Waldviertelbahn

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Erleben Sie wahres Bahnvergnügen mit den Dieselnostalgiezügen oder dem Goldenen Triebwagen der Waldviertelbahn. Seit über 115 Jahren fährt die historische Schmalspurbahn von Gmünd nach Groß Gerungs oder von Gmünd nach Litschau durch das obere Waldviertel. Zahlreiche Veranstaltungen und Erlebnispunkte bieten Ihnen ein unvergessliches Reiseerlebnis. Fahrradtransport gratis!

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (20)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Jutta Satinek schrieb am 03.11.2018 um 08:24 Uhr

    Top Ausflug

    Waren im Oktober Sa unterwegs mit der Waldviertelbahn..echt echt sehr schönund empfehlenswert!! Einfach toll wenn man so direkt in die herbstliche Landschaft fährt..das einzige wenn man etwas finden möchte zum kritisieren aber das ist wirklich der einzige Punkt..im Buffetwagen die Getränke sind nicht gut.. der Wein für einen Gespritzten kommt von einem Billig Diskonter und schmeckt nicht..vielleicht könnte man sich da etwas überlegen mit einem heimischen Winzer oder Wirten zusammen zu arbeiten..ansonsten alles supi!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 08.10.2018 um 20:38 Uhr

    Ein jährliches Highlight

    Die Waldviertler Schmalspurbahn ist für uns alle Jahre ein besonderes Highlight. Sowohl der Nordast (nach Litschau) als auch der Südast (nach Groß Gerungs) hat sehr viel zu bieten. Immer wieder gerne. Ein Top-Ausflugsziel für Jung und Alt.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Birgit Ogrisek schrieb am 17.07.2018 um 08:39 Uhr

    Schmalspurfest

    Guten Morgen,
    wir möchten gerne am 6.10. mit der NÖ Card mit der Waldviertelbahn fahren, zufälligerweise ist da grad das Schmalspurfestival. Können wir trotzdem die NÖ Card für eine freie Fahrt nützen?
    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Waldviertelbahn schrieb am 18.07.2018 um 11:13 Uhr

      AW: Schmalspurfest

      Liebe Birgit,

      Danke für deine Anfrage!

      Am 6. Oktober 2018 fahren im Rahmen des Schmalspurfestivals alle Fahrzeuge der Waldviertelbahn.
      Mit der NÖ-Card ist eine kostenlose Hin- und Rückfahrt in einem unserer Dieselzüge möglich. Das heißt, du kannst mit dem Goldenen Dieseltriebwagen oder mit der Nostalgiegarnitur mit historischer Diesellok fahren. Nur in der Nostalgiegarnitur mit Dampflok wird die NÖ-Card nicht akzeptiert.

      Weitere Infos und Fahrtzeiten findest du hier:
      https://www.waldviertelbahn.at/schmalspurfestival-waldviertelbahn

      Wir wünschen dir viel Spaß bei der Fahrt!

      Liebe Grüße,
      Dein Team von der Waldviertelbahn

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Sandra schrieb am 03.07.2018 um 14:55 Uhr

    Dampfzüge

    Ist es mittlerweile endlich möglich gegen einen Aufpreis die Dampfzüge zu nutzen?

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Johannes Klinger schrieb am 03.07.2017 um 15:47 Uhr

    Waldviertlerbahn

    Anfrage:
    Kann man mit der NÖcard auf der Waldviertlerbahn an einem Tag von Gmünd nach Litschau und an einem anderen Tag von Gmünd nach Großgerungs fahren?
    VG!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.07.2017 um 13:17 Uhr

      AW: Waldviertlerbahn

      Lieber Johannes!

      Danke für deine Anfrage! Im Rahmen der CARD-Leistung ist dies leider nicht möglich. Detailliertere Auskünfte dazu erhältst du direkt bei der Waldviertelbahn unter 02742/360 990-99.

      Viel Spaß bei der Fahrt!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Tobias schrieb am 03.03.2018 um 13:03 Uhr

        AW: AW: Waldviertlerbahn

        Seit wann ist das nicht mehr möglich, was Herr Klinger vor hatte? Ich hab das bereits mit der CARD gemacht, aber schon länger her.

        Auf diesen Kommentar antworten
        • CARDi schrieb am 09.03.2018 um 10:03 Uhr

          AW: AW: AW: Waldviertlerbahn

          Lieber Tobias!

          Danke für deine Anfrage! Wir haben uns noch einmal direkt bei den Zuständigen der Waldviertelbahn rückversichert: Es ist leider nicht möglich, die CARD-Leistung auf 2 Tage aufzuteilen. Für Detailfragen dazu, wende dich bitte direkt an das Ausflugsziel.

