Ausflugsziel

Erlauftaler Feuerwehrmuseum

  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Im Erlauftaler Feuerwehrmuseum wird die Entwicklung des niederösterreichischen Feuerwehrwesens dargestellt. Sie können Feuerwehr nicht nur sehen, sondern auch erleben – von den pferdegezogenen Wagenspritzen bis hin zu den modernen Einsatzfahrzeugen von heute. Für die kleinen Gäste gibt es ein spezielles Angebot mit Ferraculus, dem lustigen Schmiedegesellen.

Tipp

Sonderausstellung „Egon Schiele und die Lager im Erlauftal“. Zielspritzen mit einer alten Karrenspritze sowie Oldtimerrundfahrten an jedem 1. Samstag im Monat von 13 bis 17 Uhr

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (5)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Angelika schrieb am 11.07.2017 um 17:32 Uhr

    Tolles Ausflugsziele

    Uns hat das Museum sehr gut gefallen. Unsere Kinder waren ganz begeistert. Highlights waren Wasser spritzen, die Fahrt in einem Oldtimerfeuerwehrauto und natürlich das Probesitzen in einem echten Feuerwehrauto. Nachdem wir einige Fragen beantwortet haben würden die Kinder zu Hilfsfeuerwehrmännern ernannt.
    Von den anwesenden Feuerwehrmännern haben wir viele interessante Informationen erhalten. Das Museum ist sehr zu empfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.07.2017 um 07:35 Uhr

      AW: Tolles Ausflugsziele

      Liebe Angelika!

      Danke für deine nette Rückmeldung zum Feuerwehrmuseum! Freut uns, wenn es euch so gefallen hat. Das Lob leiten wir gerne an die Zuständigen weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Barbara Leitner schrieb am 07.05.2017 um 17:29 Uhr

    Sehr sehr empfehlenswert !!!

    Ich habe schon vorher begeistert geschrieben,wie nett dieses kleine aber wirklich feine Museum ist.
    Leider habe ich keine Bestätigung bekommen,dass mein Beitrag veröffentlicht wird.
    Deswegen möchte ich es hiermit sicherheitshalber nochmals tun.
    Denn dieses Ausflugsziel verdient eine positive Bewertung!!
    Das Personal (alle unentgeltlich da)ist sowas von nett.
    Wir sind jedes Mal persönlich durch das Museum geführt worden .Spannend wird hier die Geschichte der Feuerwehr mit vielen persönlichen Geschichten und Geschichte rund um Purgstall erzählt.Auf die Kinder wird ganz persönlich eingegangen mit Fragen ,Rätsel und praktischem Ausprobieren.
    Es ist für alt und jung spannend und auch wenn das Museum nicht sehr groß ist -durch das spannende Erzählen waren wir über eine Stunde beschäftigt und es bleibt uns vieles im Gedächtnis.So sollte mal ein Schulunterricht abgehalten werden !Das nenne ich Motivation.Da fällt das Zuhören wirklich nicht schwer.
    Wir kommen bestimmt bald mal wieder.Nächstes Mal vielleicht noch dazu an einen Samstag,denn da kann man bei einer Oldtimer Rundfahrt auch noch teilnehmen .
    Danke für die große Mühe!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Barbara Leitner schrieb am 07.05.2017 um 17:05 Uhr

    Sooooo nett!!!!

    Wir waren schon einige Male hier.Es ist wirklich einen Ausflug wert .Das Personal ist sehr freundlich und erzählt sehr interessant und kindgerecht über die Geschichte der Feuerwehr,aber auch rund um Purgstall.Die ehrenamtlich arbeitenden Leute dort ,gehen ganz persönlich auf die Besucher ein,stellen den Kindern Fragen und nimmer sich für jeden Besucher ganz viel Zeit.
    Mein Sohn ist jedes Mal wieder begeistert und wir erfahren auch immer wieder neue Dinge.So wird Geschichte lebendig gemacht.Da könnten sich viele Lehrer ein Beispiel nehmen.So wird Geschichte spannend !!und obwohl die Austellung nicht sehr groß ist.Hier ist man leicht über eine Stunde drinnen ,weil es so interessant gebracht wird.
    Wir kommen bestimmt bald wieder !!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 09.05.2017 um 11:40 Uhr

      AW: Sooooo nett!!!!

      Liebe Barbara!

      Vielen Dank für die nette Rückmeldung und das große Lob! Das hören wir natürlich gerne und wir werden das auch direkt an die Zuständigen weitergeben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch nach Ihrem nächsten Besuch wieder einen Kommentar hinterlassen.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?