FLIP LAB

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Auch im
    Winter geöffnet

Der modernste Trampolin-, Parkour- und Freestylepark Österreichs hat eröffnet! Action, Erlebnis und Abenteuer bei jedem Wetter. Fun-Trampoline, Freestyletrampoline mit Bounceboards, -skies, Bungees und Halfpipe, Dodgeballfelder, Basketball-Trampoline, Wallrun, Bagjump-Luftkissen, Wandtrampoline, High-Performance Trampoline, eine Parkour- und Ninja Warrior Area und vieles mehr – das ist FlipLab!

Tipp

Sprungsocken (erforderlich), Bounceboards oder -skies, Bungees gegen Gebühr

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (5)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Claudia schrieb am 15.02.2019 um 14:05 Uhr

    Lustig

    Wir (4 Erwachsene, 1 Kind: 4 Jahre) waren in den Semesterferien vor der Flughafentour dort.

    Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene sehr lustig.

    Sportgewand ist empfehlenswert.

    Sprungsocken (2,50€) sind notwendig

    Man bekommt eine Einführung und ein Aufwärmtraining.

    1,5h Parken gratis bei Spar Parkplatz. (Ist am selben "Gelände")

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Martin schrieb am 04.01.2019 um 18:09 Uhr

    Nur für Kinder?

    Gilt die NÖ Card nur für den Eintritt von Kindern? Oder kann das auch von Erwachsenen genutzt werden?

    Danke, lg

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 07.01.2019 um 12:11 Uhr

      AW: Nur für Kinder?

      Lieber Martin,
      natürlich könne auch Erwachsene und Jugendliche das Flip Lab mit einer gültigen Niederösterreich-CARD besuchen. Der Hinweis zum Kind bezieht sich darauf, dass nur ein Kind unter 6 Jahren pro CARD-Inhaber gratis springen darf.

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Michael schrieb am 19.04.2018 um 00:37 Uhr

    FUN

    Wir waren mit einer 1½, einer 4 ½ und einer 10 jährigen im Flip-Lab und es war für alle ein riesen Spaß. Man kauft sehr qualitative Antirutschsocken für nur €2,50/Paar, bekommt vom hilfsbereiten und freundlich lustigen Personal eine Einweisung inkl. Aufwärmübungen und dann taucht man in eine eigene Spaßwelt ein.

    Ersatz- oder Trainingsgewand empfiehlt sich mit zu nehmen! Umkleideräume, Duschen, etc. sind vorhanden.

    Sollten Personen ohne NÖ-Card mitgehen sind Onlinetickets um €2 günstiger zu bekommen, als an der Kasse.

    Wir gehen kommendem Sa. gleich wieder und bestimmt in Zukunft öfter, da der Preis zuerst hoch erscheint, jedoch nach dem ersten Besuch klar ist, dass es das absolut wert ist.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Michaela schrieb am 27.07.2018 um 16:27 Uhr

      AW: FUN

      Danke für dein Kommentar - ich bin am überlegen, ob sich der Ausflug für einen Fünfjährigen auszahlt, das klingt absolut danach. Merci!

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?