DDSG Blue Danube Schiffahrt

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Die stolze rot-weiße DDSG-Flotte lädt zu eindrucksvollen Schifffahrten durch das UNESCO-Weltkulturerbe Wachau ein. Egal ob im Frühling, wenn die Marillen- und andere Obstbäume in voller Blüte stehen, oder im Herbst, wenn die Weinberge sich verfärben und rot-gold in der Nachmittagssonne schimmern – eine Schifffahrt durch die Wachau ist immer ein Erlebnis.

Plätze nach Verfügbarkeit – begrenzte Beförderungskapazität! Buchung ausschließlich über Formular auf www.ddsg-blue-danube.at ab 19. Februar für Frühjahrstermine und ab 20. August für Herbsttermine möglich.

Tipp

Bordrestaurant mit regionalen Schmankerln und Weinen.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (21)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Michael Welleditsch schrieb am 30.05.2018 um 07:17 Uhr

    Eine Wachaufahrt ins Ärgernis!

    Seit 30 Jahren fahre ich regelmäßig mit Passagierschiffen Wachau Fahrten.

    Gestern am 28. Mai 2018 machte ich meine seit längeren geplante Wachau fahrt – Tour-Retour Krems-Melk-Krems.
    Ich war in freudiger Erwartung, denn das Wetter war sonnig und warm.
    Ich sollte eines anderen belehrt werden.
    Seit vielen Jahren fahre ich 2 bis 3 mal jährlich im Frühjahr bis Herbst, um die Jahreszeiten auf mich einwirken zu lassen.
    Dieses mal wollte ich nicht wie geplant mit der BRANDNER-MS AUSTRIA fahren, sondern mit einen Schiff der DDSG.
    Es war seit langen eine Schifffahrt mit der DDSG. Diese Schifffahrt wurde zum lange unvergesslichen Ereignis für mich.
    Ein unfreundliches Kellner Personal am Oberdeck. Ich musste mir nach längeren warten ein Getränk von der Theke selber holen.
    Missmutig wurde ich angesehen; sozusagen was ich mir erlaube.
    Anmerkung: Es waren lediglich 10 Personen am Oberdeck.
    Mittags ging ich in das Untere Deck um zu Essen. Das Wiener Schnitzel war nicht gesalzen (mehr als lind!).
    Das Fleisch war zäh und mit Flaxen durchzogen. So ein Schnitzel dem Fahrgast um mehr als 13€ anzubieten finde ich als Frechheit.
    Dies sagte ich in höflicher Form auch den Kellner. Der Kellner bedauerte kurz meine unzufriedene Bemerkung. Trotzdem gab ich
    dem Kellner, der ja für das schlechte Mittagessen nichts dafür kann, 1,80€ Trinkgeld.
    Mittags (alles passierte auf dem Schiff DÜRNSTEIN!) war es sehr heiß und ich musste in das untere Deck um im Schatten zu sein.
    Es war mir schwindelig und ich war schwach auf den Beinen. Ich sprach ein Bordmitglied an. Es war eine junge Frau ca. 18 Jahre.
    Sie putzte immerzu die Tische und wischte die Speisekarten ab. Ich äußerte die Bitte, mir ein Glas Wasser mit Zitrone zu bringen.
    Ich sagte der weiblichen jungen Bordkraft auch unmissverständlich, dass ich Kreislaufprobleme hätte und ich daher das unter Deck mit Schatten aufsuchte.
    Die junge Bordkraft wischte weiter, sah mich verdutzt an und sagte für mich etwas unverständliches, mit dem Schlusswort
    das ich verstand „Kellner“! und wischte munter weiter. Sie fragte nicht einmal ob sie mir helfen kann usw….
    Für mich auch unverständlich, was ich noch bei keiner Schifffahrt erlebte war die mehrfache Ticketkontrolle von 2 jungen Schiffsangehehörigen.
    Es kam mir vor als wird nach Schwarzfahrern gesucht. Dies war mir und anderen Fahrgästen sehr peinlich. (Bei anderen Schifffahrten gibt es das nicht!)
    Eine Wachau Schifffahrt mit der DDSG kann ich meinen Freunden in Krems und den Seniorenbund in Burgenland nicht empfehlen, denn diese
    wollten im August mit der DDSG von Krems nach Melk fahren.
    Ein letztes Erlebnis dass meine Schifffahrt auf der DDSG abrundete war mein Besuch am Bord-WC. Als ich am Bord-WC war kam eine Putzkraft und arbeitete munter weiter, obwohl sie sah dass ich die Notdurft verrichtete.
    Diese Erlebnisse rundeten meine mehr als unvergessliche Wachau Schifffahrt ab.

    Michael W.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Kiki schrieb am 09.04.2018 um 13:16 Uhr

    Sehr schöner Ausflug!

