Eislaufen im Weinviertel

Auf der Suche nach einem geeigneten Winterausflugsziel mit Kindern? Dann ist die Kunsteisbahn Wolkersdorf genau das Richtige! (die übrigens nur 20 Minuten mit dem Auto von Wien entfernt ist) Dort gibt es Pinguine für Eislaufanfänger:innen, einen Schlittschuhverleih und ein Buffet für Snacks und Getränke – ein sportliches Winterausflugsziel nahe Wien für die ganze Familie.

Header Image
7 PXL 20231217 124359085

Mit Kindern das erste Mal am Eis: Eislaufen lernen mit den Pinguinen

Unser Sohn und unsere Tochter standen beide mit 3 Jahren das erste Mal auf dem Eis. Da unsere Tochter noch zu den Anfängerinnen zählt, waren die Eispinguine in Wolkersdorf eine große Hilfe. Mit ihrem Pinguin flitzte sie schon wie eine kleine Meisterin über die Bahn. Der Eislaufplatz in Wolkersdorf ist weniger überlaufen als die Wiener Kunsteisbahnen, ideal für jüngere Kinder, die mit dem Eislaufen beginnen.

Unser Sohn Nunu ist schon ein kleiner Eislauf-Profi und ist die Runden mit seinen neu gewonnenen Freunden, die er am Eislaufplatz kennengelernt hat, herumgedüst.

Header Image
5 PXL 20231217 121706096
Header Image
3 PXL 20231217 115456364

Schlittschuhverleih und Garderobe

Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann diese gegen eine Gebühr ausleihen. Mein Mann Philip hat sich welche geliehen, da er noch keine eigenen besitzt. Währenddessen machte ich es mir mit unserem neugeborenen Baby auf den Bänken außerhalb der Eislaufbahn gemütlich, von wo aus man einen guten Blick auf die Eisfläche hat. Unbedingt Bargeld mitnehmen, da man im Verleih nur mit Bargeld bezahlen kann.

Snacks und Süßes vom Buffet

Nachdem unsere Kinder knapp zwei Stunden Eislaufen waren, haben sie sich eine Kleinigkeit zum Naschen aussuchen dürfen. Das erinnerte mich an meine eigene Kindheit am Eislaufplatz. Während der Adventszeit gab es vor Ort sogar einen Stand wo man Punsch und Glühwein kaufen konnte.

Header Image
6 PXL 20231217 123316953

Tipps

Kinderwagen

Auch mit Kinderwagen oder Buggy ist der Eislaufplatz gut besuchbar. Ich saß mit Baby KC außerhalb der Eisfläche und beobachtete die Kinder beim Eislaufen. Unser Kinderwagen hatte ebenfalls genügend Platz.

Garderobe

Es gibt eine wind-und wettergeschützte Garderobe, wo sich Kinder und Erwachsene in Ruhe umziehen können und ihre Sachen in Kästchen versperren können.

Anreise und Parken

Es sind genügend kostenlose Parkplätze vorhanden.

Anreise mit dem Zug

Der Eislaufplatz ist auch mit dem Zug gut erreichbar. Vom Bahnhof Praterstern fährt man ca. 25 Minuten mit dem REX 2 nach Wolkersdorf und von dort erreicht man die Eiskunstbahn in etwa 12 Minuten zu Fuß.

Ersparnis mit der NÖ-CARD

Wir haben uns auf der Kunsteisbahn Wolkersdorf den Eintritt von insgesamt € 6,90 pro Erwachsenen, € 1,60 für unsere Tochter (Kinder bis 6 Jahren) und für unseren Sohn Nunu (Kinder ab 6 Jahren) € 2,60 durch die Niederösterreich-CARD gespart. Das ist eine Gesamtersparnis von insgesamt € 11,10.

Autor/in

Jenny von nunu-reist

Jenny bereist mit ihren Kindern, Nunu & Schmusa, und ihrem Mann Philip die Welt. Sie reisen minimalistisch mit nur einem Handgepäckskoffer. Ihre „Homebase“ hat die Familie in Wien, von dort aus werden auch viele Ausflüge unternommen. Auf Ihrem Blog findest du viele wertvolle Tipps zum Thema "Reisen mit Baby, Kleinkind & Kind".