von etwas weiter her fahre etwa 2 Stunden ins Bad, war mit meinem. Freund mal dort und das Bad und der Wellness Bereich war sehr entspannend und schön.
    Habe mich dort sehr entspannt, da man auch die Möglichkeit hat sich in Bereiche zu begeben wo es ruhiger ist.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard79 schrieb am 14.08.2018 um 03:07 Uhr

    Großartig

    Das Sole Felsen Bad besuchen wir jedes Jahr, und wir sind jedes mal begeistert. Die Becken haben eine Temperatur zwischen 30 und 34 Grad und einen Solegehalt zwischen 1,5 und 3,5 Prozent. Die Saunalandschaft ist ein Traum, die Salzsauna, Panoramasauna und Waldsauna möchte ich besonders hervorheben. Und die Sauna ist kinderfreundlich. Aufgabe durch professionelles Personal, zB Salzaufguss, Vitaminbombe, Mysthischer Waldaufguss... Allerdings Nacktbereich für alle! Es gibt einen Zugang zum Teich, ein Restaurant, eine Rutsche und und und. Sehr empfehlenswert! An Tagen mit Schlechtwetter und im Winter könnte es knapp werden mit dem Platz... Das Bad ist nicht allzu groß.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • elke schrieb am 04.06.2018 um 10:25 Uhr

    HIGHLIGHT

    Ein absolutes Highlight!

    Tolles Familienbad, wo Spass und Entspannung gleichermassen möglich sind. Kinder dürfen mit in den Saunabereich, so kam unsere kleine Tochter zum ersten Saunaerlebnis ihres Lebens......

    Sehr empfehlenswert, vor allem auch in den Abendstunden.

    Ps Die Haarföne im Ausgangsbereich könnt man gegen stärkere Modelle tauschen, aber sonst TOP

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 26.02.2018 um 09:42 Uhr

    Tolles Ausflugsziel

    Tolles Ausflugsziel im schönen Waldviertel. Das Sole-Felsen Bad braucht sich vor keinem Bad in Niederösterreich zu verstecken. Freundliches Personal, tolle Saunalandschaft und super Solebecken inkl. Granitschale.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Matthias G. schrieb am 15.02.2018 um 09:24 Uhr

    Super, ruhig, groß

    Einfach die Spitze. Nur zu empfehlen. Die Wassertemperatur ist sehr schön warm, der Außenbereich im Winter ist sehr angenehm.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Brunold Loidl schrieb am 03.02.2018 um 00:22 Uhr

    Ab 17 Uhr ruhiger

    Grosser Sauna Bereich. Auch sonst schoenes Ambiente. In der Sauna darf man keine Sandalen tragen und muss auch die Fuesse immer aufs Handtuch stellen. Wir waren im Fasching dorten und da gabs immer Themenaufgüsse. Viele Kinder und viele tschechen. Ab 17 uhr wird's dann ruhiger. Hatte bis 23 uhr geöffnet.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Cathrin schrieb am 02.11.2017 um 07:55 Uhr

    Baustellenlärm

    Wir waren an Halloween im Bad und hatten den ganzen Tag Baustellenlärm aus dem Keller im Ohr. An einem Dienstag ist scheinbar öfter Babyschwimmen und Schwimmkurse, dass wurde an der Eingangstür vermerkt und störte keineswegs, dass aber mit erhöhtem Lärmaufkommen durch Stemmen etc. zu rechnen ist, wurde nirgends angemerkt.
    Im Außenbereich fehlten Fliesen was etwas schäbig aussah, aber für einmal im Jahr wenns nix kostet, kann man schon hinfahren, nur werde ich das nächste mal vorher anrufen und nachfragen ob nicht wieder unerwartete Störungen zu erwarten sind.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.11.2017 um 11:01 Uhr

      AW: Baustellenlärm

      Liebe Cathrin!

      Danke für deine Rückmeldung zum Sole-Felsen-Bad! Es tut uns leid, dass du aufgrund der Lärmbelästigung den Badetag nicht richtig genießen konntest! Dies sollte natürlich nicht vorkommen. Wir werden das Ausflugsziel informieren, damit hier in Zukunft im Vorfeld besser reagiert werden kann.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Möhsner schrieb am 28.09.2017 um 12:40 Uhr

    sehr zufrieden

    Ich fahre sehr gerne in das Solebad. Da ich immer Wochentags bin, kann ich nicht klagen, betreff Liegenwechsel.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Bianca schrieb am 25.05.2017 um 21:52 Uhr

