Ausflugsziel

Kinderparadies Wirtshaus zur Minidampfbahn

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Das Wirtshaus zur Minidampfbahn ist ein beliebtes Ausflugsziel, das für Kinder und Junggebliebene viele Attraktionen bietet: Minidampfbahn, Schienenfahrrad, Ponyreiten, Oldtimer-Traktor-Fahrten, Elektroautos, Mini-Go-Karts, Renntretautos u. v. m. Viele kleinwüchsige Tiere (Alpaka, Zebu, Minischweine und -ziegen, Berberaffen) mit Tierfütterung im Streichelzoo. Bei Schlechtwetter Fahrbetrieb vorbehalten.

Tipp

Sommerferien Di und Do Gratiseisenbahnfahrt, sowie jeden Fr außer Sommerferien. Gratisponyreiten Nov. u. Dez.

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Qualitätspartner Niederösterreich

Kommentare (13)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Claudia Gruber schrieb am 09.08.2017 um 23:09 Uhr

    Ein tolles Erlebnis

    Wir rundeten unseren Waldviertel - Urlaub mit einem schönen Besuch bei der Minidampfbahn ab. Wir wurden freundlich und zuvorkommend begrüßt, hatten viel Spaß mit den Fahrattraktionen und einen angenehmen Aufenthalt bei den Tieren! Wir kommen gerne wieder!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 10.08.2017 um 08:01 Uhr

      AW: Ein tolles Erlebnis

      Liebe Claudia!

      Danke für deinen netten Kommentar! Freut uns, wenn ihr einen schönen Abschluss eures Urlaubs im Gasthaus zur Minidampfbahn verbracht habt. Gerne leiten wir eure Rückmeldung an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Ricarda schrieb am 18.06.2017 um 14:13 Uhr

    Hunde eher nicht erwünscht

    Oben wäre ausgewiesen, dass Hunde erlaubt sind, jedoch nur mit Leine UND Beißkorb, also extra einen mitnehmen, denn den hab zumindest ich, nicht immer dabei.
    Essen war gut, aber Portionen waren klein bemessen. Dafür auch nicht recht teuer. Alles in allem okay. Der Hof ist gemütlich zum Sitzen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Minidampfbahn schrieb am 28.03.2017 um 21:30 Uhr

    AW: Die Rettung

    Sehr geehrte Melanie,
    Vielen Dank für Euer Feedback und Eurem Besuch.
    Es freut uns sehr, dass Euch der Aufenthalt im Kinderparadies zur Minidampfbahn so gut gefallen hat.
    Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.
    Schöne Grüße aus dem Waldviertel

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Melani schrieb am 27.03.2017 um 10:46 Uhr

    Die Rettung

    Nach einer Panne Richtung einem anderen Ausflugsziel, war dieser Ausflug in der vorigen NÖ-Card Saison unsere Rettung. Ein herrlicher Tag mit 4 Kindern und 4 Erwachsenen, bei herrlichem Wetter. Wir konnten den ganzen Tag genießen und es wurde bis Feierabend absolut nicht langweilig. Die Kinder hatten Spaß, wir konnten alles nutzen, das Essen war lecker, der Kellner war sehr nett und zuvorkommend,... absolut nichts zu bemängeln

    Wir freuen uns sehr wenn wir heuer wieder hin fahren können - denn dieses Ausflugsziel ist ABSOLUT TOP und sehr empfehlenswert.

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Chrisi schrieb am 10.10.2016 um 15:09 Uhr

    Wir kommen wieder!

    Wir fahren jedes Jahr ins Waldviertel und da darf natürlich ein Besuch im Gasthaus zur Minidampfbahn nicht fehlen. Ich hätte bis jetzt nichts negatives sagen können. Uns hat es immer sehr gut gefallen.
    Zu Markus muss ich sagen, das es eigentlich für den Wirten spricht wenn er euch die NÖ Card gleich gegen Tickets eingetauscht hätte. Die Tickets haben kein Datum und können auch nächstes Jahr genutzt werden, d.h. nächstes Jahr doppelt so oft fahren!!
    Wir fahren sicher wieder hin!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 11.10.2016 um 09:18 Uhr

      AW: Wir kommen wieder!

      Liebe Chrisi!

      Es freut uns, wenn es Ihnen im Kinderparadies so gut gefällt und bedanken uns für den netten Kommentar!

      Gerne leiten wir diesen auch an die Zuständigen weiter!

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Karin Stecher schrieb am 17.08.2016 um 08:30 Uhr

    Abzocke?

