Museum Retz und Südmährische Galerie

  • Hunde
    erlaubt
  • CARD bei Gruppen
    akzeptiert

Das Museum Retz, eines der ältesten Museen Niederösterreichs (1833), umfasst die Stadtsammlung und die Südmährische Galerie. Schwerpunkte sind Musikinstrumente, Uhren, Goldhauben, Bürgertum, Stadtgeschichte und die lokale Archäologie und Erdgeschichte.
Sonderausstellung 2020: „1918/1919 – Umbrüche in der Region um Retz“; „Einladung zum Kaffee“ – Frainer Keramik (Südmährische Galerie)

Öffentliche Anreise

Bus/Bahn
Der Bahnhof Retz ist 700m vom Museum entfernt.

Taxi
Taxi Dietrich: 0664/423 91 99

Fahrrad
Es gibt einen E-Bike-Verleih im Tourismusbüro Retz.

Stand: 1.4.2020, Änderungen der öffentlichen Verbindungen vorbehalten

Routenplaner für öffentliche Verkehrsmittel

Standort & Anreise

Kommentare (1)

Eigenen Kommentar abgeben
  • Arnold Lengauer schrieb am 22.10.2018 um 06:44 Uhr

    Schade ...

    Wir haben am 20. Oktober das Museum wegen der Sonderausstellung "Vöttau" besucht - nur leider wurde diese bereits abgebaut! Hätte man damit nicht bis zum 27. Oktober warten können - dann schließt das Museum ohnehin!

    Auf diesen Kommentar antworten

Eigenen Kommentar abgeben ...

* kennzeichnet Pflichtfelder




Ausflugsziele-Check Was hat wann geöffnet?