Würflacher WellnessWelt

  • Auch im
    Winter geöffnet

Die WellnessWelt bietet auf 700 m2 Erholung für Körper und Geist. Neben der großzügigen Saunalandschaft (Laconium, Biosauna, Klammsauna, Blütendampfbad und Infrarotkabine) bietet Ihnen die WellnessWelt auch ein Solarium und einen Fitnessraum. Im gemütlichen und rauchfreien Saunastüberl wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Tipp

Saunaangebote unter www.wuerflach.at

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der Bahnhof Willendorf ist 2,4km vom Ausflugsziel entfernt. Von der drei Gehminuten entfernten Haltestelle "Willendorf Neunkirchner Straße" können Sie mit dem Bus 352 bis zur Haltestelle "Würflach Kirche" fahren, die 500m vom Ausflugziel entfernt ist.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Würflacher WellnessWelt

    Badgasse 110
    2732 Würflach
    AT

    Telefon: 02620/24 11

    E-Mail: gemeinde@wuerflach.at
    Website: www.wuerflach.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Kommentare (9)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Marx schrieb am 26.01.2020 um 09:48 Uhr

    Nein Danke

    Sehr Laut weil auch das Durchschnittsalter 70 ist!
    Viele Männer Solo und halbe Stunde nach Aufsperren kleine Liege mehr frei????
    Alles zu Klein für die Menge Leute, Nein Danke.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gast schrieb am 24.01.2020 um 12:44 Uhr

    Unmöglich sich zu entspannen

    Wir waren sehr enttäuscht - Es ist unmöglich, sich zu entspannen - in der Sauna beherrscht eine Männerstammrunde wie am Stammtisch im Wirtshaus, die Aufgüsse und das mit ALKOHOL!!!! - eigentlich gesundheitsgefährdend - die Meinung herrscht , wem das nicht passt, der soll hinausgehen. Nach dem Aufguss ist es kaum auszuhalten - die Herren sind extrem laut und lärmen - das kann nicht der Sinn einer Wellnessauna sein - Facit: NIE WIEDER!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Marta schrieb am 15.11.2019 um 21:23 Uhr

    Keine Wellnesswelt

    Sorry aber unter Wellness verstehe mich Ruhe, leise Musik, Kerzen, gute Düfte nichts gibt es dort, man kann sich weder im Lacoium, Biosaua, Infrarotkabine oder im Dampfbad einer Ruhe hingeben da vom Tratschplatz ein immenser Lärmpegel hinein tritt und von Ruhe absolut nicht gesprochen werden kann. Vl sollte man beim Eingang Ohropax dazu deben.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 04.12.2019 um 10:53 Uhr

      AW: Keine Wellnesswelt

      Liebe Marta!

      Danke für deine konstruktive Rückmeldung! Es tut uns leid zu hören, dass dir der Aufenthalt in der Würflacher Wellnesswelt nicht gefallen hat. Wir haben deine Kritik als Anregung direkt an das Ausflugsziel weitergeleitet.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Michaela Pummer schrieb am 25.03.2019 um 15:03 Uhr

    Erholung pur

    Gemeinsam mit einer Freundin war ich gestern in der Wellnesswelt Würflach. Wir können die Saunenlandschaft nur wärmstens empfehlen, haben uns dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Personal ist sehr zuvorkommend, das Essen sehr gut - zu annehmbaren Preisen. Auch die Gäste gehen dort miteinander sehr freundlich um. Wir waren die Letzten in der Sauna, wurden trotzdem aber nicht gestresst, obwohl man merkte, dass sie schon schließen wollen.

    Wir waren vorher in der Johannesbachklamm spazieren, sodass der ganze Tag schön ausgefüllt war.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Anna Schiefer schrieb am 18.03.2019 um 09:07 Uhr

    Erholsamer Nachmittag

    Wir haben an einem Samstag Nachmittag die Wellness Welt besucht. Es hat alles gut gepasst, wir haben uns gut erholt

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Privat schrieb am 28.01.2018 um 18:13 Uhr

    Geschlossene Stammrunde

    Achtung! Geschlossene Stammrunde, Saunaregeln werden nicht eingehalten. Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier falsch.
    Nicht nur vor, sondern auch während des Aufgusses lautes Geschnatter quer durch die Sauna. Wenn man höflich um Ruhe ersucht (und auch dazu sagt, dass Flüstern vollkommen ok ist), wird von der Stammrunde angepöbelt: Man soll sich zu Hause seine eigene Sauna bauen und man soll sich an die Stammrunde anpassen (Stammrunde sieht sich als König und meint wohl mehr wert zu sein als jeder andere Gast).
    Es zerstört natürlich den Aufenthalt, weil man dann der "Böse" ist (und sich die Stammgäste den Schnabel über einen zerreissen).
    Kassadame meinte nur, dass sich die Leute das untereinander ausmachen sollen - nein danke! Sicher nicht nocheinmal, dafür ist mir meine Zeit zu schade!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 31.01.2018 um 13:02 Uhr

      AW: Geschlossene Stammrunde

      Lieber CARD-Inhaber!

      Danke für deine Rückmeldung! Es tut uns sehr leid, dass du den Aufenthalt in der Wellnessoase aufgrund der genannten Umstände nicht genießen konntest. Leider können wir dazu vonseiten der Niederösterreich-CARD keine Stellungnahme abgeben. Wir haben deinen Kommentar aber bereits an die Zuständigen im Ausflugsziel weitergeleitet.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Helga schrieb am 03.06.2019 um 10:25 Uhr

        AW: AW: Geschlossene Stammrunde

        wir hatten Glück mit der Freitagsstammrunde. Es war sehr lustig und wir
        haben es genossen. Mir taugt es dass es auch noch lustige und Unterhaltsame Leute gibt, bin gerne bei jedem Späßchen dabei und wir wurden auch gefragt ob es uns stört und sogar auf einen Geburtstagsdrink
        eingeladen....
        Es ist sehr gemütlich in der Sauna und ich komme demnächst wieder.
        lg aus St. Pölten

        Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?