Windmühle Retz

dogs
no_groups_accepted
children
Retzer Windmühle

Windmühle Retz

dogs
no_groups_accepted
children
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt mit Windmühlenführung

€ 6,00

Das Wahrzeichen von Retz steht weithin sichtbar oberhalb der Stadt inmitten von Weingärten. Die Windmühle ist die einzige betriebsfähige, ausschließlich mit natürlicher Windkraft betriebene Getreidemühle Österreichs. Bei geeignetem Wind drehen sich am Wochenende die Flügel. Nach der Führung ist eine Kostprobe Wein bzw. Traubensaft inkludiert.

Mehr Infos zu diesem Ausflugsziel finden Sie auf unserem Blog: Eine nostalgische Fahrt mit dem Reblaus-Express

Sie möchten Neuigkeiten und Tipps rund um dieses Ausflugsziel erhalten? Dann abonnieren Sie den Newsletter!

Öffnungszeiten

April bis Oktober, Sa, So und Ftg 11–17 h, Führungsbeginn zu jeder vollen Stunde, letzte Führung 17 h;
April und Oktober: Mo–Fr 11 und 15 h;
Mai, Juni und September: Mo–Fr 11, 12, 15, 16, 17 h;
Juli und August: Mo–Fr 11–17 h
Gruppen ab 10 Personen gegen Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie vor Ihrem Ausflug die aktuellen Öffnungszeiten direkt beim Ausflugsziel zu prüfen.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der Bahnhof Retz ist 1,5km vom Ausflugsziel entfernt.
Taxi
Retzer Land-Taxi Firma Dietrich: 0664/423 91 99
Fahrrad
Es gibt einen E-Bike Verleih im Tourismusbüro Retz.
Bus/Bahn
Der Bahnhof Retz ist 1,5km vom Ausflugsziel entfernt.
Taxi
Retzer Land-Taxi Firma Dietrich: 0664/423 91 99
Fahrrad
Es gibt einen E-Bike Verleih im Tourismusbüro Retz.
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt mit Windmühlenführung

€ 6,00

Öffnungszeiten

April bis Oktober, Sa, So und Ftg 11–17 h, Führungsbeginn zu jeder vollen Stunde, letzte Führung 17 h;
April und Oktober: Mo–Fr 11 und 15 h;
Mai, Juni und September: Mo–Fr 11, 12, 15, 16, 17 h;
Juli und August: Mo–Fr 11–17 h
Gruppen ab 10 Personen gegen Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie vor Ihrem Ausflug die aktuellen Öffnungszeiten direkt beim Ausflugsziel zu prüfen.