Fahrt mit Wachaubahn und Reblaus Express genießen

Steigen Sie in die Wachaubahn und genießen Sie den atemberaubenden Donaublick. Mit dem Reblaus Express erleben Sie den Übergang vom Wein- ins Waldviertel mit allen Sinnen.

Wachaubahn – Einsteigen und Donaublick genießen!

Eine Fahrt mit der Wachaubahn eröffnet die Vielfalt der Wachau in ihrer ganzen Breite. Ein Stück abseits der großen Straßen, zwischen uraltem Mauerwerk, Weingärten und blühenden Böschungen hat sich die Wachau ihr ursprüngliches Wesen bewahrt. Hier ist die Heimat der Wachaubahn. In modernen Triebwagen mit großen Panoramafenstern haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft des Weltkulturerbes.

Mit der Niederösterreich-CARD erhalten Sie einmalig eine kostenlose Hin- und Rückfahrt zwischen Krems und Emmersdorf.

Reblaus Express – Einsteigen und wohlfühlen!

Der Reblaus Express verbindet auf einer Strecke von 40 Kilometern die rebenbewachsenen Hügel des Weinviertels mit den stillen Wäldern und Teichen des Waldviertels. Mit den nostalgischen dunkelgrünen zweiachsigen Waggons, die von einer Diesellokomotive gezogen werden, reisen Sie stilecht durch die einzigartige Landschaft. Für ein besonderes Erlebnis sorgt der mitgeführte urige Heurigenwaggon, der von Winzern der Region bewirtschaftet wird: In gemütlichem Ambiente werden Sie mit Getränken und hausgemachten Schmankerln verwöhnt.

Ein Tipp für alle Sportbegeisterten: Die Fahrradbeförderung ist bei beiden Bahnen kostenlos.

Mit der Niederösterreich-CARD erhalten Sie einmalig eine Tageskarte für die Fahrt zwischen Retz und Drosendorf.

Weitere Informationen:

NÖVOG Infocenter
02742/360990-99
info@noevog.at
www.wachaubahn.at
www.reblausexpress.at