Nostalgiezug Ötscherbär

  • Kinderwagen-
    gerecht
  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert
  • Für unsere
    Kinder

Auf der Mariazellerbahn ist an Samstagen der beliebte Nostalgiezug Ötscherbär unterwegs. Seit mehr als 100 Jahren ist die historische E-Lok mittlerweile im Einsatz. Erleben Sie das nostalgische Flair in den gemütlichen Ötscherbärwaggons und erfreuen Sie sich an der herrlichen Landschaft. Natur pur! Im Speisewagen genießen Sie köstliche Schmankerln aus der Region. Ihr Fahrrad findet im Radwaggon Platz.

Tipp

Unsere Themenfahrten bieten ein tolles Programm für die ganze Familie!

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (29)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Bernaldo schrieb am 05.08.2018 um 19:03 Uhr

    TOP!

    Man erinnert sich in die Zeit seiner Kindheit versetzt. Die Wagen des Bären wurden innen etwas aufgepimpt und sind an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen. Dass man die wunderschöne Landschaft per offenem Fenster bewundern kann, ist ein weiterer Pluspunkt.
    Das Team des Bären war ebenfalls freundlich und humorvoll.

    Schade, dass die Garnitur nicht öfter zum Einsatz kommt!

    Auf diesen Kommentar antworten
  • Richard Stern schrieb am 26.07.2018 um 16:57 Uhr

    Ötscherbär

    Wollten mit dem Ötscherbär nach Mariazell.
    Die Niederösterreich Card nutzt gar nichts da alle Plätze bis Dezember 2018 reserviert sind, also nicht buchbar.
    Habe für mich und meine Frau 2 NÖ Cards gekauft und noch nicht einmal verwendet.
    Schade ums Geld!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Mariazellerbahn schrieb am 27.07.2018 um 10:06 Uhr

      Ötscherbär

      Lieber Herr Stern,

      danke für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an der Mariazellerbahn!

      Der E-Nostalgiezug Ötscherbär ist an Samstagen bis Ende September und im Advent unterwegs.

      Am Freitag, dem 7. und 14. Dezember sind zwei Sonderzüge für eine große Reisegruppe gebucht, hier gibt es keine Kapazitäten mehr, wahrscheinlich haben Sie diese Züge ausgewählt.

      In unseren Planzügen am Samstag sind hingegen noch Plätze verfügbar. Die freien Sitzplätze sind in unserem Webshop ersichtlich.

      Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Gattin bald als Fahrgäste bei uns begrüßen zu dürfen!

      Liebe Grüße
      Ihr Team der Mariazellerbahn

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Herbert schrieb am 25.05.2018 um 08:59 Uhr

    Mariazellerbahn

    Das Angebot der NÖ-Card zur Mariazellerbahn ist unsinnig, diese Angebot ist viel zu starr und kaum zu nutzen. Warum gibts nicht wie früher eine Ermäßigung für beliebige Fahrten..... so ist das ja praxis- und kundenfern, eigentlich kaum nutzbar und eher als PR-Gag und Kundenfangaktion zu betrachten...........da werd ich mir keine Card lösen.........bitte dirngend ändern, sowas ärgert mich und auch sicher viele andere Kartennutzer!!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 06.06.2018 um 09:02 Uhr

      AW: Mariazellerbahn

      Lieber Herbert,

      Danke für deine Rückmeldung! Konstruktive Kritik ist uns sehr wichtig, damit wir unser Angebot verbessern können. Wir bitten dennoch um Verständnis, dass für diese Saison die CARD Leistungen fixiert sind. Vielleicht findest du noch andere Ausflugsziele, welche dich persönlich interessieren und für die sich der Kauf der CARD auszahlt?

      Liebe Grüße,
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard Schöner schrieb am 20.03.2018 um 11:37 Uhr

    Ötscherbär

    Ich finde es Schade, dass man nicht auch unter der Woche mit der NÖ Card
    fahren kann. Währe für Radfahrer ideal. Weniger Leute

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Lukas schrieb am 20.07.2018 um 21:14 Uhr

      AW: Ötscherbär

      Mit der NÖ Card ist ja nur der Ötscherbär gratis und der fährt eben nur samstags :)

