Ausflugsziel

Benediktinerstift Altenburg

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    nicht akzeptiert

Die Ausgrabungen der mittelalterlichen Klosteranlage, das „Kloster unter dem Kloster“, faszinieren Alt und Jung. Seine heutige Erscheinungsform erhielt Stift Altenburg in der Barockzeit, als Abt Placidus Much die besten Künstler seiner Zeit – allen voran den Südtiroler Maler Paul Troger – nach Altenburg holte. Auch die neu gestalteten Gartenanlagen rund um das Stift sind einen Besuch wert.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Qualitätspartner Niederösterreich Top Ausflugsziel

Kommentare (7)

Eigenen Kommentar abgeben
  • compi schrieb am 15.08.2017 um 00:01 Uhr

    Sehr schön

    ich finde die Kirche gut, die Ausstellungen die Bilder, und davor auch die Rosenburg, die ist super

    hat sich ausgezahlt mit der Karte
    die Kirche ist sehr schön finde ich und die Fürhung sehr ausführlich

    Auf diesen Kommentar antworten
  • isabella schrieb am 14.08.2016 um 19:28 Uhr

    Sehr empfehlenswert!

    Sehr schönes Stift. Auch Kinder haben Spass. Die bekommen bei der Kassa einen Zetten für die Schatzsuche. Weiters gibt es Malstationen für Kinder. Wirklich sehr schön. Tolles Stift!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.07.2017 um 09:25 Uhr

      AW: Sehr empfehlenswert!

      Liebe CARD-Inhaberin!

      Wir freuen uns, dass Ihnen Ihr Ausflug ins Stift Altenburg gefallen hat. Wir werden Ihr Feedback umgehend an das Stift weiterleiten.

      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß bei den Ausflügen mit der Niederösterreich-CARD.

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Angelika schrieb am 24.07.2016 um 14:10 Uhr

    einen Besuch wert

    Sehr sehenswertes Ausflugsziel. Es hat uns sehr gut gefallen. Man sieht unter anderem viele tolle Wand- und Deckenmalereien.
    Auch für Kinder geeignet. Kinder bekommen an der Kassa einen Zettel mit Bildern die gesucht werden sollen, bei jedem Bild gibt es einen Stempel.
    Es gibt auch zwei Malstationen für Kinder.
    Das einzige Negative war, dass der Garten leider schon um 17 Uhr schließt. Vor allem im Sommer könnte zumindest der Garten etwas länger offen haben.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 25.07.2016 um 09:03 Uhr

      AW: einen Besuch wert

      Liebe CARD-Inhaber!

      Vielen Dank für das positive Feedback zum Ausflugsziel. Freut uns, wenn es Ihnen dort gefallen hat. Die Anregung betreffend Öffnungszeiten des Gartens leiten wir gerne an die Zuständigen vor Ort weiter.

      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß bei den Ausflügen mit der Niederösterreich-CARD!

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Susanne Z. schrieb am 27.10.2015 um 13:42 Uhr

    Sehenswert

    Sehr schönes Stift, v. a. Krypta und Bibliothek haben uns sehr gut gefallen und auch das Stift unter dem Stift ist natürlich interessant - wirklich sehenswert (auch für nicht speziell Kultur-Interessierte wie mich).

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?