Ausflugsziel

Rollettmuseum

  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

Das Rollettmuseum – Niederösterreichs ältestes Museum – geht auf den Landgerichtsarzt Anton Franz Rollett zurück, der hier 1810 eine umfangreiche private Sammlung angelegt hatte. Stars der Ausstellung sind die ägyptische Mumie, die Lebendmaske Napoleons sowie die Schädelsammlung des Dr. Gall. Erleben Sie außerdem 7.000 Jahre Geschichte Ostösterreichs und der Stadt Baden.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (2)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Maria Gartler schrieb am 26.01.2017 um 12:58 Uhr

    Interessant

    Schon der herzliche Empfang der netten Dame war den Ausflug schon wert.
    Im ganzen Haus - Information über die schöne Stadt Baden.
    Fast 2 Stunden vergingen wie im Flug.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 26.01.2017 um 14:40 Uhr

      AW: Interessant

      Liebe Maria!

      Danke für das Lob zum Rollettmuseum! Es freut uns, wenn Ihnen der Besuch mit der Niederösterreich-CARD so gut gefallen hat.
      Wir leiten Ihre nette Nachricht gerne an das Ausflugsziel weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?