    Großartiges Bad - nur leider überfüllt

    Im Sole-Felsenbad wird eine herrliche erlebnisreiche gemütliche Saunalandschaft mit tollen Themenaufgüssen geboten. Auch eine meiner besten entspannendsten Massagen überhaupt durfte ich im Wellnessbereich schon genießen. Leider ist das gesamte Bad meist heillos überfüllt, im Badebereich fast unerträglich, weshalb ich nie wieder an einem Wochenende dort hinfahren würde. Ansonsten wirklich sehr zu empfehlen!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Andrej schrieb am 05.05.2017 um 15:10 Uhr

    The best wellness area

    I have already visited all indoor-pools and sauna-worlds included in the NO card and Sole-Felsen-Bad is my favourite. Big car park, several pools, clear and salty water, spacious saunaworld with a lot of different saunas. Sometimes crowded, but definitely it is the best wellness area included in NO card.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 09.05.2017 um 11:32 Uhr

      AW: The best wellness area

      Dear Andrej!

      Thank you very much for your nice comment! We are happy to hear that you enjoyed your stay at the Sole-Felsen-Bad Gmünd.

      We wish you lots of fun with the Niederösterreich-CARD!

      Nice regards,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Christian schrieb am 24.03.2017 um 13:15 Uhr

    Besuch genau planen

    Das Sole-Felsen-Bad hat meiner Meinung nach den schönsten Saunabereich in Gesamt Wien/NÖ - ich liebe es. Dementsprechend voll ist es und man muss den Besuch genau planen.
    Sa/ So kann man mit Ausnahme des Hochsommers komplett vergessen, dann muss man aufpassen, ob nicht gerade in Tschechien ein Feiertag ist oder ob gerade in Niederösterreich, aber v.a. in Oberösterreich Ferien sind.
    Bei meinem letzten Besuch unter der Woche hoffte ich auf einen angenehmen Badetag, vergaß aber, dass gerade in Oberösterreich ein Ferientag war.
    Es war unglaublich voll, keine Liege zu bekommen, in der Badehalle ein wahnsinniger Lärmpegel, der für jeden Arbeitsplatz verboten wäre ( was ist eigentlich mit den Bademeistern ?), die Saunen überfüllt. Also kein Vergnügen und schon gar keine Erholung.
    Also muss man den Besuch sehr genau planen und Wochenende und Ferientag vermeiden, dann sollte es ein toller Badetag werden !

    Auf diesen Kommentar antworten
  • die hlozeks schrieb am 14.02.2017 um 18:29 Uhr

    alles gut

    Wir waren am 08.02.17 (Semesterferien) im Bad. Es war viel los, aber alles war gut. Wenn die Besucher respektvoll miteinander umgehen, ist auch ein volles Bad ein ganztägiges Vergnügen. Wir - Eltern u. 4 Kinder - waren von 09:00 bis 18:45 im Bad und haben um 18:00 die Lasershow als tollen Tagesabschluss genossen. Alles war gut, danke an das Badepersonal(!) - wir kommen wieder.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 16.02.2017 um 10:13 Uhr

      AW: alles gut

      Lieber CARD-Inhaber!

      Danke für den netten Kommentar! Es freut uns sehr, dass Sie und Ihre Familie einen schönen Badetag verbracht haben. Wir leiten Ihr Lob an das Badepersonal gerne an die Zuständigen weiter.

      Viel Spaß noch mit der CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas Urbas schrieb am 05.02.2017 um 17:26 Uhr

    Verbote

    Warnung! Wenn Sie die Liege, auf der Sie sich gerade ausgeruht haben, verlassen, um in die Sauna, ins Becken oder ins Restaurant zu gehen, kann es ihnen passieren, dass Sie danach ohne Liege da stehen.
    Wir waren am Samstag. dem 4.2.2017, im Saunabereich des Sole-Felsen-Bades. Etwa jede Stunde kam ein Bademeister und entfernte von den Liegen im Ruhebereich (derer gibt es drei), wenn niemand darauf lag, die Handtücher und Taschen. Kam man vom Saunagang erschöpft zurück, musste man seine Sachen im Regal und dann eine neue Liege suchen. Pech gehabt, wenn man als Familie gekommen ist und dann getrennt liegt. Die Anzahl der Liegen, die von dieser Maßnahme verschont bleibt, ist völlig unzureichend. Man kann nicht geschätzt doppelt so viele Personen in die Saunawellt lassen, als Liegen vorhanden sind. Die Badewelt ist laut und keine Alternative, die Liegebereiche für die Hotelgäste sind am anderen Ende des Bades und daher für Saunabesucher nicht attraktiv.
    Wer auf der Liege am iPad oder am Smartphone lesen oder Musik hören will, hat auch Pech. Da die Geräte Fotos machen können, sind sie verboten.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 08.02.2017 um 08:25 Uhr

      AW: Verbote

      Lieber Thomas!

