BÄRENWALD

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Der Bärenwald Arbesbach ist ein Projekt der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN und bietet ehemaligen Zirkus- und Käfigbären ein neues Zuhause. In  großzügigen Gehegen wird den Bären ein ausgeklügeltes Beschäftigungsprogramm geboten. Besucherrundweg, Ausstellung, Spielplatz, Niederseilgarten, Filmraum und Souvenirshop ermöglichen originelle Einblicke in die Welt der Bären und anderer Tiere.

Tipp

Führung durch den Bärenwald gegen Voranmeldung, Dauer ca. 1 h, max. 25 Personen (Führungspauschale € 25,–)

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Top Ausflugsziel

Kommentare (24)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Gabriele Kummer schrieb am 06.07.2018 um 20:20 Uhr

    Bärenwald - Toll! Auch mit Hunden!

    Meine Freundin und ich waren heute mit 4 Hunden im Bärenwald. Wegen der Kommentare hier, daß die Anlage recht klein ist und man schnell durch ist, habe ich mir gar nichts erwartet. Wir waren einfach nur begeistert!
    Die Bären haben es schön. Man sieht, daß es ihnen gut geht. Der Rundweg ist interessant und liebevoll gestaltet. Für die Hunde gibts ein Suchspiel und später ein Balancespiel. Die Hundezone ist die schönste Hundezone die ich je gesehen habe! In Wien gibt es keine, die annähernd so toll ist. Auch den Spielplatz für Kinder fanden wir sehr schön (z.B. Rutsche vom oberen Stock wenn man das Gehege von oben betrachtet - ist eine tolle Idee). Alles ist so liebevoll gestaltet und so durchdacht. Wir waren einfach restlos begeistert und können es jedem mit Kindern und oder Hunden echt empfehlen. Das Restaurant war auch gut mit freundlicher Bedienung. Schade dass es so weit weg von Wien ist - aber ich denke wir kommen sicher wieder!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Angelika schrieb am 03.07.2018 um 20:46 Uhr

    Tolles Projekt

    Ich war heute endlich im Bärenwald und ich war echt angetan. Es hat mir wunderbar gefallen, ich denke, die Bären können dort wirklich ihren Lebensabend unter sehr guten Bedingungen verbringen.
    Auch wenn viele schreiben, es wäre zu klein, ich bin nicht dieser Meinung. Ich habe mir Zeit gelassen, mich auf die Tiere und die Gehege "eingelassen" und drei wunderschöne Stunden verbracht und viele tolle Fotos machen können. Ich komme sicher wieder, wenn nicht heuer, dann sicher nächstes Jahr .

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Christina schrieb am 02.07.2018 um 12:22 Uhr

    Wunderbare Anlage

    Ich und meine Freundin haben gestern den Bärenwald Arbesbach erstmals besucht und uns hat es wunderbar gefallen. Leider haben wir die Führung nicht mehr erreicht, sodaß wir einen Teil der Anlage nicht sehen konnten. Auch wenn wir nur 3 Bären zu Gesicht bekommen haben, war es ein ganz tolles Erlebnis diese wunderbaren Tiere beim Fressen, schwimmen oder einem Spaziergang beobachten zu dürfen. Es ist ein ganz tolles Projekt, diesen Bären dort ein würdiges Leben zu ermöglichen!
    Ich kann einen Besuch nur empfehlen!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Susanne schrieb am 15.05.2018 um 08:31 Uhr

    Kleiner als erwartet

    Wir haben etwas anderes erwartet bei dem Wort BärenWALD. Wir dachten es sei ein Rundgang von mindestens 1h durch einen Wald, bei dem man an Bärengehegen vorbeikommt. Es ist ein Rundgang um Bärengehege herum und mit unserem Sohn (2 Jahre) haben wir etwa 30 Minuten gebraucht.
    Wir konnten viele Bären sehen, die sich auch bewegt und gefressen haben. Teilweise waren sie wirklich nah am Gitter und der Ausblick von der Brücke auf das Gehege war auch genial.
    Der Spielplatz (im Freien) ist zwar klein aber unserem Sohn hat es gereicht und gefallen. Vor allem der Indoorspielplatz mit den Tieren, die man an der Wand abnehmen und wieder befestigen kann (Klettverschluss) hat unserem Sohn sehr gefallen.
    Sicher kein Ziel für einen Ganztagesausflug aber es gibt ja noch einige nette Ausflugsziele in der Nähe (wir waren danach noch in der Märchenausstellung und in der Sonnenwelt).
    Das Konzept von diesem Park finde ich gut und die vielen Informationstafeln bringen einem die Einzelschicksale der Bären näher. Hoffentlich werden solche Parks irgendwann nicht mehr notwendig sein.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Daniela schrieb am 14.05.2018 um 08:34 Uhr

