Ausflugsziel

Museum Retz und Südmährische Galerie

  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Das Museum Retz (gegründet 1833) ist eines der ältesten Museen Niederösterreichs. Es umfasst die Stadtsammlung und die Südmährische Galerie – Stiftung Dr. Bornemann. Schwerpunkte sind die Sammlungen von Musikinstrumenten (Liszt-Flügel), Uhren, Trachtenhauben und die Themen Bürgertum, Zünfte und die Stadtgeschichte von Retz. Sonderausstellung 2017: Prof. Hugo Lederer

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar abgeben

Bisher keine Kommentare

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Öffnungszeiten-Check Ausflugsziele geöffnet?