Ausflugsziel

Gemeindealpe Mitterbach

  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

 „Mit’m Lift aufi, mit Schwung owa“ – zwei moderne Sesselbahnen führen zum Gipfel der Gemeindealpe auf 1.626 m. Im Winter garantieren Snowpark, Freeride-Area und Speedstrecke Fun und Action. Im Sommer bietet die Fahrt mit den Mountaincarts (gegen Aufpreis) ab der Mittelstation auf 4,6 km gut ausgebauter Schotterbahn Spaß für die ganze Familie. 

Tipp

Mountaincart, Aufpreis € 14,-; Skisaisonkarte um € 200 statt € 360

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Top Ausflugsziel

Kommentare (9)

Eigenen Kommentar abgeben
  • hans schrieb am 04.10.2017 um 12:37 Uhr

    Gehts bitte nicht auch ohne Hund?

    Wir waren am 30.August auf der Bürgeralpe. Ist wirklich ein sehenswertes Ausflugsziel. Aber wie wir dann mit dem 4er Sessellift hinuntergefahren sind habe ich geglaubt ich sehe schlecht. Auf mehreren Sesseln war eine Person mit Hund zu sehen. Der Hund liegend über 3 Sessel. Ohne einer Decke oder einer Plane. Ich finde es eine Zumutung das ich auf einem Sessel transportiert werde wo vorher vielleicht ein unhygienischer schmutziger Hund gesessen hat. Noch dazu habe ich gesehen das der Preis für einen Hund dem der Kinderkarte gleichgesetzt wird. Menschen die wenig Geld haben zahlen den vollen Preis, für einen Hund zahlt man einen ermäßigten Preis.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 05.10.2017 um 12:38 Uhr

      AW: Gehts bitte nicht auch ohne Hund?

      Lieber hans!

      Danke für deine Rückmeldung! Leider ist mir noch nicht ganz klar, ob du dich auf die Fahrt auf die Mariazeller Bürgeralpe oder auf die Gemeindealpe Mitterbach beziehst (du schreibst beim Eintrag der Gemeindealpe Mitterbach, im Text steht allerdings Bürgeralpe). In beiden Ausflugszielen sind laut Angaben der Zuständigen Hunde erlaubt. Wie das Mitführen von Hunden am Lift organisiert ist, liegt beim jeweiligen Ausflugsziel und kann von der Niederösterreich-CARD nicht beeinflusst werden. Gerne möchten wir deinen Kommentar aber als Anregung an die Verantwortlichen weiterleiten.

      Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass du deine Fahrt trotzdem genießen konntest.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Peter Dorn schrieb am 15.07.2017 um 07:37 Uhr

    Juli 2017

    Bin mit meinem 13jährigen Sohn mit den Liften zur Bergstation, zu Fuß zur Mittelstation gegangen und dann mit den Karts hinunter. Schönes Wetter, wenige Besucher und gute Laune! War ein toller Tag. Peter und Michael

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.07.2017 um 13:06 Uhr

      AW: Juli 2017

      Lieber Peter!

      Danke für deinen Kommentar zur Gemeindealpe Mitterbach. Das klingt nach einem gelungenen Ausflug, freut uns! Wir wünschen dir und deinem Sohn weiterhin viel Spaß mit der Niederösterreich-CARD.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Zaniat Christoph schrieb am 16.05.2017 um 13:52 Uhr

    Öffnungszeiten sind falsch!

    Öffnungszeiten

    13. Mai bis 29. Oktober; nur bei Schönwetter!

    ...steht auf der HP. Leider nicht richtig, nur Sa, So und Feiertag, erst ab 22. Juni ist täglich bei Schönwetter geöffnet. Eine 2,5h lange Hinreise war leider umsonst.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 16.05.2017 um 16:06 Uhr

      AW: Öffnungszeiten sind falsch!

      Lieber Christoph!

      Es tut uns leid, dass die Öffnungszeiten, die uns vom Ausflugsziel übermittelt wurden, zu Missverständnissen geführt haben. Wir bitten um Verständnis, dass die Gemeindalpe Mitterbach nicht täglich geöffnet ist. Auf der angegebenen Website des Ausflugsziels gab es detailliertere Angaben zu den aktuellen Tagesöffnungszeiten. Damit es in Zukunft klarer ist, haben wir in Abstimmung mit den Zuständigen vor Ort nun die Öffnungszeiten detaillierter angeführt.
      Es wird sich auch in Kürze unsere Kontaktperson von der Gemeindealpe bei Ihnen per Mail melden.

      Wir hoffen, dass Ihr nächster Ausflug mit der CARD für Sie wieder erfreulicher sein wird.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Schneider Christopher schrieb am 13.05.2017 um 19:48 Uhr

    ABZOCKE?

    Ich war mit meinen Kindern und meiner Frau im Winter Schifahren!
    Tolles Schigebiet!!! Die 4 Stunden Karte kostet glaub ich 32€ und die Tageskarte 34!!!! Wie ist es möglich das man wenn man von der NÖ- Card die eine Halbtagskarte Zahlt, auf eine Ganztagskarte aufzahlt, für 4 Personen 31€ zahlen muss???? Also wenn ich den Einsatz von 2 € pro Karte wegrechne bleiben da noch immer 23€ wobei die 4jährige Gratis fuhr!!!! Kostet also der aufpreis für 3 Karten im wert von 6 € 23 €! Da würde sich jeder Bankdirektor freuen wenn alle so gut rechnen können! Lg. Schneider Christopher

    Auf diesen Kommentar antworten
  • riegler schrieb am 04.09.2016 um 23:21 Uhr

    Top Ausflugsziehl 100% zu empfehlen

    Top Ausflugsziel!
    Tolle Aussicht, wunderbares Gipfelhaus- das Terzerhaus, ein vor erst 2Jahren eröffnetes Haus mit super Ausstattung, wunderbaren Essen, bei guten Wetter wunderbare Fahrt mit den 2 Sesselliften (eine 4er und oben eine 2er Bahn)
    Endlich eine Bergstation die den Tirolern ebenbürtig ist.
    Wirklich eine 100% Weiter Empfehlung.
    Man wird auch bei Hoch betrieb nicht sofort nach dem Essen aus der Launch vertrieben und kann von den tollen roten Polstersesseln die einzigartige Aussicht genießen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.09.2016 um 07:54 Uhr

      AW: Top Ausflugsziehl 100% zu empfehlen

      Lieber CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für diesen netten Kommentar! Freut uns, wenn Ihnen der Ausflug mit der Niederösterreich-CARD gefallen hat. Ihr Lob leiten wir sehr gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?