Ausflugsziel

Rax-Seilbahn

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    nicht akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

„Endlich Natur“ – die Rax-Seilbahn, die erste Seilschwebebahn Österreichs, bringt dich in nur 8 Minuten auf 1.546 m Seehöhe und überwindet damit einen Höhenunterschied von 1.017 m. Das 34 km2 große Raxplateau ist im Sommer von einer bunten Alpenflora übersät und lädt dich zu mühelosen Höhenwanderungen ein. Neu: Onlinebuchungsportal. Natur- und Erlebnispfad – die Natur spielerisch mit einer App entdecken.

Tipp

Besuchen Sie die Rax-Seilbahn unter der Woche, da es dann geringe oder keine Wartezeiten gibt! Im Winter Schneeschuhverleih im Berggasthof (kostenpflichtig).

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Qualitätspartner Niederösterreich Top Ausflugsziel

Kommentare (23)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Herbert Klauß schrieb am 16.10.2017 um 11:50 Uhr

    Rax Nachmittag

    Trotz eines späten Entschlusses am Wahltag, konnten wir ab 15:00 noch alle Annehmlichkeiten dieses herrlichen Ausflugszieles genießen, die letzte Gondel brachte uns bereits in der Dunkelheit um 19:00 noch sicher zurück. Wir meinen, dass die Organisation und Betriebsleitung ein großes Lob und Dankeschön verdient.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 18.10.2017 um 09:04 Uhr

      AW: Rax Nachmittag

      Lieber Herbert!

      Danke für dein Lob zur Raxseibalhn! Freut uns sehr, dass ihr einen tollen Ausflug mit der Niederösterreich-CARD hattet. Wir leiten die nette Nachricht gerne an die Zuständigen im Ausflugsziel weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • maria haupt schrieb am 14.10.2017 um 18:59 Uhr

    100 Punkte

    Liebes Team,

    ein großes Lob an Frau Natascha!!! Mein Mann und ich sind am Samstag, den 14.10.2017 kurz nach 8.00 Uhr schon im Auto gesessen, Wir hatten noch kein genaues Wanderziel, aber wir haben die NÖ Card. Ein Anruf hat genügt und wir haben für 9.30 Uhr die Bergfahrt und für 14.00 Uhr die Talfahrt in Anspruch nehmen können. Und das, obwohl an diesem Tag extrem viel los war, es war ja herrliches Wanderwetter. Wir kommen wieder und werden die Rax-Seilbahn auf alle Fälle weiterempfehlen. Wir hatten einen wirklich wunderschönen Tag. Danke.

    Liebe Grüsse aus Wien Floridsdorf

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 16.10.2017 um 10:33 Uhr

      AW: 100 Punkte

      Liebe Maria!

      Danke für den netten Kommentar! Freut uns sehr, dass du mit der Organisation vor Ort so zufrieden warst und du und dein Mann einen wunderschönen Herbsttag auf der Rax verbracht habt. Gerne geben wir das Lob an die Mitarbeiter weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Hans Frech schrieb am 16.09.2017 um 06:59 Uhr

    WIE BITTE ???

    Unverschämt genug, eine Card zu "vermarkten", mit der man ein Vielfaches zuerst ausgeben muss, um dann ein paar "Vergünstigungen" zu haben, von denen gar nicht alle interessant sind.
    (zahlt man nur die interessanten Ziele zum Normalpreis, kommt man 99% billiger weg)
    Und dann noch der lakonische Kommentar vom zynischen Chef, "geht''s halt in den Prater mit euren Kindern" ...
    Wie ist denn das, wenn man nicht nur die 8 Stunden bis 19h gewartet hätte sondern wandern (und übernachten) gegangen wäre? Da gibt es doch im Ottohaus und Habsburghaus diverse Arrangements mit Kindern?
    Wäre dann am nächsten oder übernächsten Tag beim Hinunterfahren TROTZ CARD der Normalpreis zu zahlen gewesen, statt die "Cardgratisfahrt" zu haben ???
    (Info dazu war bisher nicht zu bekommen)
    Liebe Grüße
    Euer Hans Frech

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Rax-Seilbahn schrieb am 16.09.2017 um 12:43 Uhr

      AW: WIE BITTE ???

