Schlumberger Kellerwelten

  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    nicht akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

Entdecken Sie bei einer Führung durch die 300 Jahre alten Kellereien die Geheimnisse von Schlumberger. Tauchen Sie ein in die Welt der prickelnden Genüsse und verkosten Sie den sorgsam veredelten österreichischen Wein. Sie begleiten die Traube auf einer Sinnesreise vom Rebstock bis zum prickelnden Mosseux im Glas, rütteln Flaschen auf hölzernen Pulten und erfahren mehr über Degorgieren und Dosage.

Tipp

Verkostung von fünf versch. Sorten Schlumberger, Aufpreis € 9,–. Im Kellershop finden Sie besondere Geschenkpackungen und Spezialitäten zu Ab-Hof-Preisen.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (7)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Irmi schrieb am 09.02.2019 um 18:51 Uhr

    Immer wieder ein Erlebnis!

    Ich war letzte Woche nun bereits zum 3. (oder sogar 4.?) Mal in den Schlumberger Kellerwelten mit Führung um 16 Uhr. Es ist immer wieder sehr interessant und die Keller haben ein eigenes, sehr angenehmes Flair. Die junge hübsche Dame, die die Führung machte, war sehr kompetent und hat alles hervorragend erklärt. Wir waren zu dritt und haben anschließend noch die große Verkostung dazu gebucht, die ich auch schon zum 2. Mal genossen habe. Sehr empfehlenswert! Wir haben uns während des ganzen Aufenthalts köstlich amüsiert und auch nette, lustige Leute kennengelernt. Man kann auch Sekt kaufen, was ich gleich für mein nächstes Lachs-Sekt-Frühstück gemacht habe. Ich kann diese Location und die Führung nur jedem ans Herz legen. Es lohnt sich! Vielen Dank für diese Möglichkeit!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard79 schrieb am 14.09.2018 um 20:04 Uhr

    Wiener Traditionsunternehmen

    In den wunderschön beleuchteten Kellerräumen spürt man die Geschichte von Schlumberger. Führung findet immer um 16 Uhr statt. Alternativ bekommt man einen Audioguide (eigentlich ein iPhone, auf dem man wie bei einem iPod die Informationen abspielen kann). Man erfährt alles, was man über das Unternehmen und über die Sektproduktion wissen muss. Auch der Rundgang ist sehr interessant und liebevoll gestaltet. Man ist überall von Sektflaschen und Weinfässern umgeben. Man sieht eine alte Weinpresse, einen Sektbrunnen und vieles mehr. Im Keller ist eine konstante Temperatur von 13 bis 16 Grad, also mit einer Weste oder einem Pullover fährt man das ganze Jahr über ganz gut. Abgerundet wird das Erlebnis mit einem Glas Schlumberger Sparkling. Wenn man mehr Sektproben kosten will, zahlt man 9 Euro auf. Von mir gibt es eindeutig eine Empfehlung!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 09.09.2018 um 14:15 Uhr

    Sehr schön

    Ich muss zugeben trinke selbst keinen Sekt aber war doch neugierig mir mal die Schlumberger kellerwelten anzusehen und war doch überrascht das es mir so gut gefallen hat die schön beleuchteten Kellergänge .
    Sehenswert
    Man bekommt einen Guide mit und kann sich die Geschichte von schlumberger anhören

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Aline schrieb am 16.06.2018 um 19:49 Uhr

    Wirklich toll!

    Ich hab schon andere Sektkeller besucht, aber die Schlumberger Kellerwelten haben mir bis jetzt mit Abstand am Besten gefallen!
    Alles ist wunderschön beleuchtet und in Szene gesetzt, man spürt richtig die lange Geschicht des Hauses. Zudem wird sehr gut erklärt, wie die Produktion abläuft - die Dame, die unsere Führung gemacht hat, ist auch auf jede Frage gut eingegangen! Auch dass man selbst die Flaschen "rütteln" darf fand ich super - das Glas Sekt am Ende hat das Ganze noch sehr gut abgerundet!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Alfred Laussegger schrieb am 10.08.2016 um 10:35 Uhr

    Sehr gut gemacht!

    Wirklich interessante Ausstellung über die Herstellungsschritte von der Traube bis zum fertigen Sekt.
    Als Sahnehäubchen die - aufpreispflichtige - Verkostung. Es empfiehlt sich, vorher etwas zu essen, da 5 Sektproben doch eine Wirkung zeigten....
    Der Shop ist fein und übersichtlich und die Mitarbeiter freundlich und engagiert.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.08.2016 um 15:05 Uhr

      AW: Sehr gut gemacht!

      Lieber Alfred!

      Danke für die nette Nachricht! Freut uns sehr, dass Sie einen schönen Aufenthalt in den Schlumberger Kellerwelten hatten. Gerne leiten wir Ihr Lob auch an die Zuständigen vor Ort weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Benjamin Leitner (Schlumberger) schrieb am 10.04.2018 um 14:40 Uhr

        AW: AW: Sehr gut gemacht!

        Sehr geehrter Herr Lausegger!

        Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung Ihres Besuchs in unseren Schlumberger Kellerwelten zu schreiben. Es freut uns sehr, dass Sie einen netten Aufenthalt bei uns hatten und hoffen, dass wir Sie auch in Zukunft wieder bei uns willkommen heißen dürfen.

        Mit freundlichen Grüßen,
        Benjamin Leitner
        Schlumberger Kellerwelten

        Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?