Reptilien Zoo

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet
  • Für unsere
    Kinder

Hautnah Tiere zu begreifen ist immer wieder ein Erlebnis für Jung und Alt. Der einzigartige Reptilien Zoo Forchtenstein befindet sich hoch über dem Dorf auf den Ausläufern des Rosaliengebirges. Es gibt über 300 einheimische und exotische Reptilien, Amphibien und Spinnen zu sehen. Besuchen Sie den Reptilien Zoo und erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über diese faszinierenden Tiere.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (15)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Gerhard79 schrieb am 18.11.2018 um 20:55 Uhr

    Reptilienzoo am Sonntag im November

    Den Reptilienzoo konnten wir perfekt mit einer Winterführung in der Burg Forchtenstein verbinden. Wir, meine Kinder (8 und 6 Jahre) und ich freuten uns auf die Schlangenfütterung um 14 Uhr, allerdings war ich dann doch ein bisschen enttäuscht, und auch die Kinder waren etwas verstört. Von der Mitarbeiterin wurden in einige Schlangenterrarien tote Mäuse gelegt, ohne Erklärung, ohne Kommentar. Es ist teilweise ziemlich eng zwischen den Terrarien, und einige Erwachsene drängten sich vor, um den besten Blick auf die "Fütterung" zu haben, ohne Rücksicht auf kleinere Kinder. Eigentlich hätte ich mir zumindest erwartet, dass man kurz etwas über die Schlangenart erzählt, die gerade eine Maus bekommt, was die Schlange außer Mäusen sonst noch frisst und vielleicht, wie die Aufnahme des Futters und die Verdauung bei Schlangen generell von statten geht. Denn gerade Kinder sind immer wissbegierig und wollen nicht immer alles von den Eltern erzählt bekommen. Ich weiß, alles ist sehr gut auf den Schildern erklärt, und man hat ja mobiles Internet immer dabei, aber wie gesagt, wenn man in einem Zoo bei einer Fütterung dabei ist, bekommt man normalerweise immer etwas von der Tierpflegerin/vom Pfleger zu hören und lernt vielleicht das ein oder andere Neue. Ansonsten hat uns der Reptilienzoo gut gefallen. Er ist klein, aber es gibt eine gute Auswahl an Schlangen, Spinnen, Skorpionen und Schildkröten zu sehen. Auch rote und blaue Aras gibt es. Und Krokodile. Für uns war es insgesamt ok, eben außer der enttäuschenden Fütterung. Wer mehr Reptilien sehen und darüber erfahren möchte und wer im Reptilienzoo Forchtenstein enttäuscht wurde, kann nach Wien fahren und dort ins Haus des Meeres oder ins Wüstenhaus in Schönbrunn gehen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Claudia schrieb am 09.09.2018 um 14:24 Uhr

    Sehr schön

    Der Reptilien Zoo ist nicht sehr groß aber sehr sehenswert , bin eine sehr großer Schildkröten Fan und dort gibt es total viele Arten , echt toll. Habe sehr viel schöne Fotos gemacht.Da er nicht so groß ist kann man auch gleich nutzen sich die Burg Forchtenstein gegenüber sich Anzusehen,

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Helmut Sattlecker schrieb am 04.07.2018 um 21:10 Uhr

    Kleiner Umweg am Rückweg von der Therme

    Am Rückweg von der H2O-Therme in der Steiermark haben wir (2 Erw./2 Kinder mit 10 und 12 Jahren) ein interessantes Ziel gesucht, dass wir mit einem kleinen Umweg (unter Nutzung der NÖ-Card) besuchen können. Haben uns dann auf den Reptilien Zoo geeinigt und der Besuch war eine gute Entscheidung. Auch wenn es unter der Woche keine Show-Fütterung gibt, so konnten wir doch sehen, dass hier mit viel Aufwand eine erstaunlich große Anzahl Tiere auf unter (für den Laien) sehr artgerechten Bedingungen gezeigt wird. Exotische Exemplare wie Mambas und echte Krokos mal auf einige cm Abstand zu sehen war schon recht beeindruckend. War ein gelungener Ausflug, den ich durchaus weiterempfehlen kann!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Daniela schrieb am 14.05.2018 um 09:28 Uhr

    Schönes Ausflugsziel

    Auch als Paar ohne Kinder fanden wir den Zoo schön Tolle Tiere sind zu sehen .

