Wienerwald

Mit der Niederösterreich-CARD zu Natur, Kultur und Entspannung vor den Toren Wiens

Der Wienerwald ist ein Freizeitparadies voller Bewegung, Geschichte, Musik und Wein. Mit der Niederösterreich-CARD lässt sich die Region rund um Wien bestens erkunden – und das ganz ohne Zusatzkosten.

Naturfans und Familien finden beim Wandern und Spazieren Erholung, Spiel und Spaß (Naturpark SparbachSchlosspark Laxenburg) und erleben in Burgen und Museen (Burg Liechtenstein, Berndorfer Stilklassen, Vöslauer Mineralwasser AG) Abenteuer für Groß und Klein. 

In den zahlreichen Museen (Museum Gugging, Beethovenhaus Baden, Arnulf Rainer Museum, Stiften und Klöstern (Stift Klosterneuburg, Stift Heiligenkreuz, Kartause Mauerbach) kommen Geschichtsinteressierte und Kunstfans ganz auf ihre Kosten.

Und wer nach so viel Programm etwas Erholung braucht, der findet sie in der Römertherme Baden oder im Thermalbad Bad Vöslau.

Mit der Niederösterreich-CARD ist im Wienerwald für jeden das passende Freizeiterlebnis garantiert – und das nur wenige Kilometer von der Großstadt entfernt.

Den Wienerwald erkunden - mit der Niederösterreich-CARD

Gönnen Sie sich eine Auszeit im ruhigen Wienerwald! Verlängern Sie Ihren Auftenthalt im At the Park Hotel**** in Baden mit einzigartiger Lage und Blick auf den Kurpark und das Casino Baden. Entspannung finden Sie auf der Parkterrasse oder im Wellnessbereich mit Sauna, Ruheraum und Sonnenwiese.

Erkunden Sie bei Ihrem Kurzurlaub mit der CARD die kulturelle Vielfalt um die Ecke: das Beethovenhaus Baden sowie das Kaiserhaus Baden (Ausstellung zu Beethoven ab November) sind im Beethovenjahr 2020 ein Muss für Ausflügler. Ein weiteres kulturelles Highlight ist das Stift Heiligenkreuz, das nur 20 Fahrminuten vom At the Park Hotel entfernt liegt. Entspannte Stunden verbringen Sie in der Römertherme Baden, die Sie sogar in 5 Minuten zu Fuß vom Hotel aus erreichen. Auch die Vöslauer Mineralwasser AG liegt um's Eck in Bad Vöslau.

Weitere Informationen zum At the Park Hotel in Baden >