Gasthof Pitterle

Gefüllte Brust vom Duroc-Schwein
Rosi & Engelbert Pitterle
Spezialität des Hauses: Backhendl aus dem Sulmtal
Es gibt auch: Damhirsch-Carpaccio & eingelegte Eierschwammerl
Platz nehmen und genießen!
Ein Gasthof mit großem Kinderspielplatz und Gastgarten

Eine traditionelle Mostviertler Wirtshausküche und viel Huhn, das in den Suppentopf wandert oder zum knusprigen Backhendl verarbeitet wird: Im Gasthof Pitterle in Kilb gibt das Sulmtaler Hendl geschmacklich gerne die Richtung vor. Die beiden Wirtsleute Rosa und Engelbert Pitterle bezeichnen ihr Wirtshaus humorig als die Backhendlstation im Mostviertel. Viel dreht sich hier um das Geflügel, aber nicht alles. Auch Wild und Schwein finden oftmals den Weg in die Küche. Handwerklich sauber zubereitet wird der Damwildbraten aus dem hauseigenen Revier. Als Beilage überzeugen traditionelle Semmelknödel sowie ein kräftig-würziges Rotkraut. Alternativ wird dem Gast die gefüllte Brust vom Duroc-Schwein gereicht. Leichte und vegetarische Gerichte runden das Angebot ab.

Höhenflüge rund um Bier-, Huhn- und Wild-Spezialitäten

Kulinarisch hoch hinaus geht es für die Besucherinnen und Besucher nicht nur im Innenbereich des ländlich wirkenden Gasthofs Pitterle – auch im Gastgarten unter den Lindenbäumen wird Anspruchsvolles serviert. Zudem kann es mitunter vorkommen, dass plötzlich statt geselligem Plauderton ein Helikopter-Rundflug zu hören ist. Das ist aber mehr Attraktion als Störung. Neben Helikopter, ausgezeichneter Wirtshausküche und einer guten Portion Gastlichkeit sind es die Biersorten des Hauses, die von sich reden machen. 2019 wurde der Gasthof von „Bierpapst“ Conrad Seidl zu Niederösterreichs Top-Bierlokal des Jahres gekürt. Abschließender Tipp: In den Komfort-Zimmern samt Infrarot-Sauna lässt es sich sehr gemütlich nächtigen.

Öffnungszeiten

Geöffnet:

Nov - März: Mi 9-15h, Do 9-21h, Fr, Sa 9-22h, So 9-18h April - Okt: Mi, Do 9-21h, Fr, Sa 9-22h, So 9-18h

Geschlossen:

Montag, Dienstag