Ausflugsziel

Karikaturmuseum Krems

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    nicht akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

Das Karikaturmuseum Krems startet nach Sanierungsarbeiten am 14. Mai mit der völlig neu gestalteten Dauerpräsentation „IMMER WIEDER DEIX!“ in die Saison. Parallel dazu ist ab 28. Mai die große Schau „WERBUNG TRIFFT CARTOON“ zu sehen. Darin wird der Bogen von kulturhistorischen Cartoons früher Werbemittel bis zu heutigen Cartoons, wie zum Beispiel der weltbekannten Werbelinie von Red Bull, gespannt.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Qualitätspartner Niederösterreich Top Ausflugsziel

Kommentare (11)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Cornelia schrieb am 15.05.2017 um 14:19 Uhr

    Top Museum

    Das Museum ist echt großartig und einen Besuch wert. Ein Spaß für die ganze Familie. Ich freue mich schon auf die kommende Saison. Besonders empfehlenswert ist die neue Dauerpräsentation von "Immer wieder Deix!". Der kostenlose Audioguide ist auch ein echter Hit! Zwei Daumen hoch!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 15.05.2017 um 16:04 Uhr

      AW: Top Museum

      Liebe Cornelia!

      Vielen Dank für die nette Rückmeldung! Freut uns, wenn es Ihnen im Karikaturmuseum Krems so gut gefällt. Wir leiten das Lob natürlich gerne weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • KeyKre schrieb am 15.04.2017 um 08:48 Uhr

    Tolle Veranstaltung

    Hallo liebe Leut`,
    unserer Meinung war die Veranstaltung klasse :)
    Liebe Grüße aus Krems,
    http://schluesseldienstkrems.at/

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Christine Kasper schrieb am 21.12.2016 um 20:54 Uhr

    Achtung: diese Saison nur mehr bis 15.1.2017 geöffnet

    Wer den Eintritt mit der NOE-Card 2016/17 noch nicht verbraucht hat, sollte sich beeilen. Das Museum schließt mit 15.1.2017 für mehrere Monate und sperrt erst in der nächsten Card-Saison wieder auf (Mai 2017)!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 09.01.2017 um 10:12 Uhr

      AW: Achtung: diese Saison nur mehr bis 15.1.2017 geöffnet

      Liebe Christine!

      Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben die Schließtage aufgrund der Sanierungsarbeiten beim Eintrag bereits ergänzt.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Ursula schrieb am 13.08.2016 um 12:24 Uhr

    Enttäuschend

    Gut gelungene Ausstellung, über viele Exponate muss man einfach lächeln. Man braucht genügend Zeit um etliche Ausstellungsstücke genau zu betrachten, besonders die kleinen Details am Rande sind sehenswert.
    Zum Personal ist zu sagen, die Dame an der Kasse war sehr freundlich, aber die Angestellte beim Eintritt eine Katastrophe. War es eine Willkür von ihr oder???jedenfalls verlangte sie von einem Herren unserer Gruppe er müsse seine Tasche abgeben, dabei handelte es sich um eine ganz normale Leinenherrentasche, kleiner als manche Damenhandtasche. Damen konnten ohne weiteres ihre Taschen, die oftmals die Größe eines kleinen Handgepäcks hatten, mitnehmen...also was soll das??? Gleiches Recht für Alle...oder?????

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.08.2016 um 11:13 Uhr

      AW: Enttäuschend

      Liebe Ursula!

      Vielen Dank für den Kommentar! Da wir leider keine Stellungnahme zu den internen Vorgaben betreffend Mitnahme von Taschen ins Museum machen können, haben wir Ihren Kommentar an das Ausflugsziel weitergeleitet.
      Wir bitten um Ihr Verständnis.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • georg schrieb am 16.05.2016 um 17:29 Uhr

    Streng Bewacht

    In jedem Raum beobachten einem ein bis zwei Angestellte. Kenne ich so eigentlich nicht von einem Museum.
    Hätte mir mehr erwartet. Ohne NÖ Card wärs IMO zu teuer.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • isabella schrieb am 05.05.2016 um 22:57 Uhr

    Sehr unfreundlich!NIE WIEDER!

    Die Angestellten sind sehr unfreundlich, die Folgen einen auf Schritt und Tritt. Nicht mal ein Foto mit einer Deix Figur und Kind ist dort genehmigt. FOTO VERBOT FÜR ALLES!!!!!!!! Kinder werden angeschnauzt, wenn sie näher herangehen zu lesen. FRECHHEIT PUR!!!!!!Mit Kindern nicht Empfehlenswert!!!!!!!Auch nichts für FDotografen, oder die gerne fotografieren!!!!!!!!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.05.2016 um 09:30 Uhr

      AW: Sehr unfreundlich!NIE WIEDER!

      Liebe isabella!

      Es tut uns sehr leid, wenn Sie im Ausflugsziel schlechte Erfahrungen gemacht haben! Da wir zur Situation vor Ort leider keine Stellungnahme abgeben können, haben wir den Kommentar an das Ausflugsziel weitergeleitet.

      Wir wünschen trotzdem noch viel Freude mit der CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Gottfried Gusenbauer schrieb am 01.06.2016 um 14:23 Uhr

      AW: Sehr unfreundlich!NIE WIEDER!

      Liebe Isabella,
      Natürlich tut es mir leid wenn Sie schlechte Erfahrungen in unserem Haus hatten, dafür möchte ich mich entschuldigen. Trotzdem erlauben Sie mir dazu ein paar Gedanken: Unser Haus zeigt Original-Karikaturen, darum sind wir verpflichtet, alle Konservierungs- und Sicherheitsbedingungen - die für ein Museum gelten, einzuhalten. Unser Personal muss darauf hinweisen. Das gilt auch für das Fotografier-Verbot. Die Originale vertragen kein Blitzlicht und wir schützen damit Urheberrechte unserer Künstlerinnen und Künstler. Wenn Sie zum Beispiel ein Foto einer Karikatur auf Facebook posten, werden dadurch auch die Verwertungsrechte an Facebook abgegeben ohne Kenntnis der Künstler. Erst 70 Jahre nach Ableben der Urheberin bzw. des Urhebers sind die Rechte gemeinfrei.
      Dafür gibt es im Museumsfoyer eine ausgewiesene Haderer-Fotowand für Ihr Erinnerungsfoto. Auch die „Deixfiguren“ am Vorplatz werden als Fotomotiv gerne in Anspruch genommen. Die Haderer – MOFF Redaktion im ersten Stock ist bewusst für unsere Gäste, insbesondere für Kinder gestaltet, um zu zeichnen, oder um am Lichttisch zu experimentieren.
      Vielen Dank für Ihr Verständnis unserer Verpflichtungen gegenüber den Künstlerinnen und Künstlern.
      Schöne Grüße aus Krems - Gottfried Gusenbauer, künstlerischer Direktor Karikaturmuseum Krems

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?