Österreichisches Landwirtschaftsmuseum Europaschloss Leiben

dogs
Landtechnikmuseum

Österreichisches Landwirtschaftsmuseum Europaschloss Leiben

dogs
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt

€ 6,00

Das Landwirtschaftsmuseum beherbergt eine Sammlung der allerersten Traktorgeneration. Über 80 Jahre sind sie alt – und gar viele funktionieren, als wären sie erst gestern vom Band gelaufen. Beeindruckend sind auch die Erfolgsmodelle – Prototypen wie z. B. ein Dampfpflug, ein Lokomobil oder eine Dreschmaschine. Interessant ist auch die große Sammlung von Waagen aus aller Welt.

Tipp

Einjährige Sonderausstellung „Wia‘s früha amoi woa“

Öffnungszeiten

18. April bis Ende Oktober: Do, So und Ftg 10–17 h;
Gruppen ab 10 Personen jederzeit gegen Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie vor Ihrem Ausflug die aktuellen Öffnungszeiten direkt beim Ausflugsziel zu prüfen.

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Melk können Sie mit dem Bus 790 (Mo-Fr) bis zur Haltestelle "Leiben Meierhof" fahren. Von dort sind es 110m bis zum Ausflugsziel.
Taxi
Hader Gerhard: 02758/33 00
Taxi Zwölfer Reisen: 0664/606 74 606
Bus/Bahn
Vom Bahnhof Melk können Sie mit dem Bus 790 (Mo-Fr) bis zur Haltestelle "Leiben Meierhof" fahren. Von dort sind es 110m bis zum Ausflugsziel.
Taxi
Hader Gerhard: 02758/33 00
Taxi Zwölfer Reisen: 0664/606 74 606
Akkolade

CARD Leistung

Einmaliger Eintritt

€ 6,00

Öffnungszeiten

18. April bis Ende Oktober: Do, So und Ftg 10–17 h;
Gruppen ab 10 Personen jederzeit gegen Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie vor Ihrem Ausflug die aktuellen Öffnungszeiten direkt beim Ausflugsziel zu prüfen.