      Hallo Herr Hans Frech,

      Gerne antworten wir auf Ihr Kommentar und möchten auch zugleich einige Informationen auf andere Kommentare auf dieser Seite geben.

      Vorerst finden wir es sehr schade, dass Sie so verärgert sind!

      An schönen Tagen sind wir natürlich gut besucht und WIR als Team der Rax-Seilbahn, wo wir doch eines der Niederösterreichischen Top-Ausflugsziele sind, bemühen uns stets unsere Gäste zufrieden zu stellen und ein gutes Service am Ausflugstag zu bieten. Leider kommt es natürlich vor, dass zu gewünschten Zeiten die Bahn ausgebucht sein kann, und man eine andere Zeit wählen muss. Wir reservieren für unsere Gäste die Talfahrt bei Kauf des Tickets bereits mit, damit Sie bei Ihrer Ankunft bei der Bergstation nach der Wanderung keine Wartezeiten mehr haben und Ihren Tag auf der Rax stressfrei genießen können. Früher war das ja anders, da man oft bis zu zwei Stunden auf die Talfahrt warten musste.

      Auch Online gibt es die Möglichkeit schon einige Tage vor dem Ausflugstag zu reservieren! Gerne aber können Sie auch auf der Rax übernachten und Ihre Heimreise mit Ihrer Nö – Card innerhalb von 30 Tagen antreten! (Siehe Info auf unserer Homepage www.raxalpe.com)

      Die Aussage bezüglich dem Prater ist natürlich nicht passend, wobei der Prater sicher genauso ein nettes Ausflugsziel ist. Selbstverständlich sollen aber Sie Ihren Ausflugsort wählen!

      Wir erlauben uns für die Nö-Card ein Kommentar abzugeben. Die Nö-Card ist für viele sicher eine interessante Möglichkeit Ausflugsziele zu besuchen, und beinhaltet kostenlose Eintritte bei über 300 Ausflugszielen in Niederösterreich und sogar einige in Wien. Bei dieser Vielfalt ist für jeden was dabei.

      Ein Preisbeispiel:
      Die Rax Seilbahn um 27 Euro, die Salamander Bahn um 37 Euro, da hat sich die Nö – Card schon bezahlt gemacht.
      Museen, Stiftungen, Schifffahrten, Naturparks und vieles mehr sind für Groß und Klein dabei und da ist die Nö-Card sicherlich von Vorteil.

      Wir haben aber viele Gäste, die nur an der Rax-Seilbahn, dem Wander- und Ausflugsparadies Raxalpe, interessiert sind, und somit die NÖ-Card uninteressant ist.

      Die Stammgäste nehmen speziell unsere Mehrtageskarten in Anspruch.

      Wir hoffen, trotz dieses Vorfalls, Sie bald wieder als unseren Gast begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Zeit!

      Ihr Team der Rax-Seilbahn
      Scharfegger’s Raxalpen Resort

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Dagmar Cappel schrieb am 07.09.2017 um 19:14 Uhr

    raxseilbahn kann mit neuer nö card nicht gebucht werden???

    ich habe mir heute extra die nö card gekauft, da ich am samstag mit freunden gerne mit der raxseilbahn fahren möchte...jetzt kann ich nicht buchen...beim buchungsversuch bekomme ich zur antwort...karte ungültig, die raxalpe kann nur gebucht werden, wenn die nö card schon für ein ausflugsziel benutzt wurde????
    bitte um info!
    danke

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 08.09.2017 um 08:06 Uhr

      AW: raxseilbahn kann mit neuer nö card nicht gebucht werden???

      Liebe Dagmar!

      Danke für deine Nachricht! Leider gibt es derzeit noch ein technisches Problem bei der Online-Buchung, wenn eine Niederösterreich-CARD neu gekauft wurde und noch nicht in einem Ausflugsziel verwendet wurde. In diesem Fall kann das Ticket nicht online reserviert werden. Selbstverständlich kannst du aber deine Freifahrt auf die Rax mit der Niederösterreich-CARD machen. Du hast die Möglichkeit, das Ticket direkt an der Kassa mit der Niederösterreich-CARD zu lösen. Bei weiteren Fragen wende dich bitte direkt an die Zuständigen bei der Rax-Seilbahn unter 02666/524 97.

