Hallenbad Yspertal

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet
  • Für unsere
    Kinder

Hallenbad: 32° C Wassertemperatur, eine Whirlecke mit Massagedüsen, ein Dampfbad, eine römische Wärmekammer sowie eine Wasserrutsche und Kinderbecken. Sauna: eine Finnische Sauna mit 80° C und eine mit 90° C, Kräutersauna 65° C, Dampfbad 45° C, zwei Tauchbecken, weiträumige Entspannungs- und Erholungsbereiche.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (11)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Daniela schrieb am 10.03.2019 um 18:08 Uhr

    Nettes kleine Bad ohne Regeln !!!

    Wir waren am Samstag 09.03. dort so um die Mittagszeit an der Kasse hörte man schon den Lärm aus der Halle deshalb begaben wir uns in die Sauna. Sauna bereich ist sehr schön es gibt 3 verschiedene Saunen 1 Dampfbad und 1 Infrarotkabine eine Teeküche einen Ruheraum und einen Schlafraum. Hier gehen die Eltern sogar mit Ihren Kindern in die Sauna.
    Wir haben uns nach dem Sauna gang in den Schlafraum zurückgezogen da wir müde wurden an Schlaf war aber nicht zu denken da der Schlafraum an das Hallenbad grenzt und man das Geschrei der kinder durch eine Tür voll mitbekommt. Wir sind dann ins Bad gegangen um etwas zu Schwimmen war nur kurz im Tiefen teil des Beckens möglich es gibt nur ein Becken und da spielt sich alles ab wir sind dann geflüchtet da die Kinder von allen seiten trotz hinweis Tafel nicht zu springen von allen seiten Rein gesprungen und uns fast ins Kreuz. Wir wunderten uns das kein Bademeister zu sehen war und etwas unternahm. Beim rausgehen sprachen wir die Dame an der Kasse auf alles an und sie sagte uns Sie ist Bademeister Kassier und für die Sauna zuständig Sie könne nicht überall sein Sie sind halt ein kleines Bad und da ist das halt so. Auch als mein Mann nachfragte warum Kinder in den Sauna bereich dürfen meinte Sie wir sind halt ein kleines Bad.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Christian schrieb am 09.03.2019 um 18:08 Uhr

    Wunderbares kleines Bad

    Waren vor einigen Tagen hier im Bad. Auch besuchten wir die Sauna. Eine sehr gepflegte Saunalandschaft. Es gibt gratis Tee in der Sauna. Genug Liegen zum Erholen.
    Die Stammgäste sind nett und manche machen einen mega guten Aufguss.

    Das Bad hat eine Rutsche, ein schönes Dampfbad und ne Wärmekammer.
    Personal ob Bad oder vom Stüberl sind sehr nett. . Richtig Gemütlich und angenehm wars im Stüberl.

    Was ich an der Kassa mitbekommen habe ist das nebenbei auch ne Kletterhalle ist. Eintritt dafür bezahlt man im Bad. Die ist aber nicht bei der Card dabei.

    Wir werden sicher dieses kleine Bad wieder mal besuchen. vl sogar die Kletterhalle. Zuerst bouldern und dann im Bad entspannen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Harald Winkler schrieb am 06.01.2019 um 11:49 Uhr

    sehr gepflegtes Bad

    Wir waren gestern bei starkem Schneefall im schönen Yspertal zum Baden und Saunieren. Daher war auch sehr wenig los im Hallenbad. Haben uns von Anfang an sehr wohl gefühlt! Alle Räumlichkeiten sind sehr sauber und gepflegt! Im Hintergrund läuft im Saunabereich angenehme Musik. Das Wasser im Bad ist angenehm warm. In den Ruheräumen kann man sich warmen Tee nehmen. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard79 schrieb am 01.09.2018 um 23:45 Uhr

