3 Tage in den Bergen im Mostviertel

Unser Vorschlag für einen Kurzurlaub mit der Niederösterreich-CARD

Tag 1

Der erste Tage beginnt mit Adrenalin pur! Nach einer entspannten Liftfahrt auf das Hennesteck bieten die Annaberger Lifte eine spektakuläre Abfahrt mit der neuen Zipline Annaberg ins Tal (€ 28,-/€21,-). Doch bevor es mit der Zipline bergab geht, bietet sich eine Mittags-Einkehr in der urigen Anna-Alm an.

Ihre Unterkunft JUFA Annaberg befindet sich direkt neben der Liftanlage. Nach dem Check-In erkunden Sie am besten die Natur im wunderschönen Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Eine kurze Autofahrt oder eine Station mit der Mariazellerbahn bringt Sie zur Ötscher-Basis, wo die Rundwanderung startet. Bei der Ötscher-Basis können Sie gegen Voranmeldung auch eine Erlebnistour rund um den neuen Ötscher-Turm buchen.

Ein actionreicher Tag geht zu Ende.

Tag 2

Am zweiten Tag geht’s nach einem ausgiebigen Frühstück zum Erlaufsee. Die Fahrt dorthin dauert in etwa 20 min mit dem Auto bzw. mit der Mariazellerbahn.

Ein gemütlicher Spaziergang (ausgehend von der Gastronomie am Badestrand) führt Sie in einer Stunde rund um den glasklaren Bergsee, wo es auch einen Verleih für Boote und Stand-Up-Paddles gibt. Nach dem Aufenthalt am Erlaufsee steht das nächste Highlight am Programm.

Nur wenige Minuten entfernt, liegt die Talstation der Gemeindealpe. Von dort geht es mit dem Lift zum Terzerhaus, wo sich die Terrasse perfekt für ein Mittagessen mit Bergkulisse eignet. Gestärkt geht es weiter zum Gipfel (10min) und danach zur Mittelstation (45min.) Dort stehen die Mountaincarts (€ 17,-/ €9,50) für eine actionreiche Abfahrt auf einer rund 5km langen Forststraße bereit. Wer es ruhiger angehen möchte, kommt auch wieder mit dem Lift zurück ins Tal.

Den Tag können Sie mit einem Besuch im Freibad Mitterbach gemütlich ausklingen lassen.

Tag 3

Am Abreisetag besuchen Sie die Mariazeller Bürgeralpe, die - von Wakeboard, Stand-Up-Paddle bis Walking Balls – jede Menge Action bietet.

Für eine Stärkung zu Mittag empfehlen wir den Berggasthof neben der Seilbahn-Bergstation.

Von der Bürgeralpe erreichen Sie in etwa 20min den Hubertussee (liegt am Weg nach St. Pölten), der sich für einen Spaziergang in wunderschöner Naturkulisse anbietet.

Noch nicht genug Süßes? Die Wuchtlwirtin am See ist berühmt für ihre Buchteln aus dem Holzofen. Gestärkt und mit vielen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

 

Hier könne Sie Ihren Urlaub buchen: www.mostviertel.at

Weitere Unterkünfte in der Region: www.mostviertel.at/unterkünfte

Alle Ausflugsziele im Mostviertel >