    Schöner Wald

    Die Anreise von Gänserndorf war zwar elends lang, aber die Landschaft im Waldviertel hat uns dafür entschädigt. Und der Bärenpark , wo wir zwei Bären in freier Natur sehen konnten. Als einziges Ausflugsziel nicht zu Empfeheln da sehr klein wir waren mit Jausenpause nach 74 Minuten durch.
    Sollte man unbedingt Besuchen wenn man zufällig vorbei kommt.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Michi schrieb am 06.05.2018 um 19:10 Uhr

    20 Jahre Bärenwald

    Gilt an diesem Tag ,26. Mai auch die Niederösterreich-Gard?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 23.05.2018 um 10:07 Uhr

      AW: 20 Jahre Bärenwald

      Liebe Michi,

      am 26. Mai findet die 20-Jahr-Feier vom Bärenwald Arbesbach statt. Dabei gilt die Niederösterreich-CARD! Wir wünschen dir einen schönen Ausflug!

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Thomas schrieb am 26.02.2018 um 09:12 Uhr

    Tolles Ausflugsziel

    Tolles Ausflugsziel im schönen Waldviertel. Der Bärenwald ist eine richtige Entdeckungsreise für die Kinder.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Lukas schrieb am 08.12.2017 um 11:51 Uhr

    Kleiner als erwartet

    Leider nur ein Gehege, ausreichend Parkplätze, Buffet vorhanden, Autobahn nicht in der Nähe

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard schrieb am 16.08.2017 um 14:37 Uhr

    Naja

    Der Bärenpark ist ein sehr kurzer Ausflug, sollte nicht als einziges Ausflugsziel geplant werden. Auch der Spielplatz ist nicht allzu groß.
    Da es von den 4 Pfoten betrieben wird, sehe ich es als Unterstützung der Bären. Wenn ich extra Eintritt zahlen müsste, wäre ich sehr enttäuscht.
    Wir haben 4 Bären hinter Bäumen entdecken können.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • compi schrieb am 15.08.2017 um 00:02 Uhr

    naja

    man sieht die Bären ehrlich gesagt selten
    aber das macht nichts, ist trotzdem ein Erlebnis irgendwie
    und dann freut man sich, ist aber nicht groß das Gelände

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Reinhard schrieb am 04.08.2017 um 19:44 Uhr

    Tolles Erlebnis, wir kommen wieder!

    Die Anreise von Gänserndorf war zwar elends lang, aber die Landschaft im Waldviertel hat uns dafür entschädigt. Und der Bärenpark sowieso, wo wir vier Bären in freier Natur sehen konnten. Es war ein einzigartiges Erlebnis, das wir mit einem Besuch im Restaurant mit toller Aussicht abgeschlossen haben. Sehr empfehlenswert auch für kleine Kinder. Man muss halt nur darauf schauen, dass sie vor Verzückung nicht zu laut schreien, weil das die Bären erschrecken könnte. Aber das wissen umsichtige Eltern sowieso.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 07.08.2017 um 13:04 Uhr

      AW: Tolles Erlebnis, wir kommen wieder!

      Lieber Reinhard!

      Vielen Dank für die nette Rückmeldung zum Bärenwald! Es freut uns, dass ihr einen tollen Tag im Waldviertel verbracht habt und wünschen euch bei euren weiteren Ausflügen ebenfalls viel Spaß!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Sandra schrieb am 09.08.2017 um 09:38 Uhr

      Absolut Super!

      Wir waren gestern mit unserer 16 Monate alten Tochter hier und es war ein absolut tolles Erlebnis. Konnten die Bären sichten und sie beobachten.
      Bei den Hunden die dort mit anderen Besuchern mitwaren müsste man leider ein bisschen aufpassen da sie keinen Beißkorb tragen mussten.
      Wir sind aufgrund der weiten Anfahrt ein paar Tage hier und möchten noch andere Angebote der Niederösterreich Card nutzen.

      Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 09.08.2017 um 10:01 Uhr

      AW: Tolles Erlebnis, wir kommen wieder!

      Lieber Reinhard!

      Vielen Dank für die nette Rückmeldung zum Bärenwald Arbesbach! Es freut uns, dass euch der Ausflug so gut gefallen hat. Wir wünschen noch einen tollen Aufenthalt im Waldviertel und schöne Erlebnisse mit der Niederösterreich-CARD!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • janine mann schrieb am 19.07.2017 um 07:57 Uhr

    Perfekter Ausflug

    Mit viel Liebe zum Detail gestelteter Rundweg. Unzählige nette kleine "Zwischenstationen" laden Große und Kleine zum lernen, spielen und erkunden ein. (Kreidemalfelsen, Klanghölzer, Balanciersteg, etc). Perfekt auch für Hundebesitzer incl. Hundezone. Sehr informativ, perfekt artgerecht gestaltet.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Peter Dorn schrieb am 15.07.2017 um 07:48 Uhr

    Juli 2017

    Mein 13jähriger, seine Freundin und ich haben uns auf den weiten Weg gemacht um den Bärenwald zu besuchen. Zugegebenermaßen eine relativ kleine Anlage, dafür sehr gut in Schuss gehalten. Das Angebot wahrscheinlich an den finanziellen und örtlichen Möglichkeiten angepasst. Wir haben Bären gesehen, etwas dazu gelernt und die Kids konnten die Spielplätze nutzen, alles hat gepasst! Danke an das Team. Peter, Michael und U.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 17.07.2017 um 13:07 Uhr

      AW: Juli 2017

      Lieber Peter!

      Danke für deine nette Rückmeldung zum Bärenwald Arbesbach! Freut uns, wenn es euch im Ausflugsziel gefallen hat. Wir leiten deinen Kommentar gerne an die Zuständigen zur Info weiter.

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Zlabinger schrieb am 10.07.2017 um 23:12 Uhr

    Reinfall

    Wir wagten einen Ausflug ins Waldviertel mit unseren Enkelkindern, die wir aus dem Bezirk Gänserndorf abholten zu einem Abenteuer in den Bärenwald ( Fahrtstrecke knapp 300 km)
    Leider war die Enttäuschung sehr groß, dass wir außer einem einzigen Bären, der scheinbar vom Wochenende vorher noch müde war aus 50 m Entfernung sich gerade zur Ruhe gelegt hatte, nicht zu sehen war. Schönbrunn wäre näher gewesen. Denke, dass das ein kostspieliger Abenteuer Urlaub war. Schade !!!!!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Iris schrieb am 25.08.2016 um 12:25 Uhr

    Schöner Ausflug

    Sehr schöne Anlage. Wir konnten die Bären gut sehen. Spielplatz für die Kinder sehr schön. Essen kann man auch gut. Etwas lange mussten wir warten aber es war okay und sehr gut.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • isabella schrieb am 09.05.2016 um 14:36 Uhr

    Nett!

    Kleine Anlage mit Innenbereich. Waren am Sonntag vormittag dort, sahen leider nur 4 Bären anstatt 8. Anlage ist nett. aber es wäre zu empfehlen den Bärenwald mit etwas anderes zu kombineren.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Eva schrieb am 08.07.2016 um 20:38 Uhr

      AW: Nett!

      Sehr geehrte Frau Isabella!
      Der Bärenwald ist in erster Linie eine Einrichtung für die Bären und kein Rummelplatz für Kinder. Wenn die Eltern imstande wären ihren Kindern das beizubringen und sie darauf aufmerksam zu machen, dass überall steht "bitte leise", dann würden sich die Bären auch öfter zeigen.

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Jasmin schrieb am 11.06.2017 um 21:34 Uhr

        AW: AW: Nett!

        Dank Ihres unfreundlichen Kommentars werden wir auf den Besuch IHRER Bären verzichten
        In jedem Zoo gewöhnen sich die Tiere an die Menschen und haben kein Problem damit!

        Auf diesen Kommentar antworten
  • Sandra schrieb am 06.11.2015 um 09:42 Uhr

    die Bären kommen ...

    super Ausflugtipp nicht nur für Kinder!
    schöne Anlage, schöner Spielplatz, tolle Ausstellung im Innenbereich und das Beste, die Bären lassen sich wirklich bestaunen.
    TIPP: Im Sommer baden die Bären besonders gern und das wirklich sehenswert!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?