      Wir wünschen dir viel Spaß!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Christoph schrieb am 21.08.2017 um 09:57 Uhr

    Leider enttäuschendes Service

    S.g. Damen und Herren!

    Trotz vorherigem Anruf und Erkundigung (ich wollte reservieren) konnten wir dieses Angebot auf der Rax nicht nützen. Nach eineinhalb stündiger Anfahrt standen wir am Schalter und wollten mit unseren kleinen Kindern auf den Berg fahren. Für die Bergfahrt hätten wir wie angekündigt eine halbe Stunde warten müssen, für die Talfahrt (nicht angekündigt) jedoch bis um 19 Uhr - also danach über 8 Stunden. Der Herr, der der Dame am Schalter half, meinte nur: 'Runter kommens alle!'. Verärgert gingen wir, da wir nicht ewig am Berg bleiben wollten (mit Kindern denens vor allem um die Fahrt geht...). Wenn ich so lange auf einem Berg sein möchte würde ich in Ruhe wandern gehen ....
    Wir gingen danach in ein Cafe im Ort und kamen mit anderen Gästen ins Gespräch. Wir erfuhren, dass der Wirt zufällig der Chef der Seilbahngesellschaft ist. Angesprochen darauf meinte er nur kühl: Das ist halt so, dass man warten muss!
    Zumindest eine Entschuldigung hätte ich erwartet.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 23.08.2017 um 13:20 Uhr

      AW: Leider enttäuschendes Service

      Lieber Christoph!

      Danke für die Rückmeldung! Es tut uns sehr leid, dass du mit deiner Familie die Fahrt auf die Rax aufgrund der langen Wartezeit nicht machen konntest. Wir bitten aber um Verständnis, dass es vor allem an den Wochenenden und bei Schönwetter aufgrund der Beliebtheit des Ausflugsziels zu Wartezeiten kommen kann. Wir empfehlen, Tickets direkt auf www.raxalpe.com online zu buchen, um lange Wartezeiten an der Kassa zu vermeiden.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • hans schrieb am 05.09.2017 um 09:21 Uhr

      AW: Leider enttäuschendes Service

      Sie konnten das Angebot nicht nützen? Das stimmt so nicht, sie wollten es nicht nützen weil sie nicht 8 Stunden am Berg bleiben wollten. Wenn es nur um die Fahrt geht sollten sie vielleicht mit den Kindern besser in den Wiener Prater fahren.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard Czech schrieb am 13.08.2017 um 17:45 Uhr

    Großer Andrang unter der Woche

    Wir wollten mit unserem Enkerl am 8.August 2017 auf die Rax
    fahren, doch der Andrang bei der Talstation war derart gewaltig,
    daß wir zu einem Ersatzausflugsziel weiterfuhren.
    Im NÖ-Card Ausflugsbuch wird empfohlen unter der Woche auf
    die Rax zu fahren, da es fast oder gar keine Wartezeiten gibt.
    Ha,ha,ha oder war es Zufall ?
    Wir waren sehr, sehr enttäuscht !!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.08.2017 um 08:33 Uhr

      AW: Großer Andrang unter der Woche

      Lieber Gerhard!

      Danke für deine Rückmeldung! Es tut uns sehr leid, dass ihr den Weg umsonst gemacht habt und aufgrund des großen Andrangs die Fahrt nicht angetreten habt. Der Hinweis mit dem Besuch an Wochentagen kommt direkt von den Zuständigen der Raxseilbahn, da hier tendenziell weniger Ansturm ist. Wir empfehlen, Tickets direkt auf www.raxalpe.com online zu buchen, um lange Wartezeiten an der Kassa zu vermeiden.

      Wir hoffen, euer nächster Ausflug verläuft wieder nach Plan und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Sigrid Wacker schrieb am 18.07.2017 um 10:38 Uhr

    buchung rax seilbahn nicht gelungen

    habe heute versucht online eine berg- und talfahr auf die rax mit n-card zu buchen - ist mir nicht gelungen. nach einem anruf bei der rax seilbahn sagte mir der mitarbeiter: bei bezahlung, geht ein fenster mit n-card auf. das war jedoch nicht der fall!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 19.07.2017 um 09:05 Uhr

      AW: buchung rax seilbahn nicht gelungen

      Liebe Sigrid!