          Herzliche Grüße,

          CARDi

          Auf diesen Kommentar antworten
          • Peter schrieb am 21.05.2018 um 21:56 Uhr

            AW: AW: AW: AW: Waldviertlerbahn

            Hallo,

            es ist möglich an einem Tag nach Litschau und an einem anderen Tag nach Gross Gerungs zu fahren. Habe ich bereits im Vorjahr und heuer in Anspruch genommen. Hier dürfte ein Missverständnis vorliegen.

            Auf diesen Kommentar antworten
            • CARDi schrieb am 23.05.2018 um 09:40 Uhr

              AW: AW: AW: AW: AW: Waldviertlerbahn

              Liebe CARD-Inhaber,

              es liegt hier tatsächlich ein Missverständnis vor. Mit der Niederösterreich-CARD können beide Fahrten Gmünd - Groß Gerungs - Gmünd und Gmünd - Litschau - Gmünd bei freiem Eintritt angetreten werden. Da die Fahrten jeweils nur an einem Tag möglich sind, können die Fahrten auch an zwei verschiedenen Tagen angetreten werden.

              Wir bitten um Entschuldigung für den Irrtum.

              Liebe Grüße,
              CARDi

              Auf diesen Kommentar antworten
  • Julia Mayer schrieb am 29.05.2017 um 10:21 Uhr

    Anfrage

    Hallo!
    Muss man bei Ihnen für eine Hin und Retourfahrt von Gmünd-groß gerungs reservieren oder nicht?

    MfG

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 29.05.2017 um 11:14 Uhr

      AW: Anfrage

      Liebe Julia!

      Danke für deine Anfrage! Leider können wir dazu vonseiten der Niederösterreich-CARD keine Auskunft geben. Wir bitten dich daher, dich direkt an die oben angegebene Telefonnummer zu wenden.

      Danke und viel Spaß bei der Fahrt!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Bernhard schrieb am 26.06.2016 um 12:21 Uhr

    Dampftage - Aufpreis möglich?

    Hallo,
    ist an Dampftagen generell keine Fahrt möglich oder ist die Fahrt mit Aufpreiszahlung (wie bei der Schneebergbahn) gestattet?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 27.06.2016 um 09:57 Uhr

      AW: Dampftage - Aufpreis möglich?

      Lieber Bernhard!

      Vielen Dank für die Anfrage. Leider ist eine Fahrt an Dampfloktagen für Inhaber der Niederösterreich-CARD nicht möglich. Wir geben die Kritik hinsichtlich Aufpreis aber gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Margit Drescher schrieb am 19.05.2017 um 13:03 Uhr

        AW: AW: Dampftage - Aufpreis möglich?

        Ja, es wäre schön, die Bahn mit Aufpreis nutzen zu können.

        Auf diesen Kommentar antworten
    • Wolfgang schrieb am 18.08.2017 um 12:00 Uhr

      AW: Dampftage - Aufpreis möglich?

      Ja bitte!! Wäre für Kinder sehr wertvoll!!
      Danke

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Christoph Jindra schrieb am 29.05.2016 um 14:00 Uhr

    Immer wieder gerne

    Schon einige Male mit der Waldviertelbahn gefahren (sowohl Nord- als auch Südast) und dies auch genossen, wenngleich es mit der Diesellok stimmungsvoller ist als mit dem goldenen Triebwagen.
    Vielleicht könnte man auch andenken, die NÖ Card mit dem Dampfer (natürlich gegen Dampfzuschlag) zu akzeptieren.

    Ich/Wir bin/sind jedenfalls froh, ein solches Juwel im Waldviertel zu haben.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 30.05.2016 um 12:45 Uhr

      AW: Immer wieder gerne

      Liebe CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für die netten Kommentare zur Waldviertelbahn. Freut uns, wenn die Fahrt damit gefallen hat. Wir leiten Ihr Feedback gerne auch an die Zuständigen weiter.

      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß bei den Ausflügen mit der Niederösterreich-CARD!

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Faseth schrieb am 21.08.2015 um 13:13 Uhr

    Stimmungsvoller Ausflug

    Am 20.8.15 fuhren wir (4E , 1K, 2 Kleinkinder) den Nordast nach Litschau.
    Ein sehr freundlicher Triebfahrzeugführer begrüßte uns. Da er erkannte, dass der Triebwagen auf Grund des Zustieges einer Gruppe in Neu-Nagelberg zu voll werden würde kuppelte er einen zweiten Wagen an. So gab es ausreichend Platz für alle Reisenden. Sehr informativ waren die historischen Schilderungen und sonstige Informationen zur Strecke. Auch die Gastronomie in Litschau war ausgezeichnet und preiswert.
    Einziger Schönheitsfehler: Obwohl der Triebfahrzeugführer über die Beißkorbpflicht für Hunde informierte, ließen sich zwei Hundebesitzer nicht davon überzeugen ihre Lieblinge damit auszustatten.
    Ansonsten ein empfehlenswerter Ausflug!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?