Ausflüge mit Hunden

Sie suchen die schönsten Gassiwege oder die besten Ausflugsziele, die man mit Hund besuchen kann, dann tauschen Sie sich hier aus.

Kommentare (30)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Doris schrieb am 21.06.2018 um 10:16 Uhr

    AW: Bärenwald Arbesbach Badeteich

    In Altmelon gibt es einen Badeteich wo auch Hunde erlaubt sind. Ich weiß leider nichts genaueres hab es zu spät erfahren und ich war nicht dort. ..
    LG

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Dagmar Dangl schrieb am 20.06.2018 um 10:29 Uhr

    Ausflug mit den Hunden in den Erlebnisgärten Kittenberger

    Hallo Ihr Lieben,
    wir waren am 16.06.2018 mit 3 Hunden, 2 Enkelkinder und Tochter in den Erlebnisgärten Kittenberger und kann das nur wärmstens empfehlen. Mit der NÖ-Card kostet der Eintritt nichts und man kann auch gleich beim Drehkreuz durch gehen.
    Egal ob Gartenliebhaber oder Kinder es gibt dort soviel zu sehen und auszuprobieren das uns die Zeit verflogen ist. Außer in den Kinderspielbereich dürfen die Hunde überall mit hin.
    Im Restaurant wurden wir auch gleich gefragt ob wir Wasser für die Hunde möchten.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Doris schrieb am 16.06.2018 um 21:56 Uhr

    Straußenland

    Hallo ihr Lieben.
    Ich war im April 2018 im Straußenland.

    Das war total schön dort für Hund und Mensch.
    Die Hunde dürfen überall mit hin.
    Der Hund kostet nichts extra.

    Am Anfang gibt es eine Filmvorführung, danach geht es mit dem Auto weiter zur eigentlichen Farm. Der Aufenthalt war sehr informativ und auch mein Hund war entspannt im Umgang mit den Rießenvögeln, die Hunde gewöhnt sind.

    LG Doris

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 18.06.2018 um 08:21 Uhr

      AW: Straußenland

      Liebe Doris,

      vielen Dank für deine Berichte zu deinen Ausflügen mit deinem Hund. Das hilft anderen Usern mit vierbeiniger Begleitung sicherlich bei der Ausflugsplanung! :)

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Doris schrieb am 16.06.2018 um 11:31 Uhr

    Natur und Erlebnispark Buchenberg

    Hallo ihr Lieben.
    Ich war im Mai 2018 in Buchenberg.

    Sehr schönes Ausflugsziel mit Kind und Hund.
    Der Hund kostet nichts extra und darf wirklich überall mithin.
    Leine und Gackisacki nicht vergessen.
    Man spaziert dort mitten durch die Gehege vorbei am Emu, Schaf und Hase.
    Also Vorsicht bei Hunden mit Jagdinstinkt.
    Wir waren dort da gab es gerade junge Schafe dem Schafbock hat es nicht gefallen das der Hund da war. Wir verliesen das Gehege ganz schnell.
    Man geht auch durch eulengehehe die Tiere reagieren alle auf den Hund sie greifen aber nicht an sie gehen nur auf "ich warne dich komm nicht näher " ...
    Die Lukse waren auch begeistert von meinem Hund sie liefen ganz nach neben dem Zaun her. Man könnte sie richtig schön beobachten.

    War ein sehr aufregender Nachmittag.
    Mein Tip wenn ihr mit Kinder und Hund dort seid, einer sollte sich um den Hund kümmern da man den Zoo Tieren sehr nahe kommt.
    Aber wunderschön zum Durchgehen. Der Hund hat so viel zu schnüffeln...

    LG Doris

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Doris schrieb am 16.06.2018 um 11:13 Uhr

    Loisium - Weinerlebniswelt

    Hallo ihr Lieben.
    Ich war im April 2018 im Loisium.
    Man kann bei der Führung in 1 Stunde fertig sein oder auch 3 dafür brauchen.
    Es gibt viel zu entdecken.

    Hunde sind überall erlaubt.
    Hunde kosten nichts extra.
    Nehmt ein Gackisacki mit, es gibt auch eine Hofanlage wo der Hund draußen ist.

    Es gibt nur einige Räume mit Licht oder Sound Effekten die mein Hund nicht mochte. Aber sie ist da sehr empfindlich, da sind wir einfach ganz schnell durch gegangen.
    Am Anfang die Liftfahrt und der erste Raum ist eine Hürde für einen ängstlichen Hund wie meinem. Der von meiner Freundin hatte gar kein Problem damit.
    Im Anschluss gibt es noch eine Wein oder Traubensaft Verkostung.
    Dort gibt es auch einen Napf für Wasser für den Hund einfach danach fragen.

