Kamp-Thaya-March-Radroute (KTM)

Mit dem Fahrrad unterwegs zu CARD-Ausflugszielen auf der KTM-Route!

Die Kamp-Thaya-March-Runde ist 427km lang und führt Sie an malerischen Flusslandschaften und historischen, sowie kulturellen Höhepunkten entlang. Die Tour startet in Krems, im hügeligen Waldviertel, führt Sie durch das Weinviertel, das zu Weinverkostungen und Heurigenbesuchen einlädt und endet im flachen Marchegg, in Stopfenreuth. Dadurch kommen sowohl die Sportler als auch Genießer auf ihre Kosten. Insgesamt brauchen Sie für diese Tour mindestens eine Woche, sie können Sie aber auch in 9 Etappen befahren. Entlang der Strecke wird die KTM-Route mit einer 8 gekennzeichnet.

Routen-Vorschlag:

vom Bahnhof Marchegg mit dem Rad nach Hohenau an der March (2h 20min; 45km) zurück mit dem Zug nach Angern (20min) und weiter mit dem Rad nach Marchegg (55min; 18km)

Am Nextbike-Standort Bahnhof Marchegg können Sie sich ein Rad ausborgen.
Mit dem Einfach-Raus-Ticket der ÖBB können Sie sich ab 3 Personen günstige Fahrkarten besorgen.

CARD-Ausflugsziele am Weg: