Naturpark Blockheide

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Herzstück unseres Naturparks sind die vielen Gesteinsformationen – Blockgruppen und Wackelsteine – und der Aussichtsturm mit Infozentrum, Shop und Ausstellung „Die Geburt der Wackelsteine“ im alten Wasserreservoir. Eine besondere Attraktion ist der neue, naturnahe Spielplatz. Kinder können sich zwischen den Steinen austoben oder eine Verschnaufpause beim Picknickplatz für Riesen und Zwerge einlegen.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (4)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Claudia schrieb am 07.09.2018 um 12:27 Uhr

    Sehr schöner Ausflug

    Die Blockheide ist ein Ausflugsziel was sich lohnt,wirklich sehr schön dort,kann man so richtig die Seele baumeln lassen und sehr weit spazieren gehen,irgendwann komme ich wieder mal,dort hin.
    Die riesigen Steine sind echt faszinierend.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard79 schrieb am 14.08.2018 um 02:59 Uhr

    Highlight im Waldviertel

    Ein Besuch in der Blockheide ist Pflicht, wenn wir im Waldviertel sind. Meine Kinder sind 8 und 6 Jahre alt, klettern - wenn möglich - auf jede Steinformation und lieben den Marienkäferweg, den Aussichtsturm und den Spielplatz daneben. Für Familien mit Babys ist der Naturpark auch kinderwagentauglich.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Susanne schrieb am 15.05.2018 um 08:21 Uhr

    Höhenangst überwunden

    Wir spazierten nur eine kleine runde im Park, weil unser Sohn (2 Jahre) noch nicht so gut zu Fuß unterwegs ist bzw. sich auch von jedem Schmetterling und Käfer ablenken lässt ;-)
    Natürlich haben wir die Wackelsteine bewundert, umrundet, angegriffen und wo möglich auch bestiegen.
    Bevor wir gingen hab ich mich überwunden und wir sind noch auf den Turm gestiegen. Ich hab leichte Höhenangst aber da dieser Turm so gebaut ist, dass man nicht jeden Schritt als Erschütterung spürt oder er leicht schwankt, wie das manchmal vorkommt, war es mir möglich bis ganz nach oben zu gehen und den Ausblick zu genießen.
    Mit dem Kinderwagen war es auf den Wegen auch kein Problem also auf jeden Fall ein gutes Ausflugsziel auch mit kleineren Kindern.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Renate schrieb am 07.05.2018 um 11:28 Uhr

    Nettes Naturerlebnis

    Reichlich Parkplätze vorhanden - allerdings ist die Beschilderung für die Wanderungen dort etwas veraltet und verbesserungswürdig.
    Sonst eine herrliches Gebiet für alle Interessenslagen. Wackelsteine und Felsformationen mit kleiner Ausstellung und Aussichtsturm. Mehrere Routen vom Spaziergang bis zur kleinen Wanderung sind möglich. Abseits der Attraktionen kann man auch die Ruhe des Waldes genießen.

    Nehmen Sie sich gut 3 Stunden Zeit mit!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?