    LG Doris

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Doris schrieb am 16.06.2018 um 10:54 Uhr

    Bärenwald Arbesbach

    Hallo ihr Lieben.
    Ich war im April 2018 im Bärenwald.
    Dauer ca eine Stunde zum Durchgehend. Man kann dann aber noch länger durch den Park gehen.
    Wegen Führungen (Aufpreis ) vorher erkundigen.
    Hund kostet nichts extra.

    Die Bären sind an Hunde gewöhnt. Also keine Panik.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Doris schrieb am 16.06.2018 um 10:35 Uhr

    Katause Gaming

    Hallo ihr Lieben.
    Im Juni 2018 war ich mit meinem Hund in der Katause.
    Sehr interessante Führung . Unbedingt einmal machen. Es werden auch Gottesdienste auf Englisch abgehalten über die Termine im Vorfeld informieren.

    Mein Hund durfte überall hin mit.
    Außer in die Kirche. Das fand ich aber nicht schlimm. Man kann sie vor der Tür kurz Anleinen. Es dauert nur gute 10 min in der Kirche. Wenn man ganz nett fragt dürfen die Hunde in den Vorraum der Kirche mit.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Doris schrieb am 16.06.2018 um 10:25 Uhr

    Ötscher Tropfsteinhöhle

    Hallo ihr Lieben.
    Ich war im Juni 2018 in der ötscher tropfteinhöhle. Es sind ca 45 Minuten Gehweg von der Schindelhütte weg. Nö Card unbedingt dort lösen oben geht das nicht.

    Auf dem Weg zur Höhle gibt es einige Eisentreppen. Meinen Hund stören die nicht sie geht problemlos darüber.

    In der Höhle durfte ich den Hund ableinen. Aus Sicherheitsgründen ist es besser weil die Wege oft nass sind. TOLL sie hatte so einen Spaß in der Höhle rumzuflitzen. Sie kann dort nirgends hin. Alle Ausgänge sind verschlossen.
    Hab aber vor dem rein gehen alle anderen Teilnehmer aus Höflichkeit noch mal gefragt. Ob das auch für niemand ein Problem ist.

    Es war ein total schöner Ausflug. Würde ich sofort wieder mit meinem Hund machen.
    Der Hund kostet nichts extra.

    Man kann sich oben auch Jacken ausleihen um die eigene nicht schmutzig zu machen. Es ist sehr kalt in der Höhle.

    LG Doris

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Vanessa schrieb am 01.02.2018 um 12:13 Uhr

    Hunde auf der Rax

    Hallo liebe Hundebesitzer,
    finde dieses Forum grundsätzlich sehr gut, jedoch konnte ich bis jetzt noch keine hilfreichen Tipps finden. Deshalb möchte ich einmal beginnen.
    Wir waren diese Woche (Ende Jänner) auf der Rax und sind mit der Seilbahn nach oben gefahren, hier ist eine Berg- und Talfahrt dabei. Wir hatten zwei große und einen ganz kleinen Hund mit. Pro großen Hund kostet Berg- und Talfahrt €8, was schon etwas viel ist für die kurze Fahrt, aber dafür ist es oben perfekt für einen großen und ausgiebigen Spaziergang mit den Vierbeinern. Wir waren im Winter bei Schneelage, was wirklich sehr zu empfehlen ist, da die Hunde hier schön im Schnee laufen können.
    Habt ihr noch weitere Tipps, im Winter mit dem Hund Ausflüge zu machen mit der Nö-Card? Wir würden uns über alle Empfehlungen freuen.
    Lg Vanessa und ihre Vierbeiner

    Auf diesen Kommentar antworten
    • eva schrieb am 29.06.2018 um 15:49 Uhr

      AW: Hunde auf der Rax

      dann würde ich auf den Schneeberg nicht fahren den da kostet ein Hund 18 euro.. das eine Richtige Frechheit ist!!!!!!!!bei 2 Hunden 36 Euro...und da darf er nicht mal auf der Bank sitzen ...

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Susanne schrieb am 12.05.2016 um 09:30 Uhr

    wo darf man den Hund mitnehmen?

    Kann mir jemand Tipps geben, bei welchen Ausflugszielen der NÖ Card der Hund erlaubt ist? ( Bin erst kürzlich und über Nacht zur Hundebesitzerin geworden und noch völlig unerfahren).
    Bin über jeden Tipp dankbar!
    Was machen andere Hundebesitzer mit der Nö Card, deren Hund nicht alleine zuhause bleibt und der auch nicht stundenlang im Auto ausharren soll?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 12.05.2016 um 11:09 Uhr

      AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

      Liebe Susanne!