    Kleines Hallenbad mit Sauna

    Am 1. September waren wir (Familie mit 2 Kindern, 8 und 6 Jahre) in St. Pölten und suchten ein Schlechtwetterprogramm für den Nachmittag. Parkplätze sind beim Bad vorhanden, allerdings bildete der Regen eine riesige Lacke am unebenen Platz vor dem Bad. Infos bekamen wir an der Kasse keine, zB wie wir in die Sauna kommen (zugesperrt), erst auf Nachfrage bekamen wir einen Schlüssel für die Sauna. Familien bekommen Kästchen in der Herren Garderobe. Wenn da mehrere Familien mit Kindern gleichzeitig zum Umziehen kommen, wird es rasch eng. Hier wäre eine Verbesserung anzudenken. Das Bad selbst ist relativ klein. Die Wassertemperatur ist mit 32 Grad angegeben. Wir schätzen, dass die Temperatur eher bei knapp unter 30 Grad liegt. Liegen sind zu wenig vorhanden. Mit Glück bekamen wir 4 Liegen im Ruheraum, der allerdings kühler als die Schwimmhalle ist. Man stellt sich die berechtigte Frage, wo man liegt, wenn zB im Winter an einem Sonntag noch mehr Leute das Bad besuchen. Die Rutsche ist kurz und unspektakulär, aber für kleinere Kinder ok. Positiv dafür das Dampfbad und die römische Dampfkammer, die sich gleich neben dem Becken befinden. Sehr positiv und gepflegt fiel uns auch die Saunalandschaft auf. Dort ist es auch wesentlich ruhiger. Wir waren knapp 3 Stunden im Bad. Für einen längeren Aufenthalt, zB Tageseintritt, eignet sich das Bad eher nicht, da es eben nur das eine Becken gibt und unseren Kindern rasch langweilig wird.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Daniela schrieb am 03.12.2018 um 17:52 Uhr

      AW: Kleines Hallenbad mit Sauna

      Wenn Sie in St. Pölten waren, wie Sie schreiben, betrifft der Kommentar wohl nicht das Bad in Yspertal.

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Christian schrieb am 26.12.2018 um 11:00 Uhr

        AW: AW: Kleines Hallenbad mit Sauna

        Bei dem Bericht kann es sich aber auch definitiv NICHT um das Hallenbad St.Pölten handeln.

        Auf diesen Kommentar antworten
      • Gerhard79 schrieb am 21.03.2019 um 16:48 Uhr

        AW: AW: Kleines Hallenbad mit Sauna

        Liebe Daniela!

        Mein Kommentar gilt sehr wohl und tatsächlich dem Hallenbad Yspertal! Wir waren am Vormittag im Landesmuseum in St. Pölten und fuhren dann die 50 Minuten weiter nach Yspertal. Nur weil man konstruktiv Kritik übt, muss nicht gleich an der Richtigkeit des Kommentars gezweifelt werden! Das Hallenbad in St. Pölten hätte Anfang September übrigens noch gar nicht offen gehabt.

        Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 26.02.2018 um 09:56 Uhr

    Tolles Ausflugsziel

    Tolles Bad inkl. Saunalandschaft. Sehr zu empfehlen für alle Altersgruppen. Das Essen im Restaurant ist 1A. Wir kommen gerne wieder.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Brunold Loidl schrieb am 04.02.2018 um 23:26 Uhr

    In der sauna ruhig - schwimmbad laut

    Wir warwn sonntag abend im dem klinem schwimmbad am ende der welt. Feundlich dame an der kassse. It starkem dialekt - sauna sehr wenig los, es gibt zwei kammern. Man giesst selber auf - da sonst niemand da war hab ich fuer mich alleine aufgegossen. Tee gibts gratis. Es gibt einige uhren an der wand die aber unterschiedliche zeiten zeigen.

    Im schwimmbad waren nur 4 jugenliche die sich schreiend untrhalten haben und dabei ball gespielt haben. Ielleicht mit kimdern ist es dort lustiger.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard schrieb am 16.08.2017 um 14:43 Uhr

    Super!

    Wir sind begeister.
    Wir waren am Ostersonntag. Nichts los, sehr sauber und nettes Personal.
    Das Wasser hat ca. 30 Grad und die Kinder haben mit der Rutsche viel Spaß.
    Auch die Sauna ist top.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.08.2017 um 08:45 Uhr

      AW: Super!

      Lieber Gerhard!

      Danke für deinen Kommentar zum Hallenbad Yspertal! Das freut uns, dass es euch so gut gefallen hat!

      Schönen Spätsommer mit der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?