    Nun wir waren ebenfalls am 14.08.2016 bei der Minidampfbahn zu Besuch.
    Was mich wundert ist allerdings, das Frau Isabella meinte keinen Schweinebraten mehr bekommen zu haben, für den das Gasthaus über die Grenzen hinweg gelobt wird, denn wir bekamen nach 13 Uhr noch eine schmackhafte Portion.
    Nun bin ich selber in der Gastronomie tätig und kann daher mitfühlen, wie es ist, wenn der Laden übervoll ist und Kellner und Küche mächtig ins schwitzen kommen um die Gäste zufrieden zu stellen.
    Es war ein Sonntag und an einen Sonntag gibt es für mich und meine Familie Zeit und Muse. Manche Gäste da, waren ja unglaublich in Eile, keine Ahnung warum, denn das Personal war sehr bemüht.
    Dass der Chef dir Leute ohne Sitzplatz, der ja sehr knapp war, fragte ob sie eine Erfrischen möchten, finde ich persönlich als höfflich und nicht als Abzocke. In einem Gasthof werden Getränke nun mal verkauft!
    Was mich als Gast und wie gesagt, ebenfalls Wirtin wundert ist, dass es Familien gibt die dort waren und ihren Rücksack mit Essen und Trinken selber mitbrachten und diese auch dort auspackten.
    Es bedarf schon einer Menge Liebe zur Gastronomie ,mit allen Gästen gut auszukommen und es gibt eben verschiedene Ansichten und Bedürfnisse, allerdings bin ich davon überzeugt, dass wenn sich ein Wirt bei mir entschuldigt und mir auch noch eine Entschädigung anbietet, dann muss ich ihn nicht noch denunzieren.
    Alle die, egal wo negative Kommentare abgeben werden, sollten einmal nachdenken ob nicht in ihren Beruf auch mal was schief gegangen ist oder gehen kann.
    Wir in der Gastronomie sind oft auch Prellbock für eine harte Arbeitswoche.
    Ich muss hier Partei ergreifen für ein Ausflugsziel das wir gerne besuchen und wir froh sind, das es so was im Waldviertel für unsere Kinder gibt.
    Es hätte gereicht " das nächste mal bitte etwas besser " motiviert auch mehr *gg*

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Karin Stecher schrieb am 17.08.2016 um 08:29 Uhr

    Abzocke?

    Nun wir waren ebenfalls am 14.08.2016 bei der Minidampfbahn zu Besuch.
    Was mich wundert ist allerdings, das Frau Isabella meinte keinen Schweinebraten mehr bekommen zu haben, für den das Gasthaus über die Grenzen hinweg gelobt wird, denn wir bekamen nach 13 Uhr noch eine schmackhafte Portion.
    Nun bin ich selber in der Gastronomie tätig und kann daher mitfühlen, wie es ist, wenn der Laden übervoll ist und Kellner und Küche mächtig ins schwitzen kommen um die Gäste zufrieden zu stellen.
    Es war ein Sonntag und an einen Sonntag gibt es für mich und meine Familie Zeit und Muse. Manche Gäste da, waren ja unglaublich in Eile, keine Ahnung warum, denn das Personal war sehr bemüht.
    Dass der Chef dir Leute ohne Sitzplatz, der ja sehr knapp war, fragte ob sie eine Erfrischen möchten, finde ich persönlich als höfflich und nicht als Abzocke. In einem Gasthof werden Getränke nun mal verkauft!
    Was mich als Gast und wie gesagt, ebenfalls Wirtin wundert ist, dass es Familien gibt die dort waren und ihren Rücksack mit Essen und Trinken selber mitbrachten und diese auch dort auspackten.
    Es bedarf schon einer Menge Liebe zur Gastronomie ,mit allen Gästen gut auszukommen und es gibt eben verschiedene Ansichten und Bedürfnisse, allerdings bin ich davon überzeugt, dass wenn sich ein Wirt bei mir entschuldigt und mir auch noch eine Entschädigung anbietet, dann muss ich ihn nicht noch denunzieren.
    Alle die, egal wo negative Kommentare abgeben werden, sollten einmal nachdenken ob nicht in ihren Beruf auch mal was schief gegangen ist oder gehen kann.
    Wir in der Gastronomie sind oft auch Prellbock für eine harte Arbeitswoche.
    Ich muss hier Partei ergreifen für ein Ausflugsziel das wir gerne besuchen und wir froh sind, das es so was im Waldviertel für unsere Kinder gibt.
    Es hätte gereicht " das nächste mal bitte etwas besser " motiviert auch mehr *gg*

    Auf diesen Kommentar antworten
  • isabella schrieb am 14.08.2016 um 19:21 Uhr

    Abzocke und Unfreundlichkei!