      Vielen Dank für die Anfrage! Es würde uns sehr freuen, wenn sich zukünftig mehr Hundebesitzer über Ihre Erfahrungen hier im Forum austauschen. Als Hilfestellung für Hundebesitzer, die auf der Suche nach Ausflugstipps sind, haben wir Ausflugsziele, wo der Hund erlaubt ist, auch mit dem entsprechenden Piktogramm gekennzeichnet. Diese findet man beim jeweiligen Ausflugsziel - sowohl im CARD-Führer, als auch auf unserer Website. Es gibt viele Möglichkeiten, den Hund beim Ausflug mitzunehmen - sei es nun in einer unserer Erlebniswelten, in Museen oder in Burgen und Schlössern.

      Wir würden uns sehr über eine Nachricht hier im Forum nach Ihrem ersten Ausflug freuen, damit auch andere Hundebesitzer aus den Tipps lernen können.

      Viel Spaß und liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • Werner schrieb am 22.05.2016 um 11:03 Uhr

        AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

        Es wäre schön wenn man gezielt nach Ausflugszielen, bei denen Hunde erlaubt sind, suchen könnte, bzw. wenn die Kannzeichnung direkt auf der Übersicht der Ausflugsziele zu sehen ist.

        Auf diesen Kommentar antworten
      • Karin SG schrieb am 22.05.2016 um 23:05 Uhr

        AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

        Wäre es nicht möglich, auf der Website einen Filter zu installieren, bei dem man Ausflugsziele, bei denen Hunde mitgenommen werden dürfen, rausgefiltert werden können? Das wäre wirlich sehr hilfreich.

        Auf diesen Kommentar antworten
        • CARDi schrieb am 23.05.2016 um 09:49 Uhr

          AW: AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

          Liebe CARD-Inhaber!

          Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Anregungen hinsichtlich Suchfilter "Hunde erlaubt". Wir freuen uns über die konstruktive Kritik und sind bemüht, eine Verbesserung für unsere CARD-Besitzer mit Hund zu erwirken. Ich werde daher gerne überprüfen lassen, ob eine technische Umsetzung möglich ist.

          Liebe Grüße,

          CARDi

          Auf diesen Kommentar antworten
          • Barbara schrieb am 06.08.2016 um 17:56 Uhr

            AW: AW: AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

            Für einen derartigen Filter wären sicherlich viele Hundebesitzer dankbar. Wäre super, wenn das rasch umgesetzt werden könnte. :-)

            Auf diesen Kommentar antworten
            • Veronika schrieb am 26.08.2016 um 09:49 Uhr

              AW: AW: AW: AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

              Das wäre super - und einen weiteren Filter, welche Ausflugsziele barrierefrei sind! Würde mich für Ausflugsziele mit Rollstuhl + Hund interessieren....
              LG V.

              Auf diesen Kommentar antworten
      • SJF schrieb am 27.03.2018 um 10:55 Uhr

        : AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

        Hallo, können Sie nicht anregen, dass die Filter-Funktionen (wenn man sich also anzeigen lässt, was mit der Card beinhaltet ist) um die Suchfunktion HUND erweitert wird. So dass man sich dann eben jene Ziele anzeigen lassen kann, wo man einen Hund mitführen darf.
        Wäre sehr hilfreich.

        Auf diesen Kommentar antworten
        • CARDi schrieb am 28.03.2018 um 12:56 Uhr

          AW: : AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

          Lieber CARD-Inhaber!

          Danke für deine Anregung, die wir durchaus verstehen. Ich habe deine Anfrage daher bereits an die Geschäftsführung weitergeleitet, um eine Implementierung zu prüfen. Wir hoffen, bald eine geeignete Lösung für unsere CARD-Besitzer mit Hund anbieten zu können.

          Bis dahin wünsche ich viel Spaß bei den Ausflügen!

          Herzliche Grüße,

          CARDi

          Auf diesen Kommentar antworten
      • Theo schrieb am 19.07.2018 um 11:21 Uhr

        AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

        Toll wäre, wenn es dafür eine Suchfunktion gäbe. Oder gibt es die und ich finde sie nur nicht?
        LG

        Auf diesen Kommentar antworten
    • Susanne schrieb am 27.08.2016 um 05:49 Uhr

      AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

      Mein Tipp wäre

      Schlosspark Laxenburg

      Jedoch wird dort für Hund und Herrli/Frauli Eintritt verlangt.

      Auf diesen Kommentar antworten
      • soso schrieb am 25.02.2017 um 20:39 Uhr

        AW: AW: wo darf man den Hund mitnehmen?

        Ist aber klar, dass für Hunde Eintritt verlangt wird, oder? Ist für Kinder ja meist auch der Fall, oder?
        Gackisackerl wieder selbst entsorgen wäre auch ein Tipp für Hundebesitzer, ebenso wie Leine, damit man nicht ständig angeschnüffelt wird oder sogar angesprungen. Kam alles vor.
        Wir haben auch Hunde und haben volles Verständnis dafür, dass andere Leute nicht immer mit Hunden in Kontakt kommen wollen. Wir haben unsere Tiere stets angeleint und schauen, dass sie niemanden belästigen. Das sollte wohl allen Hundebesitzern klar sein, nicht?