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Lisa schrieb am 16.04.2018 um 08:43 Uhr

    Super

    Waren gestern auf Besuch und es hat uns sehr gut gefallen.
    Die Angestellen sind sehr nett und gehen auf die Kinder ein.
    Tiere streicheln und Fütterung ist nicht nur für Kinder interessant :)

    Danke für einen schönen Tag!
    Liebe Grüße

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Stefanie schrieb am 04.03.2018 um 20:11 Uhr

    Zoobesuch 4.3.2018

    Liebes Team des Reptilenzoos,
    Wir waren heute im Reptilienzoo Forchtenstein. Es gab um 13 und 15 Uhr die Möglichkeit die Schlangen und Echsen zu streicheln. Sogar kleinere Kinder durften sie mit Unterstützung auf den Arm nehmen. Um 14 Uhr gab es die Fütterung diverser Schlangen. Der Tierpfleger Philipp hat darauf geachtet dass alle Kinder nach vorne kommen. Er hatte eine Engelsgeduld mit den Kleinen und hat sie prima integriert als es darum ging einige Tiere nach der Fütterung zurück in die Terrarien zu setzen. Er hat Fragen von Groß und Klein geduldig und kompetent beantwortet. Großes Lob an dieser Stelle
    Die Terarrien waren sauber und es gab für alle Tiere genügend Möglichkeiten zum Verstecken.
    Ein sehr schöner Nachmittag

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.03.2018 um 11:10 Uhr

      AW: Zoobesuch 4.3.2018

      Liebe Stefanie!

      Vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung zum Reptilien Zoo! Freut uns, dass du mit deiner Familie einen tollen Aufenthalt hattest und ihr die Führung inklusive Fütterung so interessant und lehrreich gefunden habt. Wir leiten das Lob gerne an die Mitarbeiter weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • herby schrieb am 09.09.2017 um 12:05 Uhr

    Besuch am 08.09

    Wir sind kurz vor 17:00 dort gewesen.
    Es war geschlossen. Obwohl der letzte Eintritt bis 17:00 möglich wäre. Und der Zoo eigentlich bis 18:00 geöffnet wäre.
    Nicht sehr Kunden freundlich..

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 19.09.2017 um 07:59 Uhr

      AW: Besuch am 08.09

      Lieber herby!

      Danke für deine Rückmeldung! Es tut uns sehr leid, dass ihr den Weg umsonst gemacht habt und der Eintritt in den Reptilienzoo nicht mehr möglich war. Wir haben deine Nachricht an die Zuständigen im Ausflugsziel weitergeleitet und um eine direkte Stellungnahme an dich gebeten.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Franz Hubacek schrieb am 07.07.2017 um 14:42 Uhr

    Bin echt froh, dort gewesen zu sein!

    Wir waren schon auf der Heimfahrt von der Burg als ich auf den Reptilienzoo aufmerksam wurde. Nach kurzer Debatte, ob sich ein Besuch zeitmäßig ausgehen würde, entschlossen wir uns dann doch dazu.
    Plötzlich war die Zeitnot egal, so fasziniert waren wir von dem was wir sahen.
    Fast alle Tiere in den Terrarien waren zu sehen. Wir waren von der Sauberkeit des ganzen Zoos sehr begeistert und schauen sicher wieder einmal vorbei.

    Prädikat: Sehr sehenswert!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 11.07.2017 um 08:06 Uhr

      AW: Bin echt froh, dort gewesen zu sein!

      Lieber Franz!

      Danke für dein Lob! Es freut uns, dass euch die Reptilien so begeistern konnten. Wir leiten den Kommentar auch sehr gerne an die Zuständigen weiter.

      Wir wünschen noch einen schönen Sommer mit der Niederösterreich-CARD!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Daniela schrieb am 02.05.2017 um 16:04 Uhr

    Super nett!

    Uns hat es sehr gut gefallen! Vor allem der Einfall mit den Hockern für die Kinder ist genial. Mein Sohn (knapp 3 Jahre) war fasziniert von den vielen Schlangen, Krokodilen und Schildkröten. Besonders hat ihm das Streicheln einer Schlange Spaß gemacht (ist auch am Feiertag um 15 Uhr). Mir hat der Bereich mit den offenen Gehegen besonders gut gefallen. Hier kann man die Tiere in sicheren Abstand ohne Glas davor zu haben sehen. Besonders gut auch für die ganz kleinen Kinder wie meine 1 jährige Tochter denn hier sind die Wände nicht so hoch.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 03.05.2017 um 08:04 Uhr

      AW: Super nett!

      Liebe Daniela!

      Danke für die nette Rückmeldung zum Reptilienzoo Forchtenstein! Freut uns, wenn es Ihnen und Ihrer Familie so gut gefallen hat!

      Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit der Niederösterreich-CARD!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Hübner schrieb am 06.05.2016 um 22:03 Uhr

    Interessant und faszinierend

    hat uns sehr gut gefallen :-)
    gerne wieder,

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 11.05.2016 um 09:45 Uhr

      AW: Interessant und faszinierend

      Vielen Dank, freut uns, wenn es gefallen hat.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?