    ...also bei uns hat alles wunderbar geklappt und wir würden die Schifffahrt unbedingt weiter empfehlen. :)
    Bekamen nach der Online-Buchung innerhalb von ein paar Stunden die Bestätigung, dass wir an unserem Wunschtermin an der Schifffahrt teilnehmen können und haben gestern einen ganz wunderbaren Frühlingstag am Schiff verbracht (8.4.18).
    Die Sonnendecks sind wirklich groß und wir hatten von unserem Platz eine sehr schöne Aussicht über die Wachau. Natürlich schadet es nicht etwas früher da zu sein, um noch mehr Auswahl bei der Platzsuche zu haben :)
    Parken war sonntags auch kein Problem! Alles in allem ein wirklich schöner Tag mit tollen Panoramen!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Lili schrieb am 09.04.2018 um 20:13 Uhr

      AW: Sehr schöner Ausflug!

      Frage WO steigt man in das Schiff ein?
      Welcher Steg???
      Welche Adresse geb ich ins Navi ein?

      glg Lili

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Kiki schrieb am 10.04.2018 um 20:03 Uhr

        AW: AW: Sehr schöner Ausflug!

        Wir haben einfach den Welterbeplatz in 3500 Krems / Stein eingegeben, Abfahrt war bei uns vom Steg 25. War leicht zu finden :)

        Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 21.08.2017 um 20:30 Uhr

    ???

    Wie kann man auf der DDSG-Homepage eine Schifffahrt mit der NÖ Card erwerben???

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 23.08.2017 um 13:27 Uhr

      AW: ???

      Lieber Thomas!

      Danke für dein Interesse an einer Schifffahrt! Wie oben im Beitrag angeführt ist die Buchung ausschließlich über das Formular auf www.ddsg-blue-danube.at möglich. Solltest du bei der Buchung Hilfe benötigen, wende dich bitte direkt an die DDSG.

      Herzliche Grüße und schöne Fahrt,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • A. Blenke schrieb am 24.04.2017 um 09:29 Uhr

    Die Dürnstein Ein Hit für Gehbehinderte

    Wir sind gestern mit der Dürnstein von Melk nach Krems gefahren. Wir sind voll des Lobes für das Schiff und seine freundliche Besatzung.
    Das Schiff ist sehr behindertenfreundlich ausgestattet. Es gibt ein Behinderten-WC im untersten Deck und einen Treppenlift ins Deck darüber. Von dort kann man auch leicht ins Freie gelangen und es gibt ausreichend Sitzmöglichkeiten. Die Matrosinnen und Matrosen helfen auch eifrigst beim Gang an/von Bord und haben uns sogar ein Taxi an die Anlegestelle in Krems dirigiert.

    Ein dreifaches Hurra für die Dürnstein und seine Besatzung!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 24.04.2017 um 11:08 Uhr

      AW: Die Dürnstein Ein Hit für Gehbehinderte

      Lieber CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für Ihr Lob! Es freut uns wirklich, dass Sie eine tolle Schifffahrt machen konnten und das Personal Ihnen hilfreich zur Seite gestanden hat. Wir möchten Ihre Nachricht gerne an das Ausflugsziel weiterleiten.

      Weiterhin viel Freude mit der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Wolfgang Steyrer schrieb am 23.10.2016 um 20:05 Uhr

    " Verhöhnung "

    Selbst der Versuch das besagte Onlineformular bez. einer Reservierung oder Buchungsmöglichkeit zu finden "ist " unmöglich, da nicht mehr vorhanden.
    . So verhöhnt man den " normalen " Bürger "!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 24.10.2016 um 16:07 Uhr

      AW:

      Lieber Wolfgang!

      Bitte beachten Sie, dass die Große Wachaurundfahrt mit der Niederösterreich-CARD nur mehr bis 26. Oktober möglich ist und dass Schifffahrten, die bereits ausgebucht sind, im Online-Shop der DDSG Blue Danube Schifffahrt nicht mehr ausgewählt werden können.

      Wir bitten um Ihr Verständnis.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Angela schrieb am 17.04.2016 um 12:27 Uhr

    Es war schön!

    Da meistens nur beschwerden angegeben werden, möchte ich auch das positive bekannt geben. Bei uns hat alles von anfang an geklappt, mit der Buchung bis zum ende der Schiffsreise war alles perfekt!
    Personal vom Kartenschalter und am Schiff sehr nett, wir haben uns sehr wohl gefühlt! Können es nur weiterempfehlen!

    Alles gute
    Angela & Alex

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 18.04.2016 um 08:46 Uhr

      AW: Es war schön!

      Liebe Angela!

      Vielen Dank für den Kommentar! Natürlich ist konstruktive Kritik wichtig, damit wir unser Angebot verbessern können. Umso mehr freuen wir uns aber natürlich über derart positives Feedback! Schön, wenn die Schifffahrt gefallen hat!

      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit der CARD!

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • CARDi schrieb am 05.08.2015 um 13:48 Uhr

    AW: Wo finde ich das NÖ Card Formular auf der Seite überhaupt

    Liebe Sabine!

    Buchungen sind auch via E-Mail an info@ddsg-blue-danube.at möglich. Bitte um Verständnis, dass nur ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung steht.

    Weiterhin schöne Ausflüge mit der CARD!