      Auf diesen Kommentar antworten
  • hans schrieb am 04.10.2017 um 11:46 Uhr

    Schildbürgerstreich

    Da ich und meine Ftrau eine NÖ Card haben versuchen wir auch diese bestmöglichst zu nützen. Natürlich zahlt sich die Karte aus wenn man ausrechnet was man alles konsumieren kann. Aber die Rechnung muss man anders angehen: Welche von den Attraktionen hätte ich genützt wenn ich die Karte nicht hätte. Und dieses Ergebnis muss man dem Preis der Karte gegenüberstellen. Somit hätte sich die Karte für uns nicht gerechnet. Wir betrachten es aber anders und versuchen uns die Zuckerl der Karte herauszusuchen. Und da sind wirklich viele Sachen dabei. Wenn man aber dann die Fahrt für den Nostalgiezug Ötscherbär anbietet, und diese Fahrt nur einfach ist, dann ist das für mich lächerlich. Wir haben genug für die Karte bezahlt, und wir sind auch nicht bereit noch zusätzlich was zu bezahlen. Somit haben wir darauf verzichtet und sind mit dem Auto gefahren. Das ist billiger. Schon alleine aus Umweltgründen sollte man die Hin und Rückfahrt anbieten.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 05.10.2017 um 12:28 Uhr

      AW: Schildbürgerstreich

      Lieber hans!

      Danke für deine Rückmeldung zum Angebot der Niederösterreich-CARD! Konstruktive Kritik ist uns sehr wichtig, um unser Angebot ständig zu verbessern und für unsere Kunden die bestmöglichen Lösungen zu finden. Wir verstehen deine Enttäuschung und möchten dazu kurz Stellung nehmen:
      Die Niederösterreich-CARD hat bei einem Kaufpreis von € 61 einen Wert von über € 2.500. Besucht man in einer Saison alle 312 Ausflugsziele, würde man damit auf eine Ersparnis in diesem Bereich kommen - was beachtlich ist. Natürlich hängt es immer von den persönlichen Vorlieben ab, welche Ausflugsziele interessant zu besuchen sind und welche weniger. Wir hoffen, dass für dich und deine Frau auch einige interessante Destinationen dabei sind, damit sich der Kaufpreis der CARD rentiert. Auch im Winter gibt es interessante Erlebnisse, die du auf keinen Fall verpassen solltest (siehe Symbol "Im Winter geöffnet").

      Bitte beachte auch, dass die angebotenen CARD-Leistungen immer auf betriebswirtschaftlichen Entscheidungen basieren - sowohl auf Seite des jeweiligen Ausflugsziels als auch auf jener der Niederösterreich-Card GmbH.

      Solltest du weitere Vorschläge haben, wie wir das Angebot der Niederösterreich-CARD verbessern können, nehmen wir diese gerne an!

      Danke für dein Verständnis und herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Jana schrieb am 01.10.2017 um 11:05 Uhr

    Nur Samstags!

    Hallo,
    für alle die sich überlegen mit dem Ötscherbär zu fahren hier ein Tipp, den man nicht benötigt wenn man das Kleingedruckte im Fahrplan liest. Trotz der Überschrift die eine Fahrt an Samstagen, Sonn- und Feiertagen vermuten lässt.
    Wer eine Hin-/Rückfahrt mit dem Fahrrad plant, sollte wissen, dass die Preise 3 bzw. 5 € nicht Einzelstrecke bzw. Hin- und Retourfahrt bedeutet, sondern 3€ für die halbe Strecke, und 5€ für die gesamte Strecke zu bezahlen sind.

    Wir haben nicht alles genau studiert bevor wir los sind, und finden dass diese Infos prominenter platziert werden sollten. Wenn möglich direkt auf der HP der NÖ Card oder alternativ mit einem direkten Link zu einem Fahrplan der ausschließlich die Fahrtzeiten des Ötscherbärs sowie dessen Zusatzkosten (Fahrrad, Rückfahrt etc) zeigt.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 02.10.2017 um 11:07 Uhr

      AW: Nur Samstags!

      Liebe Jana!

      Danke für deine Nachricht zum Ötscherbär! Wie im CARD-Führer und auch beim Eintrag auf unserr Homepage (siehe oben) angegeben, ist die Niederösterreich-CARD nur für Fahrten mit dem Ötscherbär an Samstagen frei. Wir bitten um Verständnis! Die Anregung betreffend Fahrradtransport im Zug leiten wir gerne direkt an die Zuständigen im Ausflugsziel weiter.