    Waren heute mit 3 Erwachsene und 4 Kinder bei diesem Ausflugsziel. Leider kann ich nur bestätigen das es eine reine ABZOCKE ist und das Personal sehr unfreundlich war. Die Minidampfbahn fuhr in 15-20 Minuten Takt. Die Freifahrt für die Traktorfahrt konnten wir gar nicht nutzen da dieser nur stündlich ging,und wir da kein Platz hatten, da sehr viele Leute waren. Beim Schienenfahrrad für die Kinder, wurden die großen Kinder auf kleine Räder gesetzt, das Personal war zu faul den Sattel hoch zu machen. Weiters geht der Chef vor dem Lokal zu den Gästen und fragt diese was Sie machen, sie können ruhig einen Radler oder ein kühles Zwettler trinken gehen. Sehr aufdringlich! Weiters gab es um 12.30 Uhr am Sonntags keinen Schweinsbraten mehr. Die Kellnerin war sehr unfreundlich. Unsere Tochter mit 6 hat ein Kinderschnitzel gegessen, das sehr zäh war und die Pommes noch roh waren. Essen war sehr lieblos angerichtet. Im Ketchup bei unserer Tochter lagen die Pommes darin, keine Zitrone oder Salatdeko auf dem Teller. Bin froh, dass nur unsere Tochter was gegessen hat und wir nicht, denn wir wollten eigentlich ja den Schweinsbraten.
    Nach Rücksprache mit den Chef, wollte uns dieser mit einer Freifahrt abspeisen. Bei diesem Ausflugsziel ist am Besten , man kommt lasst viel Geld da, wird bescheisst und kann wieder gehen. Kein Toller Ausflug!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Markus schrieb am 23.07.2016 um 09:25 Uhr

    Abzockerparadies

    Wir waren unter der Woche dort. Fast alle Attraktionen abgeschaltet. Die Dampfbahn fährt erst ab 8 Personen. Der Wirt wollte zwar gleich die NÖ-Card auf sein eigenes Ticket wechseln - weil es gilt ja eh immer, aber fahren hätten wir nicht können.

    Trotzdem das eine Gruppe und auch andere Personen gekommen sind war immer die Aussage ab 8 Personen - er hatte aber die anderen Gäste nicht gefragt - obwohl wir ihn gebeten hatten dies zu tun, das eine Gruppe zusammen kommt.

    Ponyreiten nur Samstag, Sonntag und Feiertag
    Oldtimer-Traktorfahrt nur zu besonderen Anlässen.

    Unsere Kinder haben sich kurz auf eine Rikscha gesetzt - das hat der Wirt gesehen - worauf hin er uns gleich zwei Karten verkaufen wollte für 15 Minuten Rikscha fahren.

    In den Gängen stehen Ständer mit Süssigkeiten für 20ct. pro Stück rum ziemlich Happig. Alle weiteren Fahrgeschäfte brauch 1 € münzen. So richtig zum Geld los werden
    Leider kein tolles Erlebnis, zumindest nicht während Wochentage.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 25.07.2016 um 08:57 Uhr

      AW: Abzockerparadies

      Lieber Markus!

      Vielen Dank für Ihren ausführlichen und konstruktiven Kommentar! Es tut uns sehr leid, wenn das Angebot vor Ort nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Aus diesem Grund leiten wir Ihre Informationen sehr gerne direkt an das Ausflugsziel weiter.
      Wir hoffen, Sie können Ihren nächsten Ausflug mit der Niederösterreich-CARD wieder genießen.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Wirtshaus zur Minidampfbahn schrieb am 25.07.2016 um 10:03 Uhr

      AW: Abzockerparadies

      Es tut uns leid, dass Sie im Wirtshaus zur Minidampfbahn so schlechte Erfahrungen gemacht haben. Wir können uns aber nicht erklären, warum Sie unsere Fahrgeschäfte nicht nutzen konnten. Die Fahrgeschäfte werden ab 11 Uhr im Halb-Stunden-Takt bis 17 Uhr angeboten. Das Pony-Reiten im Juli und August täglich von 12 Uhr bis 16 Uhr. Bei Schlechtwetter wird der Fahrbetrieb eingeschränkt bzw. abgebrochen. Bei starker Hitze (ab 30 Grad) findet das Ponyreiten nicht statt. Montag ist Ruhetag!
      Die genauen Öffnungszeiten sind auf unserer Homepage angeführt.
      In den NÖ- Sommerferien gibt es am Dienstag und Donnerstag Freifahrten für Kinder mit der Minidampfbahn von 12 bis 17 Uhr im Halbstundentakt. Von März bis Oktober, außer Juli und August, bieten wir diese Freifahrten wie gerade angeführt am Freitag an!
      Die angebotenen Süßigkeiten müssen natürlich wie überall bezahlt werden.
      Im Kinderparadies gibt es auch viele Spielmöglichkeiten die ohne Münzen funktionieren: Renntretpark, Hüpfburgen, Streichelzoo (Tierfutter muss selbstverständlich wie überall bezahlt werden), uvm.
      Wir sind um unsere Gäste sehr bemüht und bedauern natürlich, wenn solch ein negatives Feedback gepostet wird.

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?