Hammerherrenmuseum

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Ein Hammerherrenzimmer mit besonderen Schaustücken – eine Rauchküche aus dem 16. Jhdt. und ein Raum, in dem die Eisenverarbeitung der vergangenen Zeit anschaulich gezeigt wird: Unser Hammerherrenmuseum macht Geschichte lebendig, denn Alltagssprüche wie z. B. „Dreck am Stecken“ und herzhafte Erzählungen, wie man sie in einem Museum nicht unbedingt erwarten würde, garantieren einige Aha-Erlebnisse!

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Scheibbs können Sie mit dem Regionalbus 655 bis zur Haltestelle "Lunz am See Schulen" fahren. Von dort sind es 5 Gehminuten bis zum Museum.

Taxi
Helmut Daurer: 07486/84 50

Fahrrad
Am Seeplatz in Lunz gibt es einen Nextbike-Standort (voraussichtlich noch 2020). Mehr Infos dazu finden Sie unter: https://www.radland.at

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Hammerherrenmuseum Lunz am See

    Amonstraße 16
    3293 Lunz am See
    AT

    Telefon: 07486/80 81-0

    E-Mail: info@lunz.at
    Website: www.lunz.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Kommentare (6)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Judith Ivankovits schrieb am 02.07.2020 um 22:46 Uhr

    Ein Hammer!!!!

    Möchte mich auf diesem Weg herzlichst bei Frau Monika Reiter für die Führung bedanken. Sogar für Museumsbanausen ( mein Mann und ich) absolut interessant. Frau Reiter erzählt fesselnd, spannend und informativ. Sollte man unbedingt gehört haben. Danke Frau Reiter

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Markus Dürnberger schrieb am 09.08.2019 um 11:00 Uhr

    ein Hammer!

    Die Führung im Hammerherrenhaus ist wirklich ein Hammer.
    Die Führerin versteht es perfekt, einem interessant und spannend in die
    Welt der Hammerherren zu entführen.
    Absolut empfehlenswert und ein Höhepunkt !

    Auf diesen Kommentar antworten
  • martina maier schrieb am 16.09.2016 um 16:58 Uhr

    Führung Amonhaus

    Die Führung im Amonhaus ist sehr interessant und lustig. War eine sehr schöne Bereicherung.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerald Oberleitner schrieb am 24.08.2016 um 09:05 Uhr

    Führung

    Das war eine der besten Führungen, die wir mit der Card gemacht haben!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 25.08.2016 um 09:20 Uhr

      AW: Führung

      Liebe CARD-Inhaber!

      Danke für das nette Feedback, welches wir auch gerne an die Zuständigen im Ausflugsziel weiterleiten.

      Wir wünschen noch viele schöne Ausflüge mit der Niederösterreich-CARD!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Annemarie Mastaller schrieb am 08.07.2016 um 17:24 Uhr

    Führung

    Die Führung dauerte 1,5 Stunden war sehr, sehr aufschlußreich und unterhaltsam,können nur danke sagen.

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?