      Danke und herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Manuela schrieb am 25.08.2017 um 19:16 Uhr

    Kinder unter 6 Jahren

    Nachdem ich online versucht habe, Karten zu kaufen, habe ich mich an die Hotline wenden müssen. Pro Cardinhaber könnte ich (rein theoretisch) bis zu 3 Kinder unter 3 Jahren kostenlos mitnehmen.
    Die freundliche Mitarbeiterin am Telefon sagte mir, das gilt nur für Schoßplätze - wenn das Kind einen eigenen Sitzplatz benöitigt, ist der zu bezahlen. Das machen wir jetzt auch - obwohl wir uns hauptsächlich wegen dieses kostengünstigen Angebots für den Ötscherbären entschieden haben (mit der VC Family kann ich auch mit der Himmelstreppe günstiger fahren, Kinder fahren dann ja bis 14 frei). Somit kann sich dieses vermeintlich günstige Angebot dann als sehr teuer herausstellen. Ich schaffe (neben Reisegepäck) nicht über 2 Stunden mit einem 20kg schweren 5-Jährigen am Schoß. Hätten wir drei Kinder, wäre eine normale Fahrkarte billiger als dieses Gratisangebot. Das finde ich schade - vor allem, wird hier (im Gegensatz zur Schneebergbahn) nirgendwo erwähnt, dass die Kinder nur einen Schoßplatz haben.
    Sollte man nicht magersüchtig sein, so wäre es gar nicht möglich, dass sich auf dieser Strecke 2 Erwachsene mit je einem Kind am Schoß gegenüber sitzen, da der Nostalgiezug enger gebaut ist, als die moderne Himmelstreppe.

    Im Sinne anderer Familien wäre eine Ergänzung im Angebotstext super! Sollte es sich um eine Fehlinformation seitens der Hotline handeln - ich habe das Ticket online gekauft - eine Erstattung der Kosten (falls nicht benötigt) wäre (auch mittels Gutschein) kein Problem :-).

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 30.08.2017 um 14:36 Uhr

      AW: Kinder unter 6 Jahren

      Liebe Manuela!

      Danke für deine konstruktive Kritik und deine Anmerkungen! Wir verstehen eure Enttäuschung diesbezüglich. Damit es hier in Zukunft nicht zu weiteren Missverständnissen bei CARD-Inhabern kommt, werden wir die Nachricht an das Ausflugsziel weiterleiten. Für die Vorbereitung der neuen Saison werden wir beachten, dass der Hinweis zu den Schoßplätzen auch im gedruckten CARD-Führer angegeben wird. Bitte entschuldige die Umstände!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • hannes leodolter schrieb am 20.08.2017 um 12:28 Uhr

    nö card

    bitte resewierung 2 personen mit rad ötscherbär am 26 08 um9uhr nö card

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 23.08.2017 um 13:10 Uhr

      AW: nö card

      Lieber Hannes!

      Leider können auf der Website der Niederösterreich-CARD keine Reservierungen vorgenommen werden. Wir haben deine Nachricht aber direkt an die NÖVOG weitergeleitet, wo man sich gerne um das Anliegen kümmert.

      Herzliche Grüße und schöne Fahrt,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • compi schrieb am 30.04.2017 um 10:02 Uhr

    wo

    ist der fahrplan bitte

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 02.05.2017 um 09:20 Uhr

      AW: wo

      Lieber compi!

      Der Fahrplan vom Ötscherbär ist online zu finden. Hier der Link: https://www.mariazellerbahn.at/fahrplan-mzb

      Viel Spaß bei der Fahrt!

      Herzliche Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Lukas schrieb am 20.07.2018 um 21:18 Uhr

      AW: wo

      Ich würde sagen, https://webshop.noevog.at/index.php?route=product/product&path=64&product_id=50 ist passender.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Roland & Gabriele Lorenz schrieb am 14.08.2016 um 23:24 Uhr

    Voll, voller...

    Eine wunderbar schöne Strecke, ein Mariazeller Classic Originalzug in Topzustand. Aber nur 2 1/2 Waggon 2.Klasse (13.8.) und fast vollständig reservierte Sitzplätze. Dazu viele Radtouristen samt ihren Fahrrädern-gesteckt Voll!
    Bitte ein ausreichendes Sitzkontingent für Spontanfahrer!

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 16.08.2016 um 11:22 Uhr

      AW: Voll, voller...

      Liebe Familie Lorenz!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar zum Ausflugsziel Nostalgiezug Ötscherbär! Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Fahrt. Ihre Anregung betreffend Sitzplätzen leiten wir sehr gerne direkt an das Ausflugsziel weiter.

      Liebe Grüße,

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
      • NÖVOG schrieb am 17.08.2016 um 14:56 Uhr

        AW: AW: Voll, voller...

