Schloss Pöggstall

wheelchair
buggy
dogs
groups_accepted
umbrella
Schloss Pöggstall

Schloss Pöggstall

wheelchair
buggy
dogs
groups_accepted
umbrella
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt

€ 12,00

Das Kulturjuwel, eine ehemalige Wasserburg, stammt aus dem mittleren 13. Jahrhundert. Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten zur Landesausstellung 2017 wurde die gesamte Anlage renoviert. Ausstellungen „Schloss Pöggstall – zwischen Region und Kaiserhof“, Museum für Rechtsgeschichte (mit Folterkammer), Franz-Traunfellner-Dokumentation, 60 Jahre NÖ Zivilschutzverband.

Tipp

Kulturvermittlung, Aufpreis € 3,-

Öffnungszeiten

1. März bis 27. November, Di–So und Ftg 9–17 h,
Kulturvermittlungen um 10.30 und 14.30 h;
Gruppen gegen Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie vor Ihrem Ausflug die aktuellen Öffnungszeiten direkt beim Ausflugsziel zu prüfen.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Melk können Sie mit dem Bus 790 bis zur Haltestelle "Hauptplatz Pöggstall" fahren. Von dort sind es 2 Gehminuten bis zum Schloss.
Taxi
Hader Gerhard Taxi: 02758/33 00
Taxi Johann Moser: 0676/760 11 00
Fahrrad
Sie können sich direkt im Schloss ein Fahrrad ausleihen.
Bus/Bahn
Vom Bahnhof Melk können Sie mit dem Bus 790 bis zur Haltestelle "Hauptplatz Pöggstall" fahren. Von dort sind es 2 Gehminuten bis zum Schloss.
Taxi
Hader Gerhard Taxi: 02758/33 00
Taxi Johann Moser: 0676/760 11 00
Fahrrad
Sie können sich direkt im Schloss ein Fahrrad ausleihen.
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt

€ 12,00

Öffnungszeiten

1. März bis 27. November, Di–So und Ftg 9–17 h,
Kulturvermittlungen um 10.30 und 14.30 h;
Gruppen gegen Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie vor Ihrem Ausflug die aktuellen Öffnungszeiten direkt beim Ausflugsziel zu prüfen.