Gasthof und Hotel Ringl

Einkehren in Maria Laach
Riesling Kotelett
Karlheinz Ringl
Gastgarten direkt am Welterbesteig gelegen
Bunte Küche mit eigenem Gemüse- und Kräuteranbau
Spinat Laibchen
Wirtshausstube des Hotel Ringl

Maria Laach am Jauerling und seine gotische Wallfahrtskirche im Naturpark Jauerling-Wachau gehören zu den bekanntesten geomantischen Destinationen Österreichs. Am Kraftweg wird schrittweise Energie gesammelt, nach Inspiration gesucht. Als geerdet und kraftvoll lässt sich auch die Wirtshausküche des Gasthauses Grüner Baum beschreiben. Mitten im bedeutenden Wallfahrtsort im Waldviertel sorgt Wirt Karl-Heinz Ringl für kulinarische Hochgenüsse. Um Verwirrungen vorzubeugen: Das Gasthaus Grüner Baum ist in das Hotel Ringl integriert und bietet Hotelgästen sowie Freunden einer gehobenen Küche einen optimalen Rahmen. Auf die Gäste wartet ein Wirtshaus in Reinkultur: gediegenes Ambiente, herausragende Wachauer Küche und exzellenter Service.

Gehobenes Wirtshaus in Maria Laach

Im Gasthaus Grüner Baum wird im Rhythmus der Jahreszeiten gekocht. In der regional und saisonal geprägten Wirtshausküche sind vorwiegend Lebensmittel aus der Wachau zu finden. Der hauseigene Gemüsegarten versorgt die Gäste rund ums Jahr mit frischem Gemüse, Obst und feinen Kräutern. Die Speisekarte führt eine exzellente Auswahl an Fleischgerichten. Hervorzuheben ist das Kraftmenü, das mit der Fleischknödelsuppe seinen Anfang nimmt. Das Riesling-Kotelett als Hauptgang wird mit Waldviertler Knödeln und Gemüse serviert. Für einen süßen Abgang sorgt ein Klassiker aus der Region: die Mohntorte. Bei Schönwetter halten sich die Gäste meist im prachtvollen Gastgarten oder Innenhof auf. Im Innenbereich ist in der Gaststube, im Kaminzimmer oder im großen Speisesaal für hungrige Gäste gedeckt.

Öffnungszeiten

Geschlossen:

Variable Ruhetage!

Kontakt