Mandl’s Ziegenhof

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • Auch im
    Winter geöffnet
  • Für unsere
    Kinder

Das Ziegenpanorama mit Erlebnisstationen lässt Besucher die Ziegen aus nächster Nähe erleben. Neben dem Ziegenstreichelgehege, Ziegenmelken sowie dem Zutaten- und Kräutergarten gibt es die Möglichkeit, in liebevoll gestalteten Holzboxen noch mehr über Ziegen und die Herstellung von Ziegenkäse zu erfahren. Ein „Kinoeinblick“ in die Käserei rundet den Überblick ab.

Mehr Infos zu diesem Ausflugsziel finden Sie auf unserem Blog: Unterwegs in der Buckligen Welt

Tipp

Führung nach Voranmeldung,  Aufpreis € 9,90

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof Edlitz-Grimmenstein können sie mit dem Bus 389 (Mo-Fr) bis zur Haltestelle "Lichtenegg Ortsmitte" fahren. Von dort sind es 4km bis zum Ausflugsziel. Der Bahnhof Edlitz-Grimmenstein ist 20 Minuten mit dem Auto vom Ausflugsziel entfernt. Sie können das Taxiangebot nutzen. 

Taxi
Taxi Schuh: 02642/52 332

Fahrrad
Wenn Sie gerne mit dem Rad unterwegs sind, das Ausflugsziel liegt an der Windradroute.
Der nächste Nextbike-Standort befindet sich in Wr. Neustadt. Mehr Infos dazu finden Sie unter: www.niederoesterreich-card.at

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (5)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Thomas schrieb am 06.09.2020 um 09:36 Uhr

    20 Gehminuten?

    Nachdem ich die Gegend kenne, möchte ich schwer anzweifeln, dass Lichtenegg 20 Gehminuten vom Bahnhof Edlitz-Grimmenstein entfernt liegt. Ich vermute, dass das eher 20 Autominuten sind und würde es schade finden, wenn durch diese Fehlinformation Menschen in die Irre geführt werden.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 16.11.2020 um 08:55 Uhr

      AW: 20 Gehminuten?

      Lieber Thomas,

      danke für deine Aufmerksamkeit, da hast du vollkommen recht! Wir haben die Info überarbeitet.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Helene Binder schrieb am 23.07.2020 um 18:43 Uhr

    Ausflug!

    Es hat sich gelohnt hier zu sein. Hatten leider keine Führung, aber man kann sich hier toll mittels Beschilderung informieren.
    Die Ziegen leben hier einfach herrlich, sie können wann immer sie wollen den sehr sauberen Stall verlassen und ins Grüne gehen.
    Das Personal ist freundlich, Kostproben bekamen wir auch, diese waren sehr geschmackvoll. Somit wussten wir, es muss auch Käse für zu Hause gekauft werden.

    Hier fühlt man sich wohl! Wir kommen sicher wieder.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • GotschL schrieb am 11.06.2020 um 20:26 Uhr

    Schöner Ausflug

    Auf jeden Fall einen Ausflug wert. Wir haben zwar die Führung verpasst, aber man kann sich alles auch gut alleine anschauen. Es ist alles schön beschrieben. Der ganze Betrieb ist sehr gepflegt und liegt inmitten wunderschöner Landschaft. Die Ziegen kann man im Stall von außen beobachten. Das ist sehr entspannend. Am Ende bekommt man im Shops noch einen kleinen Kostteller. Die Leute im Shop sind freundlich. Bei uns kam dann zufällig der Seniorchef vorbei und erzählte uns ein bisschen

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Petra schrieb am 07.06.2020 um 20:02 Uhr

    Führung unnoetig/Verkostung lecker

    Da es alle Informationen gut ausgeschildert gibt ist eine Führung unnötig; der Film ist nett gibt aber auch keine wirklichen Informationen, die nicht bereits gezeigt wurden.
    Verkostung wurde sehr nett gemacht und die Produkte sind sehr lecker!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?