Alpen-Aktiv-Landgasthof "Zur Schubertlinde"

„Zur Schubertlinde“ im Schneebergland
6.000 Quadratmeter großer Alpengarten
Ursprünglichkeit & Regionalität
Harald Luf: Die Küche ist sein Revier
Schweinemedaillons, Speckmantel, Linsen, Veltliner-Schaum
Krenfleisch vom Schweinsbauch, Wurzelstreifen, Salzerdäpfel
Wirtin Liane Adrigan ist allzeit für die Gäste da
Unterm Lindenbaum oder in der Stube nimmt man gern Platz

Der Legende nach komponierte Franz Schubert im Schatten eines Lindenbaums sein bedeutendstes Werk. „Der Lindenbaum“ aus dem romantischen Liederzyklus „Winterreise“ erlangte Weltruhm. In Grünbach im Bezirk Neunkirchen ist der Ausnahmekünstler heute noch allgegenwärtig. Im Alpen-Aktiv-Landgasthof „Zur Schubertlinde“ findet sich der Komponist sogar im Namen wieder. Wie tief das Wirtshaus von Liane Adrigan mit Franz Schubert verbunden ist, zeigt eine Linde vor dem Eingangsbereich. Gepflanzt wurde diese anlässlich des 100. Todestages des Künstlers. Neben Kulturgenuss auf höchstem Niveau erwartet Gäste eine raffinierte Wirtshausküche. Das Wiener Beuschel mit hausgemachten Knödeln wird von Küchenchef Harald Luf delikat angerichtet. Wer keinen Gusto auf Innereien hat, wird bei den ausgezeichneten Alternativen auf der Speisekarte fündig.

Sag Ja im Alpengarten

Die rosa gebratene Entenbrust mit glasiertem Brokkoli zeugt von hoher Handwerkskunst. Für das Ursprüngliche und Einfache in der Küche steht der selbst produzierte Leberkäse. Abseits davon erfüllen vegetarische und vegane Angebote die Gelüste vieler Gäste. Das Wirtshaus trifft den Geschmack der Menschen. Die Produkte stammen größtenteils aus der Umgebung, Kräuter und Gemüse aus dem Wirtshausgarten. Die gelebte Regionalität kommt bei den Einheimischen, Stammgästen und anspruchsvollen Genießern an. Das Highlight: der 6.000 Quadratmeter große Alpengarten vor den Toren des Landgasthofs. Gut platziert findet sich hier auch ein Pavillon, um Ja zu sagen. Ja zum Bund der Ehe. Ja zur „Schubertlinde“.

Öffnungszeiten

  • Montag:
    08:00 bis 23:00
  • Dienstag:
    geschlossen
  • Mittwoch:
    geschlossen
  • Donnerstag:
    08:00 bis 23:00
  • Freitag:
    08:00 bis 23:00
  • Samstag:
    08:00 bis 23:00
  • Sonntag:
    08:00 bis 19:00
  • Feiertag:
    geschlossen