Stift Seitenstetten

  • Top-
    Ausflugsziel
  • CARD bei Gruppen
    nicht akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Das Stift Seitenstetten – der „Vierkanter Gottes“ – lockt seit vielen Jahren die Gäste von nah und fern. Im Hofgarten haben kleine Besucher viel zu entdecken, die Großen finden ein einzigartiges Juwel mitten im Mostviertel. Die Mönche freuen sich, den Gästen ihre Schätze, vor allem die neue Äbtegalerie mit Originalporträts bedeutender Äbte des Stiftes, in regelmäßigen Führungen zu präsentieren.

Tipp

Führungen, Aufpreis je € 2,50
kostenloser Audioguide mit der App Hearonymus

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Vom Bahnhof St. Peter-Seitenstetten können Sie mit dem Bus 625 bis zur Haltestelle "Seitenstetten/Stiftsgymnasium" fahren und sind direkt am Ausflugsziel angekommen.
Am Bahnhof Amstetten gibt es auch eine Rail&Drive Möglichkeit.

Taxi
Taxi Raab: 0676/339 84 10

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (1)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Eibl Günter schrieb am 27.09.2020 um 09:25 Uhr

    Tolle Führung

    Ein Kompliment an das Team um die Führung im Stift Seitenstetten.
    Es war jeden Cent wert. (€3.-)
    Denn man bekommt Einblicke ins Mönchsleben und erfährt sehr vieles rund um das Stift..
    Ausserdem kann man mit der NÖ Card auch noch gratis in die Galerie gehen, wo unzählige Bilder vom Kremser-Schmidt ausgestellt werden.
    Danke für den unvergessenen Tag
    Euer Günter Eibl

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?