      Danke für den konstruktiven Kommentar zum Sole-Felsen-Bad! Es tut uns sehr leid, dass Sie schlechte Erfahrungen im Ausflugsziel gemacht haben und Sie Ihren Tag in der Saunawelt nicht genießen konnten. Leider können wir zu der Situation vor Ort keine Stellungnahme abgeben. Wir sind aber natürlich um Klärung bemüht und werden Ihre Nachricht direkt an das Ausflugsziel weiterleiten.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Jutta Satinek schrieb am 19.02.2017 um 09:21 Uhr

      AW: Verbote

      Stimmt leider!! Kann ich bestätigen Wir waren zwar schon voriges Jahr aber da wurden uns auch permanent die Liegen abgeräumt..Aber wenn man zum (extrem überfüllten) Saunaufguss geht ist halt die Liege in diesen 20 min nicht besetz...Sehr nervig wenn man dann seine Sachen suchen muss..Ein Grund mehr warum wir seither nicht mehr hingefahren sind :-(

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Cathrin schrieb am 20.04.2017 um 12:56 Uhr

      Liegenräumung

      Ich finde es sehr angenehm, wenn man seinen Ruheplatz, wenn man ihn nicht benötigt räumt, das gibt auch anderen Gästen die Möglichkeit zu ruhen. Wenn das wirklich konsequent gemacht wird, findet auch ein jeder ein Liegeplatz. Weil aus der Sauna kommen und erstmal eine Weile herumtigern um einen Platz zu suchen ist mindestens genauso nervend wie die Sachen zu suchen, die man ja gem. Hausregel eh beim Verlassen des Ruheplatzes wegräumen müßte. Natürlich ist eine Grundvorrausetzung, dass es ein stimmiges Verhältnis zwischen Gästen und insgesamt vorhandenen Liegen gibt.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Andrea schrieb am 17.11.2016 um 18:35 Uhr

    Viele Leute

    Wir waren am 16.11.2016 um 10 Uhr dort. W ir hatten Mühe noch zwei Liegen zu erwischen. Eine Stunde später gab es weder eine freie Liege noch Sessel. In den Becken waren Menschenmassen. So gegen 14 Uhr wurden die Leute weniger. Jetzt konnten wir das Bad richtig genießen.

    Für die kalte Jahreszeit wäre eine Kabine vorteilhaft. Leider gibt es nur Kästchen.

    Das Bad und die Saunawelt ist sehr schön. Kann man auch genießen wenn es nicht so überfüllt ist.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 18.11.2016 um 08:19 Uhr

      AW: Viele Leute

      Liebe Andrea!

      Danke für den Kommentar! Es ist richtig, dass das Sole-Felsen-Bad sehr beliebt ist. Es freut uns, dass es Ihnen auch gefallen hat und Sie den Thermentag mit der Niederösterreich-CARD genießen konnten.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Kurt schrieb am 02.11.2016 um 17:23 Uhr

    super

    Wir waren erst gegen 17:00 Uhr angekommen, die Dame an der Kasse weiste uns darauf hin; Wenn wir jetzt noch mit der NÖ-CARD gehen, verschenken wir ja einen vollen Tag. Das fand ich super von ihr. Und die Sauna Welt ist sehenswert, War absolut spitze und dann auch noch der Stellplatz fürs WOMO, einfach zum empfehlen.
    Micha & Kurt

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Andrea schrieb am 20.10.2016 um 11:33 Uhr

    Einen Ausflug wert

    Am besten man kommt schon vormittags hin - ist sehr beliebt und nachmittags sind alle LIegen besetzt. Die Saunalandschaft ist super - etliche große Saunahütten auf einem Freigelände und auch innen. Einen Sonnenuntergang über dem angrenzenden See von der Saunahütte aus durch das riesige Panaramafenster beobachten lohnt sich wirklich. Sehr zu empfehlen!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 20.10.2016 um 12:19 Uhr

      AW: Einen Ausflug wert

      Liebe Andrea!

      Danke für den netten Kommentar zum Sole-Felsen-Bad! Freut uns, wenn Sie einen schönen Tag dort verbracht haben.

      Wir wünschen weiterhin viel Freude mit der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Sylvia Lang schrieb am 11.01.2016 um 12:36 Uhr

    ein Erlebnis

    Wir waren am 6. Jänner (Gott sei Dank erst ab 17 Uhr) dort. Tagsüber muss es sehr voll gewesen sein, aber am Abend war es wunderbar.
    Die Sole-Becken schön gemacht und die Saunalandschaft wunderbar. Ein Besuch zahlt sich auf jeden Fall aus!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?