    Liebe Grüße,

    CARDi

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Sabine schrieb am 04.08.2015 um 14:35 Uhr

    Wo finde ich das NÖ Card Formular auf der Seite überhaupt

    Ich finde auf der Seite der DDSG dieses erwähnte Formular für Buchungen mit der NÖ CArd überhaupt nicht.. kann wer helfen oder muss ich es per email probieren?!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Paul schrieb am 02.08.2015 um 23:05 Uhr

    Gibt es irgendjemanden

    bei dem die Buchung geklappt hat?

    Ich probiere schon das zweite Jahr zu buchen und es klappt nicht via Email. Am Telefon hört man dann, dass alles schon längst ausgebucht ist und man halt einfach Pech gehabt hat. Das ist einfach nur ärgerlich. Mit Brander soll die Vergabe viel transparenter funktionieren.

    Ich würde mir erwarten, dass die nö-card Verantwortlichen der ddsg auf die Finger klopfen. Das ist unprofessionell.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 05.08.2015 um 13:41 Uhr

      AW: Gibt es irgendjemanden

      Lieber CARD-Inhaber!
      Vielen Dank für das Feedback! Es tut uns leid, dass für aufgrund des begrenzten Kontingents keine Buchung mehr möglich war. Wir werden uns bemühen, für die nächste CARD-Saison ein größeres Kontingent zu bekommen, um mehr CARD-Inhabern die Möglichkeit auf diesen Ausflug zu geben.

      Wir bitten um Verständnis.

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 25.04.2015 um 19:55 Uhr

    Sehr schöner Ausflug

    Wir haben heute (25.4.), bei herrlichem Wetter, die Wachaurundfahrt gemacht, und ich kann sagen, dass das ein sehr schöner Ausflug war.
    Der Andrang war natürlich sehr groß, aber die Wartezeit an der Kasse war trotzdem kurz.
    Das Personal an Bord war sehr freundlich. Die Landschaft ein Traum. Auch unserer zwei Söhne (5 + 2 1/2) hatten sehr viel Spaß.
    Ich kann dieses Ausflugsziel nur wärmstens empfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Harald Mayrwöger schrieb am 15.04.2015 um 17:05 Uhr

    Buchungsprobleme - keine Kundenfreundlichkeit

    Über die Website von DDSG haben wir die Buchung für die Wachaurundfahrt für den 18. April vorgenommen (über den Button für die Buchung mit NÖ Karte).

    Nach Abschluss der Bestellung kam noch eine Information das in einigen Tagen eine Buchungsbestätigung per Mail kommen wird.

    Als nun keine Mail mit einer Bestätigung kam, kontaktierte ich nach einigen Tagen das Unternehmen. Dort wurde mir gesagt, dass keine Buchung in ihrem System sei und das öfters schon vorgekommen sei und man da nichts machen kann und schon alles ausgebucht ist!

    Keine Kundenfreundlichkeit des Unternehmens und als Konsument muss man hier auch noch die Konsequenzen für deren Fehler tragen.

    Was nun dem ganzen für mich noch die Krone aufsetzt ist die tatsache, das man über die "normale" Buchung an diesem Tag sehr wohl noch diese Wachau Rundfahrt bei diesem Unternehmen buchen kann.

    Es wäre unser Erster Ausflug nach Niederösterreich mit der NÖ Card geworden, aber das bereits hier nichts funktioniert lässt mich an diesem Konzept sehr zweifeln.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Wurmitzer Christine schrieb am 20.04.2015 um 09:38 Uhr

      AW: Buchungsprobleme - keine Kundenfreundlichkeit

      Mir ist es heute genauso gegangen. Ich habe schon vor Wochen für Samstag 25.4. 7 Stück Tickets über den Button gebucht. Heute habe ich nachgefragt weil ich keine Buchungsbestätigung erhalten habe. Die Dame meinte gleichgültig dass der Button nicht funktionierte und keien Buchung im System ist. Jetzt ist bereits alles ausgebucht. Pech gehabt. Ich bin stock sauer. Als Entschuldigung wurde jedoch das Angebot um eine Woche bis inkl. 03.05.2015 verlängert. Davon hab ich persönlich jetzt nichts. Nächstes Wocheende sind die meisten schon verplant (es ist ja auch ein langes Wochenende)

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Thomas schrieb am 24.04.2015 um 16:05 Uhr

      AW: Buchungsprobleme - keine Kundenfreundlichkeit

      Ich kann ihre Enttäuschung nachvollziehen. Man freut sich auf einen schönen Ausflug, und dann bekommt man eine Absage.
      Wir hatten keine Probleme bei der Onlinebuchung, jedoch haben wir bereits im Jänner gebucht. Die Bestätigung kam, einige Tage später, per Mail.
      Das für dieses Angebot nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht, sollte auch jedem klar sein.
      Wir werden morgen (25.4.) diesen Ausflug machen, und ich werde darüber berichten.

      lg
      Thomas

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Stefan schrieb am 01.08.2015 um 15:32 Uhr

        AW: AW: Buchungsprobleme - keine Kundenfreundlichkeit

        @Thomas
        Das Angebot ist nur zeitlich begrenzt und nicht mengenmäßig. Wenn die Buchung schon nur über die Homepage der DDSG geht (bzw. per Email) sollte das schon funktionieren. Ist ja kein Amateurverein.

        Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?