        Auf diesen Kommentar antworten
        • neues jahr, neues glück schrieb am 10.05.2017 um 14:33 Uhr

          NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

          Jetzt ist bald ein Jahr vergangen und es gibt noch immer keinen Filter für Ausflugsziele mit Hund. Wann schafft es NÖ endlich, auf Anfragen zu agieren statt nur höflich zu reagieren?

          Auf diesen Kommentar antworten
          • CARDi schrieb am 15.05.2017 um 14:34 Uhr

            AW: NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

            Lieber CARD-Inhaber!

            Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie haben Recht und wir verstehen auch, dass die von Ihnen genannte Suchfunktion sehr wichtig wäre. Leider ist es derzeit nicht möglich, auf der Website der Niederösterreich-CARD nach "Hunde erlaubt" zu filtern. Es gibt hier lediglich die Symbole bei jedem einzelnen Ausflugsziel, die eine Orientierung bieten, siehe beispielsweise https://www.niederoesterreich-card.at/a-die-maerchenausstellung-waldpension-nebelstein.

            Es sind für die folgende Saison jedoch einige Anpassungen auf der Website vorgesehen und wir möchten das Service für unsere CARD-Inhaber online ausbauen. Leider sind diese Anpassungen jedoch nicht nur mit einem finanziellen, sondern auch mit einem personellen Aufwand verbunden und nicht immer einfach umsetzbar.

            Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis. Bei Fragen zu einzelnen Ausflugszielen und die Mitnahme von Hunden stehen aber gerne die jeweiligen Ansprechpartner bzw. unsere Info-Hotline unter 01/535 05 05 zur Verfügung.

            Herzliche Grüße,

            CARDi

            Auf diesen Kommentar antworten
            • Sandra schrieb am 02.06.2017 um 11:22 Uhr

              AW: AW: NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

              Echt blöd das diesen nicht früher umgesetzt werden kann, hätte auch drauf gewartet

              Auf diesen Kommentar antworten
            • Robert schrieb am 02.07.2017 um 09:33 Uhr

              AW: AW: NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

              Ich hab gerade die Info-Hotline (01/535 05 05) angerufen. Leider liegt dort keine Liste mit hundefreundlichen Ausflugszielen auf. Also hab ich eine E-Mail an card@noe.co.at geschickt.

              Auf diesen Kommentar antworten
            • Herby schrieb am 27.03.2018 um 18:03 Uhr

              AW: AW: NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

              Eine kleine Verbesserung hätte ich schon:
              Auf der Homepage kann man sich ja die Ausflugsziele nach Lategorien anzeigen lassen. Die verschiedenen Piktogramme (Kinder, Hunde, etc.) sieht man aber erst, wenn man die einzelnen Ausflugsziele öffnet. Könnte man das nicht auch gleich auf der Übersichtsseite machen?

              Hier ein Beispiel:
              Übersichtsseite ohne Kriterien:
              https://www.niederoesterreich-card.at/erlebniswelten-und-naturparks

              Einzelnes Angebit mit Kriterien:
              https://www.niederoesterreich-card.at/a-naturpark-heidenreichsteiner-moor

              Liebe Grüße
              Herby

              Auf diesen Kommentar antworten
            • Herby schrieb am 27.03.2018 um 18:04 Uhr

              AW: AW: NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

              Eine kleine Verbesserung hätte ich schon:
              Auf der Homepage kann man sich ja die Ausflugsziele nach Lategorien anzeigen lassen. Die verschiedenen Piktogramme (Kinder, Hunde, etc.) sieht man aber erst, wenn man die einzelnen Ausflugsziele öffnet. Könnte man das nicht auch gleich auf der Übersichtsseite machen?

              Hier ein Beispiel:
              Übersichtsseite ohne Kriterien:
              https://www.niederoesterreich-card.at/erlebniswelten-und-naturparks

              Einzelnes Angebit mit Kriterien:
              https://www.niederoesterreich-card.at/a-naturpark-heidenreichsteiner-moor

              Liebe Grüße
              Herby

              Auf diesen Kommentar antworten
              • CARDi schrieb am 29.03.2018 um 15:45 Uhr

                AW: AW: AW: NÖ Card noch immer keine Filterfunktion

                Lieber Herby!

                Danke für deinen Verbesserungsvorschlag! Wir freuen uns, dass du dir Gedanken über unsere Website gemacht hast. Wie bereits oben angekündigt, habe ich dieses Anliegen betreffend einem Filter der Piktogramme "Hunde erlaubt" etc. bereits an die Geschäftsführung weitergeleitet. Gerne prüfen wir, ob eine Umsetzung möglich ist.

                Herzliche Grüße,

                CARDi

                Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder