#TullnART – Garten der Künstler

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Rollstuhl-
    gerecht

In Tulln dreht sich im Gartensommer Niederösterreich alles um „GREEN ART“. Die Ausstellung „#TullnART – Garten der Künstler“ im Rathaus/Minoritenkloster steht neben stadtweiten Gartenkunstwerken im Mittelpunkt. Mit den Projekten zeitgenössischer Künstler werden die Grenzen des Gartens durch ungewöhnliche Herangehensweisen und überraschende Einsichten erweitert und neue Perspektiven erkundet.

Tipp

Sammelführungen Sa, So und Ftg um 11 und 14 h, Aufpreis € 3,–

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (1)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Gerhard79 schrieb am 15.08.2018 um 00:34 Uhr

    Gartentipps

    Die Garten Tulln, unser 1. Ausflugsziel 2018, wie jedes Jahr sehr schön, man kann sich immer wieder Tipps für den eigenen Garten holen bzw sich inspirieren lassen. Für die Kinder gibt's einen großen Spielplatz und auch sonst einiges zu entdecken. Empfehlung!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?