      Danke für deine Rückmeldung! Bei Buchung mit der Niederösterreich-CARD wählt man bitte folgende Optionen:
      1. Ticketkategorie
      2. Personen
      3. Tickettyp

      Wenn Sie bei Schritt 2 beispielsweise 1 Erwachsenen auswählen, so wählen Sie bei Tickettyp nicht "Erwachsen", sondern "Erwachsen NÖ-CARD". Damit wird im System hinterlegt, dass Sie nicht den Normalpreis zahlen, sondern die freie Fahrt mit der Niederösterreich-CARD nutzen möchten.

      Ich hoffe, dies hilft dir weiter! Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

      Viel Spaß beim Ausflug auf die Rax!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Wolfgang Neumann schrieb am 30.08.2017 um 00:10 Uhr

        AW: AW: buchung rax seilbahn nicht gelungen

        Die option "Erwachsen NÖ-CARD" wird derzeit offensichtlich nicht angeboten. Was soll ich tun als NÖ-Card Besitzer?
        Herzlichen Gruß
        WN

        Auf diesen Kommentar antworten
        • CARDi schrieb am 30.08.2017 um 07:39 Uhr

          AW: AW: AW: buchung rax seilbahn nicht gelungen

          Lieber Wolfgang!

          Danke für deine Nachricht! Leider kann ich dein Problem nicht nachvollziehen. Ich habe die Buchung (wie oben schrittweise beschrieben) soeben getestet und auch der Tickettyp "Erwachsen NÖ-CARD" steht wie gewohnt zur Verfügung. Sollte das Problem bei dir weiterhin auftreten, bitte wende dich direkt an die Rax-Seilbahn.

          Wir wünschen dir jetzt schon viel Spaß bei der Fahrt auf die Rax!

          Herzliche Grüße,

          CARDi

          Auf diesen Kommentar antworten
  • Martin schrieb am 12.09.2016 um 15:34 Uhr

    Großer Andrang am Wochenende

    Wir kamen mit dem öffentlichen Bus am Sonntag um ca. 10:30 an. Traumhaftes Wetter und riesiger Andrang bei der Kasse. Wir mussten ca. 70 Minuten bis zur Bergfahrt warten. Bei der Talstation gibts zum Glück ein Restaurant und einen Spielplatz. Die Talfahrt war nur mehr 2h später möglich, weil die späteren Fahrten bereits ausgebucht waren. Wir entschlossen uns daher, stattdessen ins Tal zu Fuß abzusteigen, was auch sehr schön war. Es ist jedenfalls ratsam möglichst früh anzureisen oder während der Woche zu kommen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Helmut schrieb am 10.08.2016 um 11:06 Uhr

    BHF PAYERBACHREICHENAU

    Leider ist es nicht angeben wann er wegfahrt und was das kosten würde ist ein minus Punkt dafür Leider

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Roswitha schrieb am 10.08.2016 um 14:18 Uhr

      AW: BHF PAYERBACHREICHENAU

      Hallo,
      Wenn Du meinst wann die Raxseilbahnab fährt dann gibt es da keine fixen Abfahrtszeiten (nur Betriebszeiten). Jeweils 1 Gondel fährt nach oben (oder unten) sobald sie voll ist bzw. der Gondelführer abfahrt, also permanent.

      Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.08.2016 um 15:11 Uhr

      AW: BHF PAYERBACHREICHENAU

      Lieber Helmut!

      Betreffend Details zur Anreise würden wir Sie bitten, sich direkt mit dem Ausflugsziel in Verbindung zu setzen. Vonseiten der Niederösterreich-CARD können wir diesbezüglich leider keine genauere Auskunft geben.

      Wir bitten um Ihr Verständnis!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Franz schrieb am 09.08.2016 um 07:30 Uhr

    Empfehlenswert

    Waren mit der Rax-Seilbahn unterwegs und anschliessend zum Habsburghaus gewandert.
    Wanderwege sind ausegezeichnet beschildert,kulinarisches Angebot auch ganz gut.
    Alles in allem sehr zu empfehlen.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 09.08.2016 um 09:12 Uhr

      AW: Empfehlenswert

      Lieber Franz!

      Danke für den netten Kommentar! Freut uns, wenn Sie einen schönen Tag mit der Niederösterreich-CARD auf der Rax verbracht haben. Gerne leiten wir Ihr Lob auch an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?