Aquapark Herzogenburg

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht

Das Erlebnisbad umfasst auf einem Gelände von 30.500 m2 ein Sport-, ein Sprung- sowie ein Erlebnisbecken mit Breit- und Längsrutsche, einen Strömungskanal, Kletternetz und Bodenblubber. Weiters gibt es ein Kinderschwimmbecken mit Rutsche, einen Spielplatz und einen Beachvolleyballplatz. Ein besonderes Angebot stellt der Naturbadeteich mit einer Wasserfläche von 1.500 m2 dar, davon 740 m2 Schwimmbereich.

Tipp

Neben dem Erlebnisbad befinden sich der Tennisplatz des TC Herzogenburg (sechs Freiplätze, zwei Hallenplätze) sowie eine Minigolfanlage

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (4)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Margarethe schrieb am 01.08.2018 um 23:03 Uhr

    Sehr zu empfehlen

    Wir hatten einen sehr netten Aufenthalt im Aquapark....Große Liegefläche. Wir hatten zum Glück einen Schattenplatz ergattert. Schirme gibts auch zum Ausborgen. Badeteich nett angelegt und gut genutzt. Ausreichend Bademeister die alles gut im Blick hatten. Rutschen, Sandspielplatz, teilweise überdachtes Babybecken alles sehr gepflegt und sauber.
    Es gibt auch eine eigene Kindertoilette neben dem Babybecken was ich sehr durchdacht finde.

    Einziger Kritikpunkt ist die Reinigungsdame. Lobenswert ist das die Toiletten auch zwischendurch mal gereinigt werden. Dafür wurde die ganze Damentoilette gesperrt- meine Tochter (5Jahre) lief schon mal vor, drückte die Schnalle runter - auf einmal sperrte die Reinigungsdame die Toilettentür auf und schrie raus: Kennan sie ned Lesen? Und knallte die Tür wieder zu und versperrte sie. Auf einem Zettel stand das die Toilette wegen Zwischenreinigung derzeit gesperrt ist und man das Behinderten-WC nutzen soll. Tja meine 5 Jährige Tochter ist nicht überbegabt und kann somit diesen Zettel nicht Lesen. Eine nettere Wortwahl wäre wünschenswert. Ich denke nicht das das Schnalle runter drücken meiner Tochter sie so sehr vom Reinigen abgehalten hat das sie so fuchtig zu uns war.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Silvia schrieb am 09.08.2015 um 23:34 Uhr

    Einige Traum für die ganze familie

    wiir (Eltern, 6j, 5j) waren gestern hier! Ieinfach toll! Es gibt auch einige Liegeplätze im Schatten. Ein kleines Häuschen im Wasser wo man durch springen Wellen erzeugen kann, Rutsche mit breiten Aufgang, und sonnensegel, wenn es mal zu Wartezeiten kommt.. Tolle Aussicht v der Plattform über das ganze Areal. Eigenes kleinkindwc im babybereich. Sehr liebe babyrutsche und Dusche. Beschatteter Sandspielplatz. Nur das dieses Holzgerüst zum Wasser aufstauen, in dersandkiste bedürfte einer Überarbeitung. Pools gut überblickt von korrekten und freundlichen Bademeistern. Generell kann man sagen dass sowohl Badegäste als auch Personal allesamt sehr freundlich wären. Kästchen gegen 1 Euro Pfand. Leider keine banlkomatkassa. Bei verlassen des Schwimmbads iverliert die Tageskarte seine gueltigkeit.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Birgit G. schrieb am 19.07.2015 um 21:58 Uhr

    Kinder

    Leider wird nicht erwähnt, dass pro Erwachsenem nur 1 Kind inkludiert ist. Ziemlich ärgerlich...

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 28.07.2015 um 11:29 Uhr

      AW: Kinder

      Liebe Birgit,
      in den Aquapark Herzogenburg können pro Erwachsenen-CARD Inhaber 3 Kinder unter 6 Jahren hinein. Das Ausflugsziel wurde auch schon drüber informiert.
      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?