Haus der Wildnis

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Für unsere
    Kinder
  • auch bei
    Schlechtwetter geeignet

Das Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal ist UNESCO-Weltnaturerbe und durch den Urwald Rothwald ein Aushängeschild für unberührte Natur. Das „Haus der Wildnis“ baut eine anschauliche Erfahrungsbrücke zwischen dem Wildnisgebiet und interessierten Besuchern. Durch den Einsatz modernster, interaktiver Technik wird der einzigartige Urwald für Groß und Klein anschaulich erlebbar gemacht.

Tipp

Die Ausstellung kann auch im Rahmen einer Führung bestaunt werden. Aufpreis € 4,- 
Buchungen unter www.haus-der-wildnis.at

Öffenltiche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Scheibbs können Sie mit dem Bus 640 bis zur Haltestelle „Lunz am See Schulen“ fahren. Von dort ist es ca. eine Gehminute bis zum Ausflugsziel.  

Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (3)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Werner schrieb am 24.07.2022 um 06:19 Uhr

    Begreifbar und modern

    Unglaublich vielfältig und interessant führt das Haus der Wildnis seinen Besuchern vor Augen, wie wichtig der Wald in seiner Gesamtheit ist. Sehr gelungen und mehr als empfehlenswert.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Martina schrieb am 07.10.2021 um 22:45 Uhr

    Empfehlenswertes Ausflugsziel, auch für Kinder

    interessante, kurzweilige, fachlich informative und interaktiv aufbereitete Ausstellung. Auch für unsere Kinder (2 u. 4) toll, denn sie waren gut und lang beschäftigt. Highlights bei der großen Tochter waren die virtuellen Brillen und das Spiel.
    Es ist wunderbar, so einen "einfachen" Einblick in das schwer zugängliche, imposante Wildnisgebiet zu bekommen, welches ich glücklicherweise vor vielen Jahren einmal persönlich besuchen durfte.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Angelika L. schrieb am 21.08.2021 um 18:40 Uhr

    Unbedingt sehenswert

    Ein modernes Museum mit vielen interaktiven Stationen. Die Wichtigkeit eines (Ur-)Walds wird auf vielfältige Weise nähergebracht. Wir können froh und stolz sein, dass wir in Österreich noch so viel Wald haben.

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?