Museum im Schottenstift

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Auch im
    Winter geöffnet

Das Museum präsentiert religiöse Malerei, Landschaften und Stillleben, Möbel, Paramente, liturgische Geräte und dergleichen. Besonders sehenswert ist der Altar des Schottenmeisters mit der ältesten topographisch richtigen Darstellung des mittelalterlichen Wiens. Im Rahmen von Führungen ist auch die Bibliothek des Schottenstiftes – die größte Privatbibliothek Wiens – zu sehen.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der S-Bahnhof Schottentor ist 300m vom Museum entfernt. Von dort führt Sie der Bus 1A oder 40A 50m vor das Museum.

Taxi
Es gibt einen Taxistand 250m weit weg vom Ausflugsziel.

Sonstige öffentliche Anreisemöglichkeiten
Sie können mit der U2 oder der Straßenbahnlinie D bis zur Haltestelle "Schottentor" fahren.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (2)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Christine Kasper schrieb am 09.02.2019 um 20:58 Uhr

    Tipp: Führung am Samstag (14:30 Uhr)

    Jeden Samstag gibt es um 14:30 Uhr eine Führung durch die Kirche, einige Räume des Klosters und das Museum. Die NÖ-Card wird auf den Museumsteil angerechnet, d.h. man zahlt nur 6,- Euro. Bei meinem letzten Besuch vor einigen Wochen habe ich davon erfahren, und heute habe ich nun die Führung mitgemacht und kann sie nur empfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 09.09.2018 um 11:50 Uhr

    Schönes Museum

    Das Museum Schottenstift ist ein sehr schönes Museum.sehr interessant ,empfehlenswert

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?