Araburg

  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder
  • auch bei
    Schlechtwetter geeignet

Die Araburg ist die höchstgelegene Burgruine Niederösterreichs und sowohl auf Wanderwegen als auch mit dem Mountainbike erreichbar. Im Szenarium Araburg erleben Sie ein Stück österreichischer Geschichte, das in enger Verbindung zu den ehemaligen Besitzern der Araburg steht. Vom Bergfried aus erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick.

Tipp

Araburgstüberl mit Panoramaterrasse, geöffnet 1. April bis 31. Oktober, tgl. 9–18 h, Di geschlossen;
Führungen buchbar unter www.araburg.com/fuehrung

Öffentliche Anreise

Fahrrad
Der Triesting-Gölsentalradweg führt am Ausflugsziel vorbei. Die nächsten Nextbike-Standorte befinden sich in Mödling oder St.Pölten. Mehr Infos dazu finden Sie unter: www.niederoesterreich-card.at

Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (1)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Jaroslav D. schrieb am 26.04.2022 um 10:16 Uhr

    Sehr schöne Burgruine

    Sehr gut erhaltene Burgruine mit kleiner Ausstellung und sehr interessant sind die interaktiven Elemente. Nach Besteigung des Turms sehr schöne Aussicht auf die Umgebung. Wichtig ist uns auch, dass ein Besuch mit Hund möglich ist.

    Besuch mit der NÖ Card aus Tschechien.

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?