Schloss Eckartsau

  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Eingebettet in die Donau-Auen und den zauberhaften Schlosspark erzählt das kaiserliche Jagdschloss die spannende Geschichte vom Ende der Donaumonarchie hautnah am Ort des Geschehens. Vor genau 100 Jahren: Die Donau-Monarchie liegt darnieder! Im November 1918 verlässt die kaiserliche Familie Wien und richtet sich im Schloss Eckartsau ein. Hier wartet sie auf das weitere Schicksal.

Tipp

Spaziergang durch den Schlosspark (englischer Landschaftsgarten), Schloss Café, 10. Juni: Schlossfest, 3./4. Aug: Sommerkino

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (7)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Daniela schrieb am 14.05.2018 um 08:51 Uhr

    Wunderschönes Barockschloß

    Am 13. 5. 2018 waren wir in Eckartsau. Wir haben das Schloß und den englischen Garten besichtigt. Durch den riesengroßen Garten mit Altbestand an Bäumen und weitläufigen Wiesen mit vielen idylischen Plätzen, kamen wir zum Schloß. Freundlicher Empfang an der Kasse, kurzer Besuch in der Gratisausstellung von Jagd und Wald und anschließend eine sehr kompetente Führung (1 Stunde) durch das ganze Schloß mit seinen barocken Sälen. Ich kann dieses Ausflugsziel der CARD nur weiter empfehlen!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Schloss Eckartsau schrieb am 18.05.2018 um 17:16 Uhr

      Vielen Dank

      Liebe Daniela,
      herzlichen Dank für das Feedback!
      Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen -
      vielleicht ja bei unserem großen Schloss- und Parkfest, der "Zartgrünen Sommerlaune" am 10.6.2018?

      Mit frühlingshaften Grüßen, das Team von Schloss Eckartsau

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Alexander schrieb am 21.05.2017 um 10:05 Uhr

    Kunst,Kultur,Geschichte

    Schloss Eckartsau ist ein sehr empfehlenswertes Ausflugsziel! Von Wien ist man in einer guten Stunde hier und es loht sich.
    Liebevoll restauriert mit Herz geführt und das alles in einen einzigartigem Park.
    Die Führung ist sehr kurzweilig und bietet viele ,,Schmankerl" der Geschichte, wunderschöne Kunst und noch nicht gesehene Alltagsgegenstände.
    Im kleinen Cafe bekommt man kleine Snacks, Kaffe und Kuchen welche man im wunderschönen Innenhof genießen kann und der Shop bietet allerlei regionales.
    Kurzum ein Ausflugsziel welches man auf seiner LIste haben sollte

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 22.05.2017 um 10:33 Uhr

      AW: Kunst,Kultur,Geschichte

      Lieber Alexander!

      Vielen Dank für die nette Rückmeldung zu Schloss Eckartsau! Es freut uns zu hören, dass Sie vom Besuch mit der Niederösterreich-CARD so begeistert waren! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß bei den Ausflügen mit der CARD und leiten Ihr Lob sehr gerne an die Zuständigen im Ausflugsziel weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Kiki schrieb am 10.04.2017 um 21:01 Uhr

    Sehr empfehlenswert

    Wir haben den Saisonbeginn am 2.4.17 gleich ausgenützt und die Schloss-Besichtigung mit einem Spaziergang in den Donau-Auen verbunden. Der großzügige Garten und die Führung im Schloss haben uns sehr gut gefallen - die junge Dame hat uns sehr informativ und unterhaltsam durch die Räume des gut erhaltenen Schlosses geführt. Die Anfahrt hat sich allemal gelohnt :)

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.04.2017 um 10:24 Uhr

      AW: Sehr empfehlenswert

      Liebe Kiki!

      Danke für die nette Nachricht! Es freut uns, wenn Ihnen der Ausflug mit der CARD so gut gefallen hat. Gerne leiten wir das Lob an das Ausflugsziel weiter.

      Weiterhin viel Spaß mit der CARD!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Hlavacek schrieb am 02.05.2015 um 12:41 Uhr

    Wunderschönes Barockschloß

    Am 1. 5. 2015 war ich mit meiner Frau in Eckartsau. Wir haben das Schloß und den englischen Garten besichtigt. Durch den riesengroßen Garten mit Altbestand an Bäumen und weitläufigen Wiesen mit vielen idylischen Plätzen, kamen wir zum Schloß. Freundlicher Empfang an der Kasse, kurzer Besuch in der Gratisausstellung von Jagd und Wald und anschließend eine sehr kompetente Führung (1 Stunde) durch das ganze Schloß mit seinen barocken Sälen. Ich kann dieses Ausflugsziel der CARD nur weiter empfehlen!!!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?