        Liebe Familie Lorenz,

        es freut uns sehr, dass Ihnen die Fahrt mit dem Nostalgiezug Ötscherbär gefallen hat und wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Fahrgast bei uns begrüßen zu dürfen!

        Erfreulicherweise wird der Ötscherbär – nicht zuletzt dank der Akzeptanz der Niederösterreich CARD - bei unseren Fahrgästen immer beliebter. Diese Tatsache und auch Ihren Kommentar nehmen wir zum Anlass, beim Nostalgiezug Ötscherbär ab sofort bei Bedarf einen 2.Klasse-Waggon mehr mitzuführen.

        Mit freundlichen Grüßen

        Ihr NÖVOG-Team

        Auf diesen Kommentar antworten
      • NÖVOG schrieb am 17.08.2016 um 14:56 Uhr

        AW: AW: Voll, voller...

        Liebe Familie Lorenz,

        es freut uns sehr, dass Ihnen die Fahrt mit dem Nostalgiezug Ötscherbär gefallen hat und wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Fahrgast bei uns begrüßen zu dürfen!

        Erfreulicherweise wird der Ötscherbär – nicht zuletzt dank der Akzeptanz der Niederösterreich CARD - bei unseren Fahrgästen immer beliebter. Diese Tatsache und auch Ihren Kommentar nehmen wir zum Anlass, beim Nostalgiezug Ötscherbär ab sofort bei Bedarf einen 2.Klasse-Waggon mehr mitzuführen.

        Mit freundlichen Grüßen

        Ihr NÖVOG-Team

        Auf diesen Kommentar antworten
  • Gerhard Rattay schrieb am 22.07.2016 um 17:23 Uhr

    Fahrradbeförderung möglich?

    Da nur eine Strecke mit der NÖC möglich, würde ich gerne die Anreise nach
    Mariazell mit der Bahn genießen und die Rückfahrt mit dem Fahrrad bewältigen. LG GR.

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 25.07.2016 um 08:52 Uhr

      AW: Fahrradbeförderung möglich?

      Lieber Gerhard!

      Bezüglich Fahrradtransport wenden Sie sich bitte direkt an das Ausflugsziel unter +43 2742 360990-99.

      Liebe Grüße und schöne Fahrt!

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Ulrike Haneder schrieb am 20.07.2016 um 08:33 Uhr

    Kann man unterwegs zusteigen

    Wir wollen nicht die gesamte Strecke fahren, sondern nur von Frankenfels bis Mariazell und retour. Kann man das auch mit der NÖ Card?

    Auf diesen Kommentar antworten
    • CARDi schrieb am 20.07.2016 um 13:00 Uhr

      AW: Kann man unterwegs zusteigen

      Liebe Ulrike!

      Laut CARD-Leistung ist mit der Niederösterreich-CARD nur die einmalige Strecke frei. Für genauere Auskünfte bitten wir Sie, sich direkt mit dem Ausflugsziel in Verbindung zu setzen (+43 2742 360990-99).

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausflug wünscht
      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten
    • Lukas schrieb am 20.07.2018 um 21:20 Uhr

      AW: Kann man unterwegs zusteigen

      Mit der NÖ Card können Sie von Frankenfels bis Mariazell gratis fahren, die Rückfahrt nach Frankenfels müssten Sie dann aber bezahlen. Genauere Informationen erhalten Sie im Webshop der NÖVOG.

      Auf diesen Kommentar antworten
  • Stefan schrieb am 15.05.2016 um 11:20 Uhr

    Wie kommt man wieder zurück zum Ausgangsort?

    Mit der normalen Mariazellerbahn um 17,80 Euro pro Erwachsenem?

    Oder gibt es ein Angebot mit Bus o.ä.???

    Wenn ich mit dem Auto nach Mariazell fahre oder von St.Pölten starte, muss ich ja wieder dorhin zurück :(

    Auf diesen Kommentar antworten
    • Stefan schrieb am 18.05.2016 um 09:49 Uhr

      AW: Wie kommt man wieder zurück zum Ausgangsort?

      Lieber Stefan!

      Vielen Dank für die Anfrage! Selbstverständlich ist es möglich, die zweite einfache Strecke, die nicht in der CARD-Leistung inkludiert ist, mit der Mariazellerbahn zurückzulegen. Für nähere Auskünfte diesbezüglich bitten wir Sie aber, direkt mit dem Ausflugsziel Kontakt aufzunehmen (+43 2742 360990-99 oder Infos unter www.noevog.at/mariazellerbahn.at).

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausflug!

      CARDi

      Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?