Schloss Marchegg

  • Für unsere
    Kinder

Unter dem Titel „750 Jahre Marchegg“ erfahren Sie in einer kleinen Ausstellung die Geschichte unseres Gründers König Ottokar II. von Böhmen. Sein Ende markiert den Beginn der Habsburgerherrschaft, welche Europa maßgeblich geprägt hat. Daneben erhalten Sie während einer spannenden Führung rund ums Hauptgebäude Einblicke in die laufenden Sanierungsarbeiten und Ausblicke in zukünftige Vorhaben.

Tipp

Führung gegen Aufpreis € 3,50

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (5)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Sonja Vesely schrieb am 13.06.2018 um 18:28 Uhr

    Eintritt

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bin sehr enttäuscht wegen des Schlosses Marchegg. Habe heute extra angerufen ob eine Führung ist um 14.30 Uhr und ob ich mit der N.Ö.Card kommen ( 2Personen) kann und ob es dann passt wegen des Eintrittes. Mir wurde versichert mit ja, passt.Wie ich dann dort war kurz vor halb drei, gab ich der Dame dort die Niederösterreich Karten für 2 Personen, die Karten wurden drüber gezogen und sie sagte mir dann € 7.-für die Führung, dann sagte sie mir das sie mir das vergessen hat zu sagen am Telefon. Aber deswegen habe ich ja hauptsächlich angerufen! Dann sagte sie kommen sie ein anderes Mal, weil sie es schon drüber gezogen hat.Fragte ich sie ob ich es anderes Mal was kostet wenn man sich das Schloss anschauen möchte ohne Führung, darauf hat sie geantwortet nein, aber ohne Führung geht es eh nicht weil heute sind die Arbeiter da, also eine Baustelle, habe ich gefragt vor dem Schloss oder im Schloss darauf hat sie mir geantwortet drinnen.Das finde schon stark! Aber sie meinte das steht alles drinnen im Heft, das die Führung was extra kostet. Dass stimmt aber nicht!!! Außerdem auch sicher keine € 7.- für zwei!!!
    Sie meinte nächster Jahr wenn die Baustelle fertig ist und eine neue Ausstellung drinnen ist , ist es dann noch teurer! Bin sehr enttäuscht. Weil ich vorher extra angerufen habe! Außerdem noch extra umsonst 40 km verfahren habe und noch dazu die Karten wurden drüber gezogen und ich und meine Begleitung hatten nicht einmal was gesehen vom Schloss. Wer ersetzt mir wenigstens die Kosten, was mir dafür entstanden sind? Der Ärger ist sehr Groß!!!Mfg.Sonja Vesely

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Schloss Marchegg schrieb am 14.06.2018 um 08:48 Uhr

      AW: Eintritt

      Sehr geehrte Frau Vesely,

      es tut mir leid, dass Ihr Ausflug nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Die Kollegin hat Ihnen bestätigt, dass um 14:30 eine Führung stattfindet und dass der Eintritt (6.-€) mit der NÖ Card abgedeckt ist.
      Der Führungsbeitrag von 3,50 pro Person ist, wie korrekt im Ausflugsführer angegeben, nicht im Preis enthalten.
      Dass sie die Kollegin nicht explizit auf den Führungsbeitrag hingewiesen hat, tut uns leid.
      Es Ist schade, dass sie das Angebot nicht in Anspruch genommen haben, die Führung wurde bisher als durchwegs sehr positiv bewertet.
      Mit freundlichen Grüßen
      Das Team Schloss Marchegg

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Daniela schrieb am 14.05.2018 um 08:55 Uhr

    Es hat sich nichts geändert

    Wir waren Ende April 2018 dort und Enttäuscht es war geschlossen und wenn ich es mir von aussen Ansehe habe ich Angst reinzugehen da es aussieht als ob jeden moment alles einstürzt und nach Renovierung sieht hier gar nicht aus eher wie eine Ruine.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Grohe schrieb am 28.03.2017 um 13:16 Uhr

    nicht am Laufenden...

    Gestern wurden wir maßlos enttäuscht...
    Fahren gestern die 70 Km um uns das Schloß Marchegg anzusehen und müssen festzustellen, dass es seit Februar wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist....!!!!!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 28.03.2017 um 15:16 Uhr

      AW: nicht am Laufenden...

      Lieber CARD-Inhaber!

      Es tut uns sehr leid, dass Sie vor verschlossenen Toren gestanden sind. Leider ist das Schloss Marchegg schon seit 27. Oktober nicht mehr zu besuchen. Bitte entschuldigen Sie das Missverständnis. Die Öffnungszeiten haben sich auf das Jahr 2016 bezogen. Wir haben den Hinweis nun noch im Artikel ergänzt.

      Wir bitten um Verständnis!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?